Nährstoffverteilung

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von HeikeX, 22. Februar 2018.

  1. HeikeX

    HeikeX Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2018
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schiffweiler
    Name:
    Heike
    Größe:
    168
    Gewicht:
    87
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Atkins
    Hallo,
    Ich weiß jetzt, dass der Fettverbrauch höher sein soll als KH und Eiweiß zusammen.
    Aber wieviel Eiweiß sollte ich essen ?
    Gr. 168
    87 kg
    Danke
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    IN unter 20 g
    Mehr Fett als Eiweiß
    Iss bis du satt bist.

    Da gibt es keine Zahlen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2018
  4. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    Thüringen

    2g pro kg Zielgewicht
     
  5. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    451
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    ...das wären ja bei HeikeX 140g Eiweiß täglich! Ich gebe mir Mühe nach Möglichkeit unter 100g Eiweiß am Tag zu bleiben, da ich gelesen habe, das zuviel Eiweiß wieder in KH umgewandelt wird, und gelten die 2g pro KG nicht allerhöchstens für Extrembodybuilder?
    Abgesehen davon, wenn sie 140g Eiweiß, 20g KH (mal angenommen die werden voll ausgeschöpft) isst, sollte es ja trotzdem mehr Fett als Eiweiß und KH zusammen sein, mal angenommen es werden dann nur 20g mehr, also 180g, Fett gegessen, dann sind wir bei Tageskalorien von insgesamt 2330. Ich glaube das ist dann, Ketose hin oder her, doch ein bißchen zuviel um abzunehmen.

    Haut mich nicht, wenn ich Quatsch erzähle, aber ich denke Eiweiß so um die 70 - 90g am Tag reicht völlig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2018
    SonjaLena gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.684
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das ist auch wieder sehr individuell...

    da du ja gerne Zahlen haben willst mal ein Beispiel: Du willst pro tag 1600 Kcal essen. 70% sollten aus fett kommen und der Rest KH und EW zusammen.

    Das wären dann:
    1120 Kcal aus Fett = 124g Fett
    480 Kcal für EW und KH = 115g EW. 20g KH

    Mal so als richtwerte. Du kannst natürlich auch problemlos auf 75 - 80% Fett gehen, musst das dann aber vom EW abzihen.
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    140 g Eiweiß wären für Sportler auch kein Fehler. Ohne Sport bringt viel Eiweiß aber auch nicht wirklich was (außer Probleme mit den Nieren)
    Im Moment hat sie ja noch einen recht ordentlichen Energiebedarf, weshalb sie einiges essen kann. Sie wird nicht in die Verlegenheit kommen, zu wenig Eiweiß aufzunehmen. Einfach nur richtige Lebensmittel essen und dabei den Schwerpunkt auf Fett lenken.
    Dafür muss man nicht an der Stange Frittierfett knabbern oder Öl trinken.
    Wenn man Geflügel isst, dann am Besten mit Haut und nicht nur die mageren Filets. Bei Fisch gilt dies analog. Man kann versuchen dort das fehlende Fett durch eine selbstgemachte Mayonnaise zu ergänzen. Ich finde das aber eher mühsam, weil man recht viel Mayo braucht.
    Wobei das eben einfach zu wenig ist. Das wäre unter ihrem Grundumsatz!
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.684
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Kennst du das Wort "Beispiel"?
    Was sie sich nun als Tageskalorien ausgesucht hat weiß ich nicht. Das sollte ja nur ein Anhaltspunkt sein, für die Leute, die am Anfang noch "genaue" Zahlen haben wollen.
    :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gesamtenergieumsatz/Nährstoffverteilung Bin neu hier und habe schon Fragen 2. Januar 2016
HILFE zu Nährstoffverteilung Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Februar 2015
Nährstoffverteilung um abzunehmen?? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Januar 2015