Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von PralleKirsche83, 23. August 2013.

  1. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald
    Hallo ihr Lieben!

    Jetzt werde auch ich einmal kurz hier ein Tagebuch eröffnen.

    Zu mir:
    Ich bin Jahrgang 1983, 170cm groß, wiege derzeit 99,8 kg.
    Ich bin verheiratet ohne Kinder, habe also eigentlich Zeit für Sport.
    Da ich aber eine Büropflanze bin, die viele Überstunden macht, ist der Abend ja dann so kurz. Werde mich nun aber nicht länger drücken können :)

    Mein Problem: Ich bin schon immer übergewichtig. Unter 70 kg war ich nur in Kindertagen, die 100 habe ich aber auch noch nie gesprengt. Da ich nun aber zu nahe dran bin muss was getan werden.

    Ich fühle mich eigentlich gut in m einem Körper. Habe kein Problem mit in die Sauna gehen oder so. Ich habe den Vorteil meiner Größe und dass sich der Speck ganz gut verteilt. Allerdings sammelt e sich bei mir am Bauch und ich habe Tannenzweige auf dem Rücken. DIE Nerven mich und ich weiß, dass ich sie mit zumindest 78 kg NICHT habe.

    Die letzten Wochen habe ich mich intensiv mit Ernährung und Nahrungsumstellungen befasst. Die Atkins Methode sagte mir hier am Meisten zu, so das ich mich das Buch bestellte und las.

    In der weiteren Vorbereitung ließ ich bei einer BCM Tante (anderes Diätverfahren) vorab mein Körperfett messen. Die Messmethode von denen is super durch Elektronen und ich hab hier einfach das Gefühl, das ist genauer als bei einer Waage.
    Da es Abend war errechneten Sie mir folgende Werte:

    Gewicht: 100,7 kg
    Körperwasser: 43,1 l (Norm: 28,5 - 43 l)
    Fettmasse: 41,9 kg (Norm: 10,7 - 16 kg)
    Magermasse: 58,8 kg (Norm: 38,9 - 58,7 kg)
    BMI: 34,8 (Norm: 19 - 25)
    Taillenumfang: 95 cm

    Und natürlich noch weitere Werte.
    Diese sind für mich jedoch die Wichtigsten. 1. Der Körper soll ja nicht zu viel Wasser verlieren, 2. ich will sehen, wie viel Fett ich tatsächlich abnehme, 3. Die Magermasse möchte ich nicht verlieren.

    So. und dann gings los. >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Atkins.... hört sich mal gut an

    Atkins, Phase I

    Mo, 19.08.2013, 99,8 kg:
    Frühstück: 3 Eier, Butter, Salz Pfeffer
    Mittag: 2 Tassen Salat, 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft, 110 g 50% Käse, Distelöl, Essig, Salz Pfeffer
    Abend: Putenschnitzel mit 1 Tasse Pilze, Butter, Salz, Pfeffer,Paprikagewürz, Salbei
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml Wasser

    Di, 20.08.2013:
    Früh: 4 Eier, Butter, Salz, Pfeffer
    Mittag: 300g Rinderhack, 1 Paprika grün, ca. 100g Käse 45%, 1 TL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Butter
    Abend: Rest von Montag Abend, 1/2 Gurke mit Salz und Pfeffer
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml Wasser

    Mi, 21.08.2013, 98,4 kg:
    Früh: 3 Eier, Butter, Salz, Pfeffer
    Zusatz: Breitbandpräparat 6,4g leichtverfügbare KH
    Mittag: 100g Räucherlachs, 1 Tasse Feldsalat, 100g 45% Käse, Salz, Pfeffer, Essig
    Abend: 2 Tassen Feldsalat, Hähnchenfilet, 2 TL Tomatenmark, Butter, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Chiliflocken(gemahlen)
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml Wasser

    Do, 22.08.2013, 97,7 kg:
    Früh: 3 Eier, Butter, Salz, Pfeffer
    Zusatz: Breitbandpräparat 6,4g leichtverfügbare KH
    Mittag: Rest vom Vorabend Hähnchen, 1 Tasse Feldsalat, 100g 45% Käse, Arganöl
    Abend: 3 Eier, 100 g Räucherlachs, Rapsöl, Salz, Pfeffer
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml Wasser

    Fr, 23.08.2013:
    Früh: 60 g 45% Käse
    Mittag: 1 Tasse Eisbergsalat, 1 Tasse Salatgurke,1 grüne Paprika, 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft, Leinöl, Salz, Pfeffer
    Abend: 250g Wildlachs, Butter, Salz, Pfeffer, Chiliflocken (gemahlen)
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml Wasser

