Butter ? !! ??

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von BicMac, 27. August 2020.

  1. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    Mein Fettsortiment
    - Rinderfett
    - Butter
    - naturbelassenes Kokosfett
    - Kakaobutter
    - Gänsefett
    - Schweineschmalz
    - Sheabutter
    - Erdnussöl
    - Olivenöl

    Kürbiskernöl, unraffiniertes Palmfruchtöl und andere stark aromatische Öle verwende ich nur in kleinen Mengen zum Würzen.
     
    tiga gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.190
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Mein Fettsortiment:

    Butter
    Kokosfett
    Ölivenöl
    Leinöl
    Walnussöl
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.817
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    113 kg
    Zielgewicht:
    100 kg
    Diätart:
    real food - keto

    Am wichtigsten ist bei mir ganz klar Schmalz. Dann kommen Butter, Sahne, Olivenöl, Kokosöl, Distel- und Rapsöl.

    Nicht aufgezählt ist das Fett, dass im Fleisch ohnehin enthalten ist. Ich bevorzuge richtig fettes Fleisch
     
    Grobi112 gefällt das.
  5. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto

    Hühnerfett habe ich noch vergessen ;)
    aber das gibt es nur, wenn ich wieder einmal Suppenhuhn kochte.

    Fettfan war ich irgendwie schon immer.
    Die von den anderen abgeschnittenen Fettränder schnappte ich mir als Kind hinterrücks in der Küche :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.750
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke für die Erleuchtung, ich habe mich so an die Zeit erinnert, ab wann die Margarine für den normalen Haushalt beworben wurde. Das war glaube ich in den 80gern, aber ist ja auch nicht so wichtig, seit wann es das gibt.
     
  8. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10.678
    Medien:
    46
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Nein, das war schon in den 50ern. Margarine war billiger als echte Butter und die meisten Leute konnten sich Butter nur hin und wieder leisten.
    Zum Backen und kochen wurde margarine verwendet.
     
    Linea gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Grobi112

    Grobi112 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2020
    Beiträge:
    299
    Medien:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geilenkirchen
    Name:
    Dennis
    Größe:
    182 cm
    Gewicht:
    zu viel
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb


    Ich vertraue einer Kuh in dem Thema immer noch mehr als einem Lebensmittelchemiker.
    Habe mal einen Bericht gesehen was da an Chemie zur Anwendung kommt, damit an sic flüssiges Öl fest und streichfähig wird. :sick:

    Schweineschmalz und Butter sind immer am Start.
    Über den Salat kommt kaltgepresstes Oliven- und Kürbiskernöl.
     
    SonjaLena, Linea und BicMac gefällt das.
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    5.752
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Sonja
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    Fasting Mimicking Diet FMD
    Bei den echten Bio-Sorten oder Reform festigen sie mit Kokosfett, deshalb können die nur gekühlt gelagert werden.
     
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    5.752
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Sonja
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    Fasting Mimicking Diet FMD
    Ja, war preiswerter. Und wurde dem Volk als gesund verkauft, damit der Mangel behoben ist und damit Werbung für die Politik gemacht werden konnte. So ne Art steinzeitliches Marketing.

    Damals ging es noch darum, egalwie und mit welchen Mitteln die Versorgung der Menschen im Land sicher zu stellen. So entstand dann auch die "Grüne Revolution" der Landwirtschaft deren Erbe wir jetzt bitter bezahlen.
     
    Dany2712 gefällt das.
  13. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Und mit solchen Weisheiten versuchen sich dann bspw. die "Profis" :rofl::rofl::rofl: der DGE zu profilieren. Und das ist dann so schräg, dass selbst die Mainstream-Medien schon vor Jahren darauf angesprungen sind, siehe bspw. https://www.ndr.de/ratgeber/gesundh...rzkrankheit, Schlaganfall oder Diabetes führt.
     
    Dany2712 und SonjaLena gefällt das.
  14. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    ^^ besser, aber noch nicht ganz richtig
    mal sehen, wann das bedingungslose Loben der mehrfach ungesättigten Fettsäuren verschwindet.
     
