Hoffentlich Optimales Abnehmen mit 20 g Kh

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Optimal, 20. Oktober 2013.

  1. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn Spinat 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    300 g Hähnchengeschnezeltes gebraten in Kokoksö
    l abgeschmeckt mit
    Pan Salz , Pfeffer und Kuruma
    250 g Quark 40% mit ein paar Hinbeeren aus dem Garten und 4 Erdbeeren


    Leider habe ich diese Woche 1 kg zugenommen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2018
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn Spinat 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne


    Mittags beim retten habe ich ein kleines Stück Bio Mohnkuchen gegessen



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    250 g Quark 40% mit 300 g Himbeeren, Blaubeeren und Brombeeren
    und ein paar Hinbeeren aus dem Garten
     
  4. Zoé

    Zoé Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2015
    Beiträge:
    153
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    60
    Zielgewicht:
    weniger soll es aber nicht werden!
    Diätart:
    98 % vegetarisch

    liebe, fröhliche Christiane, ich bin erstaunt wie Du bei dem Essen 1 kg zunehmen kannst. Allerdings - also das ist meine subjektive Meinung- was ist schon 1 kg. Und Du hast doch schon ein schönes Gewicht. Wie jung bist Du denn eigentlich? Meinst Du nicht, Du wärest mit dem Wunschgewicht von 60 kg zu mager? Liebe Grüsse aus Ba-Wü!
     
  5. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan

    Hallo Zoe,
    ich bin 57 Jahre jung.
    Meine Haut ist mir zu groß geworden .
    Aber ich möchte so gern meine Bauchmuskeln gesehen .
    Und dadrüber ist leider noch eine dünne Fettschicht.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn Spinat 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne


    Nachmittags habe ich 2 Paranüsse
    und ein paar Kirschen gegessen.



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    1/2 Knochenbrühe mit 1 Eßl. Kuruma und etwas Collagen
     
  8. Zoé

    Zoé Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2015
    Beiträge:
    153
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    60
    Zielgewicht:
    weniger soll es aber nicht werden!
    Diätart:
    98 % vegetarisch
    viel Erfolg! Du bist so tapfer und hartnäckig. Ich wünsch Dir, dass Du Dein Ziel erreichst.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan


    Hallo Zoe,
    vielen Dank.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  11. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn Spinat 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne


    Nachmittags habe ich 3 Paranüsse
    und ein paar Kirschen gegessen.



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    1/2 Knochenbrühe mit 1 Eßl. Kuruma

    Später habe noch einen Collagendrink mit einer Handvoll Himbeeren getrunken
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2018
  12. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne
    1 eine sehr dünne kleine Salami

    Nachmittags habe ich 2 Paranüsse
    und ein paar Kirschen gegessen.



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    Creme fraiche mit 40% Quark und mit ein Handvoll Himbeeren aus dem Garten und 2 Kakis
     
  13. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne
    und eine 3/4 geräucherte Makrele



    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    Quark 40% und mit ein Handvoll Himbeeren und schwarze Jonahannisbeeren aus dem Garten und mit Blaubeeren
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2018
  14. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne



    Nachmittags gab es:
    Quark 40% mit Brombeeren, Himbeeren
    und und schwarze Johannisbeeren

    :


    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    3 kleine Frikadellen aus Rindfleisch mit 1 Zwiebel,
    Senf und mit Salz und Pfeffer
    und mit Blumenkohl


    Später habe noch ein Glas Melonensaft ( selbst gemacht) gertrunken
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2018
  15. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen


    Mittags um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne
    1 eine dünne Salami



    Nachmittags gab es:
    200 g. Körniger Frischkäse mit Himbeeren
    und und schwarze Johannisbeeren , alles aus dem Garten

    :


    Abends gab es:
    Kaffee mit Butter
    2 Doppel Matjes
     
  16. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Abends um 18Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Löwenzahn und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne , eingeweicht


    Später habe ich noch 160 g Käsewürfel mariniert gegessen
     
  17. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Abends um 14 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Giersch und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia

    1 Kaffee mit Butter

    30 Cashewkerne




    Nachmittags gab es:
    250 Quark 40% mit Himbeeren
    und schwarzen Johanisbeeren



