Bin ich die typische Ausnahme???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Elvira, 26. April 2004.

  1. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    Tja nun bin ich seit 8 Tagen dabei.
    Halte ich perfekt an alles vorgeschriebene. Trinke ausreichend.
    Bin in der Ketose ( zwar nicht lila aber dunkel rosa).......
    aber abnehmen tu ich nicht. :bruell.
    Also ich begann mit 72kg. Einen Tag später waren es 73,5. So dann folgten:
    71,8 ; 71,3 und Sonntag 70,9. Naja 1,1kg ist immerhin besser wie nix.
    Aber irgendwie nehmen alle anderen viel mehr ab.
    Laß mich aber normal nicht unterkriegen.
    Nur als ich heute morgen wieder 71,7 wog, wäre ich beinah kreischend von der Waage gehüpft. Heulen könnte ich. :heul2:
    Habe ich etwa so ein Pech, daß ich die typische Ausnahme bei dieser Diät bin??? Wär ja mal wieder typisch für mich!!! :cry:
    Weiß im Moment nicht weiter. Würde mir am liebsten die Kante geben.
    Naja gut es ist heller Tag und Bier hab ich auch nicht hier. Aber wenn es jetzt Freitag abend wäre und ich aus wär, dann dann dann würd ich :drink: und noch einen :drink: und noch... aber lassen wir das.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. einstein

    einstein Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    121
    Hallo Elvira,
    ist deine Schilddrüse in Ordnung? Schreib mal auf, was du so am Tag isst.
    Gruß
    Albert
     
  4. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111

    Mmmhh meine Schilddrüse müße ok sein. War sie jedenfalls bisher immer.
    Ok ich werde mir alles notieren und dann mal hier reinschreiben. Danke im vorraus.
    Muß gleich auf einen Geburtstag und hoffe ich werde meinen Frust nicht am Kuchen auslassen. oje
    bis dann
     
  5. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212

    Hi Elvira! Ich kann Dich beruihgen, mir geht es genauso wie Dir... :heul2:
    Mach Dich nicht verrückt und leg die Waage an die Seite...nimm lieber das Maßband und die Fettwage...man verliert mehr an Zentimetern als an Gewicht...
    lg jomaki
    :leb:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    Also hab mal zwei Tage aufgeschrieben. Vieleicht kann mir einer sagen, ob ich was falsch gemacht habe.
    Gestern wog ich übrigens wieder 70,3 und heute morgen 70,6.

    Frühstück: 3Spiegeleier und drei Scheiben Speck
    Mittags : Kabeljaufilet
    abends : 2Hähnchenbrüste

    Frühstück: 1Scheibe gek. Schinken
    4Scheiben roh. Schinken
    Käse
    Mittags : Calamaris in der Fritöse ( Schmeckte ohne Panade sehr iiiihhh!
    Abends :4 Stilkotletts

    So das wars. Wünsche noch einen schönen Tag....
     
  8. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.078
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    Hi Elvira,

    so wie es für mich auf den ersten Blick aussieht nimmst du viel zu wenig Kalorien auf.
    Dein Körper befindet sich sozusagen in einer Hungersnot und wird alles tun um seinen momentenen Bestand an Fett zu behalten, da er nicht weiss wie lange diese Hungersnot noch dauern wird bzw. ob´s vielleicht noch schlimmer wird.

    Ich werde mal die nächsten Tage einen Text dazu schreiben und den Weg aus der Diätfalle versuchen zu erklären.
    Bitte erinner mich nochmal dran wenn nix kommt :)
    Bin im moment ein bisschen busy :-=
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111


    Danke dir Toddy,
    du meinst also ich esse zuwenig???
    Wow ich dachte ich esse zuviel. mmmhhh
    habe grade wieder 4Nackenkotletts verspachtelt. Heute mittag 5Brötchen ( hoffe nicht das das zuviel an KH waren) und heute morgen 6Scheiben Käse. Irgendwie habe ich keine richtigen Ideen was ich mir zu essen machen soll, obwohl ich das erste Atkins Buch habe.
    Die Brötchen heute (mit den drei Eiern und den drei Löffeln Quark
    ) waren zwar eine abwechslung aber nicht so das wahre!!. Mmhhhhh ich denke ich fange morgen mal mit ein Paar Blättern Salat an, Vieleicht wird es mir dann was abwechslungsreicher.
    Oder darf ich etwas noch keine KH´s. Im Atkins Buch stehen komischerweise schon am ersten Tag einige KH´s mit auf dem SpeisePlan.
    Bin da etwas hin und hergerissen.....
     