    Sa, 24.08.2013, 97,3 kg:
    Früh: 3 Eier, Butter, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Chiliflocken (gemahlen)
    Mittag: Gezwungenermaßen ein Gericht von meinem Mann gemacht, mit Fix für Bauerntopf. Hab aber nur ein paar Löffel gegessen und die Stückchen rausgeholt (Soße im Teller gelassen), daher sind das ca. Werte: 1 kleine Kartoffel, 1/4 Karotte, 1 Pilz, ein paar mini Stückchen orange Paprika, Öl, Hackfleisch halb /halb (wenig), verkochter Wein. -> ich hoffe das schlägt nicht zu sehr zu Buche, hätte aber unendlich Stress gegeben. Ich mach jetzt einfach weiter.
    Abend: 1 /2 Salatgurke, Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer
    Trinken: Ca. 4 x 250 ml

    So, 25.08.2013:
    Früh: 3 Eier, Butter, Salz, Pfeffer
    Mittag: 1,5 Bratwurst, 1 Grüne Paprika, etwas Gurke
    Abend: 300g Rinderhack, 100g 45% Käse, 1 Tasse Salat, Rapsöl, Olivenöl, Essig

    Mein Fazit für die Woche: Klappt soweit alles. anfängliches Kopfweh weg, kein Hungergefühl, eventuell kleinere Portionen essen, Sport in Angriff nehmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
  4. rosi_nchen

    rosi_nchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    am Bodensee

    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Dein Speiseplan liest sich richtig gut. Bin mal gespannt, ob das nicht ein bisschen viel Käse ist. Aber das wirst du ganz schnell raus finden.

    Ist ja auch bei jedem ein bisschen anders.

    Und nicht vergessen: Gaaaaanz viel trinken ;)

    Ich wünsche dir ganz, ganz viel Erfolg. Es klappt schon
     
  5. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald

    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Hallo Rosi,

    vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar.

    Ich versuche mich an die Vorgaben zu halten, wobei mir hier ein netter Mitstreiter schon schrieb, dass Tomatenmark in Phase 1 eigentlich verboten ist. Und den Käse werde ich auch mehr einschränken.. habe diese Woche eben meinen Vorrat aufgefuttert. :) Aber ich muss sagen, bisher purzelts... Hatte heute Morgen 97,3. Also 2,5 kg weniger als am Montag noch. Juchu.
    Ich denke aber, das wird nun vermutlich langsamer gehen. In den Starttagen habe ich ja sehr viel verloren, denke mal Wasser.

    Apropos Wasser... Das werde ich oben noch ergänzen.. Ich trinke im Büro bereits meine 8 250 ml Gläser. Und dann daheim nicht abgemessen, nach Bedarf. Bisher habe ich auch noch keine Probleme oder dergleichen bekommen, daher denke ich, dass das System so auf geht.
    Mein Trick: Ich führe auf meinem Kalender, der immer auf meinem Tisch liegt, ne Strichliste. Immer wenn ein Glas leer ist, kommt ein Strich dazu und das Glas wird sofort wieder neu befüllt. Bin sonst eher trinkfaul gewesen und habe im Büro höchstens meinen Kaffee getrunken. Also mit Sicherheit nur an die 0,5 bis 0,75 ml am Tag. Ich weiß, nicht gut. Aber mir hat auch nichts gefehlt. Zumindest nicht vom Gefühl her. Aber das hat sich ja nun geändert.

    Ich wünsche Dir auch noch viel Erfolg und vielleicht liest man sich ja nochmal. :)

    Liebe Grüße,
    Die Kirsche
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2013
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    10.863
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    [​IMG]
    Hallo erstmal willkommen im Forum und ganz viel Erfolg beim Abnehmen.

    Werde wohl auch ab und zu bei dir vorbei schauen, manchmal findet man beim anderen tolle Anregungen für sein eigenen Speiseplan.;)


    LG stolli
     
  8. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    2. Woche Atkins Phase I

    Mo, 26.08.2013, 97,5 kg:
    Früh: 2 Eier, Butter, Salz, Pfeffer, 100 g 45% Käse ..... Anmerkung:Nun ist der Vorrat weg :)
    Mittag: 1 Tasse Eisbergsalat, 1/4 Gurke, 2 EL Traubenkernöl, 3 EL Essig, Salz, Pfeffer
    Abend: 180g Broccoli, 100 Scholle, 10g Butter, Salz, Pfeffer, Chili
    Trinken: Mehr als 8 x 250 ml
    Sport: 20 Minuten Heimfahrrad
    Fazit:
    Brennwert: 5335 KJ / 1274 kcal
    Fett: 103,2 g
    KH: 13,4 g
    EW: 72,1 g

