Das lückenhafte Tagebuch von Thomas_MB

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Thomas _ MB, 11. Juli 2019.

  1. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Hallo,

    ich bin Thomas. Ich bin 24 Jahre alt und möchte hier über meinen Verlauf der Ketogenen Ernährung schreiben. Zu beginn möchte ich noch ein paar Daten zu mir hinzufügen.

    Meine Grunddaten:
    - Alter 24
    - Körpergröße 174cm
    - Körpergewicht 49 Kg
    - Körperbau drahtig

    Zusätzliche Daten:
    - Krankheit Morbus Bechterew
    - Sportart Calisthenics
    - Ketoneustart 14.06.2019

    Ziele:
    - Schmerzfrei Leben
    - Normal Gewicht
    - Kraftwerte steigern

    Im meinem Tagebuch werde ich unregelmäßig diese Punkte festhalten:
    - meine grobe Ernährung
    - meine Gedanken
    - meine experimentellen Theorien


    Über eure Tipps und Erfahrungen, würde ich mich sehr freuen.:)

    So, jetzt kann es losgehen!
     
    söckchen, Dany2712, Rosarot und 5 anderen gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73 Startgewicht 1.4.2018
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    ketogen
    Mach das Thomas, wir werden fleißig mitlesen und unseren „Senf“ dazugeben, um dich beim Erreichen deiner Ziele zumindest moralisch zu unterstützen!

    LG
    Liliane
     
    Thomas _ MB und Sorah gefällt das.
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.092
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Schön, das du ein Tagebuch angefangen hast :) Ich werde auf jeden Fall mitlesen ^^
     
    Thomas _ MB gefällt das.
  5. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    12.731
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    War mal 105 kg
    Zielgewicht:
    62 kg
    Diätart:
    ca. 30 g KH + 80 g EW

    Dito, bin auch dabei und hoffe, du bekommst bald was auf die Rippen. ;)
     
    Thomas _ MB gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.387
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Ich lese auch fleißig mit und hoffe, dass du bald Fortschritte siehst ;)
    Krass dass du bei deiner Krankheit, den Schmerzen und deinem Gewicht auch Sport machst :clap:
     
    Thomas _ MB und Dany2712 gefällt das.
  8. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Es ist Freitag, der schönste Tag der Woche.
    Ich bin heute zwar wieder mit großen Schmerzen(Level 8) aufgestanden, aber ich freue mich auf das Wochenende.
    Morgen eröffnet eine Boulder Halle in unserer Stadt und ich werde es mal ausprobieren.
    Ich hoffe das meine Armkraft ausreichen wird, da ich momentan meine Beine nicht optimal bewegen kann.

    Definition der Schmerzlevel:
    Level 1-3 leichte Schmerzen, wenn ich in Bewegung bleibe spüre ich keine Schmerzen
    Level 4-6 mittlere Schmerzen, wenn ich in Bewegung bleibe spüre ich bei jedem Schritt einen leichten Schmerz
    Level 7-9 große Schmerzen, ich kann mich nur noch langsam unter großen Schmerzen bewegen (alte Leute überholen mich manchmal beim gehen)
    Level 10 maximaler Schmerzen, ich überlege ob ich nicht zur Arbeit gehe, (dann bin ich extrem negativ drauf und will den Tag nur überstehen)


    Mein vorläufiger Plan
    Ich werde ab jetzt täglich bis 16:00 Uhr nichts essen, damit ich viel mehr Wasser trinken kann.
    Ich erhoffe mir, dass dadurch die Entzündungsstoffe schneller meinen Körper verlassen.
    Zusätzlich werde ich die nächsten Wochen versuchen unter 2600 Kcal zu bleiben, bis die Schmerzen komplett weg sind.
    Danach werde ich meine Kalorien wieder auf 4000 erhöhen, bis ich erstmal 52 Kg erreicht habe.(Damit ich keine Hautrisse bekomme)
    Ich werde jetzt auch Fleisch hinzufügen und es damit vorläufig nicht mehr vegetarisch versuchen.