  11. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    ich lese grad dass du brötchen gegessen hast...normale? daran könnte es liegen ist ein "NO" in unserem Speiseplan

    steroh
     
  12. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    nenenene um Gottes Willen!!!
    Habe die aus dem Atkins Buch gemacht. Also die mit drei Eiern und dem Quark!!! :shock:
     
  13. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    jut dann sind das bestimmt die die ich heute in die rezepte gepackt habe...sag mal schmecken die? und sind die einfach zu machen? könntest ja mal nen bericht bei den rezepten dazu abgeben ;-)
     
  14. Elvira

    Elvira Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    111
    Also schmecken mmmmhhhhh.
    Naja jeder hat einen anderen Geschmack. Ich war nicht allzubegeistert. Aber mein Sohn fand die echt lecker.
    Aber in der Not frißt der Teufel Fliegen. Von daher war es mal was anderes!!. Hatte allerdings keinen Süßstoff beigefügt, sondern Salz. Weil ich ja herzhafte und nicht süße haben wollte. Werde aber in den nächsten Tagen, die mit dem Süßstoff probieren!!. :icon_bla:
    Also mach ich sie nochmal-> waren also nicht sooooo schlecht!!
     
  15. blume

    blume Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    217
    Oh, Rezept bitte schreiben.

    Wg der Kalorienaufnahme stimme ich Thorsten zu.
    Was vielleicht noch ganz gut wäre, wenn du die g immer mit aufführst.

    Machst du Sport?
     
  16. Jomaki

    Jomaki Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    212
    Hi Elvira! Das mit den Brötchen könnte am Anfang schon zuviel gewesen sein...wenn ich mich richtig errinnere hat 1 Brötchen auch 2 KH...wenn Du also 5 gegessen hast sind das schon 10g und dazu noch die vesteckten, dan kanst Du schnell bei 15-20 g KH landen...vielleicht waren es zuviel auf einmal....Steiger die Zufuhr lieber ganz langsam und über den tag verteilt...
    lg jomaki
     
  17. steroh

    steroh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Dortmund
    also wenn das die brötchen aus den rezepten sind die ich gestern unter backwaren geschrieben habe, dann haben die nur 0,5 g KH pro Brötchen. Daran dürfte es dann nicht liegen ... mh komisch
     
  18. neszio

    neszio Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    wien
    Sagt wie berechnet ihr die HK, gibs da tricks?
     
  19. Sandra

    Sandra Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    36
    @Elvira

    Guten Morgen,
    und schon besser geworden mit dem Abnehmen. Ich habe seit gestern auch einen Stillstand. Hoffe morgen wird es wieder besser. Aber vielleicht habe ich gestern auch zuwenig gegessen, wie die anderen sagen. Eigentlich nur Abendessen und das war wahrlich nicht viel.

    @alle

    Ist das wirklich so, wenn ich zuwenig Kalorien hab, dann nehm ich nicht ab.
    Dann muss ich wohl mehr essen.

