Blutgruppendiät, huhu Jordan, Amigo1973...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von BlackCat, 10. Dezember 2005.

  1. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Ich frage mich, weshalb ich AD so gut vertrage und es bei mir funktioniert und Amigo1973 und Jordan nicht. Ist vielleicht doch ein bisschen etwas an der Blutgruppen-Diät dran? Die ist meines Erachtens genau so verschrien wie die Atkins Diät.

    Ich habe Blutgruppe 0:
    "Die Blutgruppe 0 hat sich vor ca. 40.000 Jahren entwickelt. Die Menschen haben sich zu der Zeit hauptsächlich von Tieren und Früchten ernährten. Deswegen brauchten sie ein Verdauungssystem, das optimal Fleisch verdauen konnte. Menschen mit Blutgruppe 0 sollten am besten Fleisch essen und auf Milch, Kartoffeln und Weizen verzichten. Diese Menschen stammten direkt von den Jägern und Sammlern ab, deswegen eignen sich aggressive und sehr anstrengende Sportarten für sie ganz besonders. "

    Passt. Jordan und Amigo, welche Blutgruppe habt ihr?? Würde mich echt mal interessieren...
    Natürlich jeder andere auch!! ;-)

    Infos zur Blutgruppendiät findet ihr hier im Forum im Glossar.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Ist ja cool, der Text ist noch da... eben ist beim Absenden mein iexplorer abgestürzt und meist ist der Text dann futsch... Nochmal alles zu schreiben, wäre ich jetzt zu faul gewesen... ;-)
     
  4. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55

    Na wie schön, da habe ich gestern noch mit meinem Mann drüber gesprochen! :D
    Ich habe auch Blutgruppe 0.
    Ich kann sagen, dass ich schon seit jeher mit Getreideprodukten Probleme
    habe. Ich bin von Brot noch nie satt geworden, es verursacht Heißhunger und
    einen aufgeblähten Magen. Wenn ich im Restaurant esse und als Beilage
    Nudeln, Pommes oder Kartoffeln habe, verlasse ich das Lokal als schwankendes
    Elefantenweibchen. Die gleiche Menge ohne Stärkeprodukte - nix. Ich fühl
    mich gut.
    Fazit: Stärkeprodukte vertrage ich definitiv nicht!

    Fleisch, Eier und Co. kann ich allerdings auch nicht in Massen verzehren.
    Fisch dagegen täglich.

    Mir geht es am Besten wenn ich
    - Gemüse und Salat bis zum Abwinken esse
    - Fisch auf dem Speiseplan steht
    - eher ab und an als täglich Fleisch und Eier

    Erklärung:
    meine Gene väterlicherseits (mit denen ich mich am ehesten verbunden
    fühle) kommen oben aus dem hohen Norden, Dänemark.
    Dann sind meine Urverwandten wahrscheinlich eher Fisch als Fleischfresser
    gewesen. Wo die in der Kälte allerdings Gemüse gezüchtet haben, weiß
    ich auch nicht. Vielleicht sind das wieder die Gene meiner Mutter. :D
     
  5. Amigo1973

    Amigo1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    2.558

    Ich habe Blutgruppe A. Da steht Folgendes dazu:

    "Die Blutgruppe A entwickelte sich vor ca. 20.000 Jahren. Zu der Zeit, als sich der Ackerbau etablierte. Entsprechend gut werden Getreideprodukte vertragen. Typ A geht es gut mit vegetarischer Kost und pflanzlichem Eiweiß. Kartoffeln sollte er meiden, verboten sind außerdem Milch, Butter und tierische Fette."

    Ich mag aber kein Vegetarier sein. :heul3.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. bullibine

    bullibine Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    209
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schwanau/Schwarzwald
    Also ich hab auch Blutgruppe A, aber ich habe früher viel Getreide und Pflanzliche Sachen gegessen und zugenommen. Mit AD hab ich aber gut abgenommen, also kann da ja auch nicht so viel dran sein, oder ich bin mal wieder die berühmte Ausnahme.... :oops:
     
  8. Annabell

    Annabell Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    91
    Davon habe ich noch nie etwas gehört. Aber mir geht es auch richtig gut mit AD. Und ich habe auch Blutgruppe 0.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.753
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC


    Hier E.U.L.E. gibt es eine kritische Abhandlung zum Thema Blutgruppendiät.
    So ganz ausgereift schein das Ganze nicht zu sein.
    Ich hab übrigens auch A und mir gehts mit Low Carb besser als vorher. :mm:
     
  11. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Ich glaub nicht daran, denn ich habe Blutgruppe A und Getreideprodukte tun mir gar nicht gut....Hab auch mal ne Zeit lang ohne Fleisch gelebt, das waren auch harte Zeiten....wenig gegessen und immer ein paar Pölsterchen gehabt. Heute esse ich wohl das dreifache und nehme ab....
     
  12. jordan

    jordan Guest

    Hi BlackCat
    Daran allein kann es wohl nicht liegen (wär ja auch zu schön gewesen :( ).
    Ich habe auch Blutgruppe 0.
    Hatte ehrlich gesagt vorher auch noch nie von einer Blutgruppendiät gehört.
    Trotzdem lieb das Du an mich gedacht hast.
    LG von Jordan
     
  13. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Danke für eure Postings. War ja nur so eine Idee. Dann trifft es wohl nur bei Blutgruppe 0 so richtig zu. ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dr. D'Adamo Blutgruppendiät Wissenschaft 12. November 2010
Huhu an alle Vorstellen 12. Mai 2020
Huhu, ich bin der Neue :-) Vorstellen 8. Dezember 2017
Huhu alle zusammen^^ Vorstellen 6. April 2016
Huhuuuu... :) Vorstellen 7. März 2015