    -> Kurzer Rückblick auf die vergangenen Wochen
    - 3 Tage mit 2600 Kcal begonnen (es fing mit leichten Schmerzen an, Schmerzlevel 1-3)
    - 7 Tage mit 4000 Kcal (die Schmerzen wurden größer, Schmerzlevel 7-8)
    - 1 Tag Wasserfasten (die Schmerzen wurden noch größer, Schmerzlevel 9)
    - 1 Tag mit 2600 Kcal (gleichbleibende Schmerzen, Schmerzlevel 9)
    - 3 Tage Wasserfasten (maximale Schmerzen, Schmerzlevel 10)
    - 2 Tage mit 2600 Kcal (mittlere Schmerzen, Schmerzlevel 5)
    - restlichen Tage 4000 kcal (die Schmerzen wurden größer)

    Theorie: Ich bin noch nicht ketogen adaptiert, ich werde die Omega 6 / Arachidonsäuren nicht schnell genug los.


    Heutige Mahlzeit

    3 Keto Fudge Brownies (Selbstgebacken)
    250g gefrorener Wildlachs
    25g Kerry Gold Butter
    15g Hanföl
    15g Avocadoöl
    15g Walnussöl
    100g Old Amsterdam Käse
    15g Kokosöl

    210g Fett + 97g Eiweiß +Kohlenhydrate 12g( 7,9 Netto Kohlenhydrate)= 2.336 kcal

    Fortsetzung folgt
     
    lilly249 gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019


    Heute war ein unglaublich guter Tag.
    Ich bin mit mittleren Schmerzen aufgewacht (Level6) und fühlte mich richtig gut.
    Da ich heute unbedingt Bouldern gehen wollte, habe ich 2x Ibuprofen 400mg geschluckt.
    Die Wirkung war enorm, da ich schon seit sehr langer Zeit, keine Schmerzmittel genommen hatte.

    Ich kletterte heute 5 Stunden an vielen Routen und musste feststellen, das der Sport genau für mich geschaffen ist.
    Meine Armkraft reichte locker für die grünen Routen aus, ab den blauen Routen brauche ich definitiv meine Beine und Zehen.
    (Eine blaue Route habe ich trotzdem geschafft :))

    Die Entscheidung Schmerzmittel einzuwerfen war nicht leicht, aber richtig.
    Sobald man die Routen geklettert hat, war man einfach viel zu hoch und wäre manchmal, nicht mehr ohne runter zuspringen wieder runtergekommen.
    (Die Erschütterung dabei hätte mich gekillt)

    Meine heutige Mahlzeit
    2 Keto Fudge Brownies
    150g Kaminwurzel Würstchen
    100g Old Amsterdam Käse
    180g Rougette Ofenkäse
    50g Butterkäse

    220g Fett+125g Eiweiß+9,1g Kohlenhydrate(6,5g Nettokohlenhydrate)= 2.537 kcal

    Fortsetzung folgt
     
    Linea, Dany2712, Liliane und 3 anderen gefällt das.
  11. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Heute war ein ganz entspannter Tag.
    Ich bin spät aufgestanden und habe ein paar YouTube Videos angeschaut.
    Meine Schmerzen waren gleichbleibend wie gestern (Level 6) und so habe ich mich entschlossen, mir eine Jahreskarte für die Boulder Halle zu besorgen.
    Also habe ich mir die Karte geholt, dann mich ein bisschen über Boulder Ausrüstung informiert und den Rest des Tages die 3.Staffel Stranger Things angeschaut.

    Ich habe vor meine Ernährung zu überprüfen und will gleich bei meinem Käsekonsum anfangen.
    Milchprodukte sollen laut vielen Keto-Quellen, sich negativ auf den Körper auswirken. (Entzündungen verursachen)
    Mich interessiert es, ab welcher Menge sich die Entzündung, bei mir im Körper bemerkbar machen.

    Meine heutige Mahlzeit
    50g Old Amsterdam Käse
    50g Le Gruyere Käse
    300g Gutsdammer Käse (als Käsetaler im Ofen gebacken)
    3 Eigelb
    15g ESN Designer Whey Apfelstrudel (Shake Kombination mit folgenden Zutaten+Wasser)
    20g Kerrygold Butterschmalz
    15ml Hanföl
    15ml Walnussöl
    15ml Avocadoöl

    203g Fett+137g Eiweiß+6g Kohlenhydrate(5,6 Netto Kohlenhydrate)= 2.371 kcal

    Fortsetzung folgt



     
    lilly249 gefällt das.
  12. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.892
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Du bist ja echt krass drauf. Hut ab.:rock:
    Ich mag deine Einstellung.
     
    Thomas _ MB gefällt das.
  13. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Heute war es wieder Montag.
    Wie auch Garfield hasse ich Montage, besonders wenn das Wetter nicht so schön ist.
    Meine Schmerzen waren heute zum Glück bei Level 5, aber ich hatte den Muskelkater des Todes.
    (Nächstes mal werde ich es sicher, nicht mehr beim Bouldern übertreiben.)