    Grüße Sandra :kratz:
     
  20. Zitter

    Zitter Guest

    man sollte nie weniger als der Grundumsatz des körpers zusich nehmen, denn sonst verbrennt er zuerst die Muskeln (weil er ihn ihnen energieverschwender sieht), um damit den grundumsatz so klein wie möglich zu bekommen, und klammert sich an den fettreserven quasi als letzter notgroschen fest, und das wollen wir ja alle nicht
     
  21. Lille

    Lille Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    4
    hallo zusammen,

    ich wollte jetzt nicht einen eigenen thread aufmachen, deswegen kritzel ich hier mal mit rein.

    also bei mir ist es genau wie bei elvira, lebe jetzt seit einer woche atkins und habe 1,3 kg abgenommen :(
    wobei der start letzten freitag sehr gut war, hatte in 3 tagen 2,3 kg abgenommen und tjo.. seitdem das eine kilo wieder drauf. (startgewicht war 77 kg und bin jetzt bei 75,6 aktuell heut morgen).
    umgehauen hatte mich anfangs mein körperfett, laut waage hatte ich letzten freitag 41,5%, das hat sich mittlerweile reduziert auf 39,4%, nur irgendwie sind die kilos geblieben...

    bin mir jetzt aufgrund der "hast du zuwenig gegessen?" diskussion total unsicher. da meine ideenvielfalt doch sehr zu wünschen übrig lässt, esse ich so ziemlich jeden tag gleich, obwohl *überlegt*.. naja die letzten 2 tage aufgrund zeitmangels lasse ich das frühstück weg. aber ansonsten esse ich die erlaubten 110 gr. käse (wenn nicht sogar etwas mehr), 2-3 stücke hünchenbrust (mittags), 4-5 kleine minuten schweine steaks (die schrumpfen bei mir immer sehr, weil ich alles was auch nur annhähernd nach fett aussieht abschnibbel, abends), ein bisschen sauce hollandaise, ne handvoll rukola dazu und wenn ich frühstücke entweder rührei (aus 6 eiern) oder so 3-4 gekochte eier über einen längeren zeitraum morgens-mittags verteilt plus meine tasse kaffee morgens mit sahne (das sind aber weitaus mehr als 2 oder 4 tl sahne, der muss schon sehr hell sein, aber so trinke ich meinen kaffee schon sehr lange). ich trinke ausschließlich wasser (gemischt mit und ohne kohlensäure) das pendelt zwischen 2,5 und 4,5 liter am tag.

    alles in allem bin ich schon etwas unzufrieden mit dem ergebnis, aber möchte natürlich weiter machen, man ganz großer traum sind halt die 60 kg irgendwann wieder zu haben *seufz*

    und wenn ich zu wenig essen sollte, wie hoch soll denn die tägliche kalorienzufuhr sein?

    liebe grüße,
    lille!
     
  22. Sandra

    Sandra Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    36
    Na dann muss ich wohl wieder mehr essen!!!

    Dann wird das schon wieder weiter runtergehen.

    @Lille
    Bei Dir klappt das bestimmt auch noch. Was das Fett wegschnippeln betrifft, ich finde wenn gar kein Fett mehr dran ist, schmeckt es nicht mehr, oder???
    Ich esse morgens eigentlich auch immer das gleiche. Morgens 2 Eier oder mal Rühreier. Mittags Fisch oder Salat und abends nach Möglichkeit Fleisch und Salat, falls ich das mittags nicht geschafft habe.
    Wir schaffen das schon

    Liebe Grüße Sandra :leb:
     
  23. Lille

    Lille Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    4
    also mir schmeckt das :D
    aber hast schon recht, die meisten können das nicht verstehen, dass soooo trockenes fleisch überhaupt schmecken kann, aber anders esse ich fleisch nicht. meine rouladen sahen immer sehr lustig aus, überall löcher drin vom sehnen weg schneiden <pfeift>... :schild96:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stört "fettige Nahrung" den Zucker-Sensor? Typische Fehlinformation über Fett Linksammlung und Presse 25. August 2011
Typische Frage - Gewichtsstillstand Bin neu hier und habe schon Fragen 12. April 2009
typischer Thread..bitte trotzdem um hilfe Atkins Diät 10. August 2007
eine neue mit typischen Fragen Erfahrungen 21. Februar 2005
Ausnahmetag- zuviel des "Guten" Atkins-Diät-Gruppe 6. Juni 2015