    Abends gab es:
    1 Collagendrink
     
  18. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Nachmittags um 16 Uhr gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Giersch und Brennessel 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne



    Später gab es:
    Bio Kefir mit Himbeeren




    Abends gab es:
    1 Kafffee mit Butter
    gemischten Blattsalat mit Dressing
    aus Apfelessig, Schwarzkümmelöl
    und etwas Senf
    und ein wenig Pan Salz
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2018
  19. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Mittags um 14 Uhr 30gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Spinat , Bio Kohlrabiblätter und kleines Bio Grün aus dem dem Bioladen gerettet 1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne



    Abends gab es:
    Bio Kefir mit Himbeeren
    1 Kafffee mit Buttter
     
  20. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Mittags um 14 Uhr 30 gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Spinat , Bio Kohlrabiblätter, kleines Bio Grün aus dem dem Bioladen gerettet
    und 1 Avocado,1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne
    1 Knackwürschen habe noch gegessen


    Abends gab es:
    Bio Kefir mit Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren
    1 Kaffee mit viel Butter


    Später habe ich noch einen Collagendrink getrunken
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2018
  21. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.338
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    am Morgen gab es:
    4 Zitronen gepessst
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen



    Mittags um 14 Uhr 30gab es:
    1 grünen Smoothie
    mit Spinat , Bio Kohlrabiblätter, kleines Bio Grün aus dem dem Bioladen gerettet und 1 Avocado,1 Zitrone und etwas Stevia
    1 Kaffee mit Butter
    30 Cashewkerne

    Nachmittags gab es:
    1@ Kafffe mit Butter

    Abends gab es:
    Zarter Kabeljau in fruchtiger Orangensauce

    180g Kabeljaufilet
    1 Orange
    1 /2 Zitrone
    60 ml Olivenöl
    1/2 Handvoll Basilikum
    1 Esslöffel Butter
    Salz, Pfeffer


    1
    Fischfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In eine Auflaufform legen.
    2
    Die Schale von der Zitrone und 1 Orange abreiben und beide Zitrusfrüchte auspressen. Schale und Saft mit 60 ml Olivenöl mischen und über den Fisch gießen. Im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.
    3
    Backofen auf 120 °C vorheizen. In einer backofenfesten Pfanne 60 ml Olivenöl erhitzen. Fischmarinade in einem Gefäß auffangen. Fisch aus der Auflaufform nehmen und in der Pfanne von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Ofen warm halten.
    4
    1Orange auspressen. Für die Sauce Butter in einer Pfanne schmelzen. Fischmarinade und Orangensaft hinzufügen. Sauce unter Rühren aufkochen und leicht andicken lassen.
    5
    Basilikumblätter von den Stängeln zupfen, fein hacken und unter die Sauce rühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    6
    Auflaufform aus dem Ofen holen und mit der Orangensauce übergießen. Übrige Orange in Scheiben schneiden und Gericht damit garnieren
     
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.806
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Hallo Christiana,
    hast merkst du eigentlich eine Blutdrucksenkung durch die
    Cashewnüsse?. Bei mir hatten sie keinen Effekt.
    Aber seit ein paar Tagen nehme ich 20g Chiasamen in
    Sojajoghurt und ein paar Beeren, lasse alles im Kühlschrank zu einem Pudding quellen.
    Mein Blutdruck ist rapide runtergegangen.
    Ich weiß natürlich nicht, ob das wirklich an den Chiasamen
    oder an was anderem liegt.
    Vielleicht probierst du es auch mal, vielleicht funktioniert es bei dir auch?

    Einen schönen Sonntag!
     
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.046
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Es kann wirklich sein, dass das an den Chiasamen liegt. Ich kann sie morgens nicht mehr zu mir nehmen,
    weil mein Blutdruck dadurch dermaßen in den Keller geht, dass ich extrem schlapp und müde werde, arbeiten ist dadurch eine Qual.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoffentlich endlich das Richtige für mich Vorstellen 10. Juli 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014
Gesucht und hoffentlich gefunden Vorstellen 25. Juni 2013
hoffentlich klappts diesmal... Vorstellen 18. Februar 2013
Weg mit dem Speck, Hoffentlich =) Vorstellen 27. Januar 2013