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    5.752
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Sonja
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    Fasting Mimicking Diet FMD
    Man hat uns ja auch nicht gesagt, dass die sog. gesättigten Fettsäuren gar nicht ungesund sind. Und dass eine gesunde Weidemilch oder -butter reichlich Omega3-Fettsäuren enthält. Oder gar Lardo oder Speck über 50% ungesättigte Fettsäuren enthält und damit bessere Werte hat als jede Margarine.
     
  16. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.190
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Edeka hat Kerrygold im Angebot :cool:
    254A37A2-1CB6-4CB0-82BC-509E28CDDA7B.jpeg
     
    Sorah gefällt das.
  17. Avocadoöl202

    Avocadoöl202 Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2020
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Ein klares "Ja" zu Butter. Butter ist interessanter Weise leichter verdaulich als Margarine. Und sie enthält noch Vitamine.

    Bei der Margarine, die ja aus pflanzlichen Fetten besteht, weiss man nicht so recht, was da alles noch mitreinkommt. Ich finde auch den Geschmack von Butter so viel besser.

    Ich muss aber gestehen, dass ich keinen Nerv dafür habe, wenn die Butter am morgen steinhart aus dem Kühlschrank kommt. Ich wähle immer eine streichfähige. Ich weiss, das sollte man nicht.
     
  18. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    Trick 77 für streichfähige Butter:
    Die Butter in Scheiben schneiden, auf einem Tellerchen verteilen und das Tellerchen kurz auf einen Heizkörper legen.
     
    Dany2712 gefällt das.
  19. TinaFit

    TinaFit Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rosenheim
    Größe:
    1,67 cm
    Gewicht:
    53 kg
    Diätart:
    gesunde Ernährung :-)
    für mich immer bio butter von namhaften firmen wie andechser aus meiner gegend. Fette speichern am besten Schadstoffe, daher achte ich dabei besonders drauf.
     
  20. Pudding

    Pudding Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2020
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Größe:
    168
    Gewicht:
    58
    Zielgewicht:
    nicht spezifiziert, Hauptsache gesünder bzw. weniger "Pudding" ^^;
    Diätart:
    Ketogen
    Ich glaube da würden mir sofort die Katzen dran kleben. XD

    Für Butter gibt es keinen würdigen Ersatz, da stimme ich voll und ganz zu. Auch wenn sie mehr Kohlenhydrate hat als sämtliche Öle.

    Über den Salat kippe ich mir gefühlt einen viertel Liter Olivenöl und Kokosöl hatte ich mir eigentlich zum Kochen zugelegt dann aber wegen des starken Eigengeschmacks nie verwendet.

    Zum Abschminken von Augenmakeup ist es allerdings unschlagbar.
     
  21. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    Nicht nur aber auch deswegen verwende ich Kokosöl.
    In Kombination mit Vanille, Mandel, Butter oder auch Safran passt dieses Aroma ausgezeichnet.
     
  22. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    In realita sind es wohl eher 1/20 Liter oder weniger ;)...Im übrigen: zum Kochen oder Braten eignet sich eh nur raffiniertes (und somit relativ geschmacksneutrales) Olivenöl, wenn's denn Olivenöl sein soll, wie bspw. "Bertolli Cuccina".
     
  23. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    848
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    raffiniertes Olivenöl kommt nicht in meine Küche.
    Ich wähle im Gegenteil stets das geschmacksintensivste extra vergine das ich finden kann

    Betreffend Eignung zum Braten gehen die Meinungen offenbar auseinander.
    Da aber Braten im Gegensatz zum Kochen das Aroma des Ölivenöls beeinträchtigt, verwende ich ohnehin ein anderes Bratfett.
    Wenn ich Olivenöl zum Kochen verwende, so kommt dieses erst etwas später in den Kochtopf, wenn es nicht mehr lange kochen muss.
    Im Gebäck muss Olievenöl natürlich von Anfang an dazu, aber auch da wird es nicht so heiss wie in der Bratpfanne.
     
    Dany2712 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die beste Erdnussbutter (beispielsweise) Lebensmittel 21. Juni 2021
Protein-Buttercreme Süßspeisen 3. November 2020
Russische Buttercreme Süßspeisen 3. November 2020
französische Buttercreme Süßspeisen 3. November 2020
Keto Butter-Toast Brot & Brötchen 10. März 2020