    Oh mein Gott sag ich nur... Ich habe heute bei den FAQ gelesen, was 1 Tasse ist. Ich habe ja viel zu viel Salat und so gegessen!!!!
    Wie ich gelesen habe, ist 1 Tasse Salat ca. 30g und Gemüse bei 180g ! Ich glaube, ich habe das doppelte pro Tasse gerechnet. So viel zu meinem Bauchgefühl, dass die Portionen kleiner werden müssen.
    Habe mir vorhin auch Ketosticks gekauft. Die hatten aber nur Duo Sticks für zusätzlich Zucker... Naja, dann sehe ich wenigstens auch das^^
    Allerdings war der Ketostick bei mir nur leichtrosa.... also auf 0,5 mmol/L. Könnte an meinem überschwänglichen Käsekonsum liegen und an den verhältnismäßig riesigen Grünzeugportionen. Augenmaß is eben nicht immer gut.
    Wie macht ihr das denn? Wann messt ihr eure Ketone? Bei mir war es eben heute am Abend.
    Guter Vorsatz: Ab jetzt wird das Essen abgewogen!

    Di, 27.08.2013, 96,6 kg:
    Hmmm, trotz meiner oben beschriebenen Ernährung und nur leichter Ketose habe ich nun wieder abgenommen. Liege nun bei 3,2 kg Abnahme. Vielleicht sind die Portionen doch nicht so schlimm wie ich dachte. Is ja immerhin nur Grünzeug. Vielleicht werde ich mich auch einfach nur an die 20g KH halten und sonst schlemmen :) Denke, so werde ich es jetzt doch machen.

    Früh: 2 Eier, 10g Butter, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
    Mittag: 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft, 60g Eisbergsalat, 2 EL Arganöl, 3 EL Essig, Salz, Pfeffer
    Abend: 150g Bratwurst, 100g Broccoli, 10g Butter
    Fazit:
    Brennwert: 5314 KJ / 1269 kcal
    Fett: 86,5 g
    KH: 6,9 g
    EW: 114,9 g

    Mi, 28.08.2013, 96,5 kg:
    Früh: 2 Eier, 10g Butter, Salz, Pfeffer
    Mittag: 50g Eisbergsalat, 160 g grüne Paprika, 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft, 2 EL Olivenöl, 2 EL Essig, 10g Mayonaise
    Abend: 200 g Schweinenackensteak, 125g Champignons, 200g Broccoli, 37g Butter
    Sport: 30 Min Heimfahrrad
    Fazit:
    Brennwert: 5824 KJ / 1391 kcal
    Fett: 103,8 g
    KH: 11,2 g
    EW: 101,7 g

    Die Sache mit dem Heimfahrrad is Klasse. Wenn es richtig laufen würde :( Es ist uralt und stand die ganze Zeit nur rum. Mein Mann hat es heute Mittag ein wenig auf Vordermann gebracht (Kette ölen). Allerdings läuft der Widerstand unrund.. Das schmälert die Freude ein wenig. Aber naja.... 160 kcal verbraucht auf dem Rad.. Klappt also.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2013
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald


    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Mal nach oben schiebt..:)
     
  11. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Hallo Kirsche :)

    Ich habe es auch immer so gemacht nur auf die KH zu achten und mich ansonsten satt zu futtern und das hat wunderbar geklappt. Mach einfach so weiter!

    Liebe Grüße vom Hexchen ;)
     
  12. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    :mm:

    In der aktuellen Atkins-Diät, die 20g KHs erlaubt, steht z.B. bis zu 6 Tassen Salat und zwei Tassen gekochtes Gemüse. Das neue Buch erlaubt mehr, die Angabe "eine Tasse" stammt glaube ich noch aus dem alten Buch.
     
  13. PralleKirsche83

    PralleKirsche83 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Danke für eure Antworten. In meinem Buch (die neue Ätkins Diät 2004) s tehen für Phase 1, 3 Tassen Salat oder 2 Salat, 1 Gemüse. Aber wenn ihr das mit den 20g KH auch so handhabt, umso besser. :)
     
  14. rosi_nchen

    rosi_nchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    am Bodensee
    AW: Atkins.... hört sich in der Theorie mal gut an

    Du liegst bestimmt richtig, wenn du dich an die 20 Kh-Grenze hältst. Der Erfolg gibt dir ja auch recht.

    Das mit dem trinken klappt bei dir ja prima. Ich bin da nicht ganz so eisern :( und vergesse es immer mal wieder. Aber zumindest trinke ich viel mehr als früher.

    Und wenn dein Radl auch "unrund" läuft, hauptsach es verbrennt Kalorien :rotfl:

    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg und immer viel Spaß bei der Sache. >:)

    Hab ein schönes Wochenende
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkins Diät Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 17. März 2019
CORDON BLEU ROULADEN (Atkins) Fleisch 6. Februar 2019
BRÖTCHEN-REZEPT (Atkins) Brot & Brötchen 5. Februar 2019
Grundumsatz, Tagesbedarf, zu wenig zu viel? Atkins vs Keto? Bin neu hier und habe schon Fragen 27. August 2018
Atkins und Paleo Bin neu hier und habe schon Fragen 10. Juli 2018