    Meine Mahlzeit
    50g Le Gruyere Käse
    200g Frankendammer Käse
    30g Grana Padano
    200g Avocado
    24g Oliven
    20g Pfefferonen
    15g Hanföl
    15g Walnussöl
    15g Avocadoöl

    165g Fett+91g Eiweiß+8g Kohlenhydrate(-1,1g Netto Kohlenhydrate)= 1.896 kcal

    (Muss morgen umbedingt wieder einkaufen gehen:D)

    Fortsetzung folgt
     
    Linea, Kesh und lilly249 gefällt das.
  14. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.092
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    So langsam wird es bei dir ja besser :) das freuht mich sehr^^

    Was hast du mit dem EW gemacht?

    Milchprodukte esse ich auch eher wenig, mal Quark oder etwas Sahne, sehr wenig Käse, dafür aber viel Fleisch mit Salat, Eier, Mayo, Remoulade...
    Ob Käse sich negativ auswirkt kann ich dir nicht sagen, das Fleisch sich negativ auswirken soll kann ich aber nicht bestätigen. Die Mediziner sagen zwar alle, das Fleisch und Tierisches schlecht ist und die PSA schlimmer machen soll, was bei mir aber überhaupt nicht zu trifft.

    Das du das Klettern für dich entdeckt hast finde ich toll, da brauchst du genau die Muskeln und Gelenke, die du bewegen musst. Aber wieso wundert es dich, das es gleich so gut geklappt hat?
    Du bist ein Mann und wiegst auch noch so gut wie nichts, also eigentlich perfekt zum Klettern :D
     
    Thomas _ MB, Dany2712 und PerditaX gefällt das.
  15. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
     
    Linea gefällt das.
  16. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Heute war es kein leichter Tag.
    Ich bin mit einem starken Schmerz im hinteren Brustbereich aufgestanden und habe mich durch den Tag gequält.
    Im Schlaf muss sich ein Nerv eingeklemmt haben, denn es starch immer wenn ich atmete.
    Die erste Hälfe meiner Arbeitszeit wollte ich nur nach Hause, aber nach der Pause waren die Schmerzen leichter. (hatte dann die richtige Atemtechnik)

    Meine üblichen Schmerzen waren bei Level 5 und sonst war der Tag einigermaßen normal.

    Meine Mahlzeit
    300g Rinder Cevapcici
    100g Johannisbeeren
    200g laktosefreie Schlagsahne
    15g Leinsamen
    15g Hanföl
    15g Walnussöl
    15g Avocadoöl
    25g Kerry Gold Butter
    250g Wildlachs

    192g Fett+108g Eiweiß+15g Kohlenhydrate(3,9 Netto Kohlenhydrate)= 2.241 kcal


    Fortsetzung folgt
     
  17. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.387
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Hallo Thomas,
    Sag mal was meinst du eigentlich immer mit den Netto-KHs, welche in den Klammern stehen? Das sind ja z.T. negative Zahlen. Eigentlich sind doch die 15g wie heute die eigentlichen Netto-KHs. In Deutschland muss man meist nicht noch die Ballaststoffe von den KHs abziehen. Die sind schon bei den KHs rausgerechnet.

    LG Lilly
     
    Linea und PerditaX gefällt das.
  18. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    ------------
    Hallo Lilly,
    ja mit Netto-Kohlenhydrate meine ich Kohlenhydrate-Ballaststoffe.

    Ich weiß ich müsste es nicht separat aufschreiben, falls ich aber mal bei meiner Ernährung nicht wissen sollte wo der Fehler liegt, habe ich so einen leichtern Überblick.
    Zum Beispiel wenn ich mal paar Tage eine Keto-Pause oder andere Ernährungsexperimente gemacht habe und diese Werte festgehalten haben sollte.
    (Vielleicht sollte ich es aber anders machen und bei diesen Fällen hinschreiben, dass es sich dabei nicht um Kohlenhydrate handelt.:sweatsmile:)

    Mit den negativen Zahlen, weiß ich in Zukunft mit einem Blick, ob ich z.B mit Leinsamen den Kohlenhydratewert gesenkt hatte. (denn negativ Kalorien kann es nicht geben)
    (Beispiel: Leinsamen getrackt, aber vergessen es in meinem Tagebuch zu erwähnen.)

    Ich hoffe du kannst meinen Gedankengang folgen.

    LG Thomas
     
  19. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Heute war ein guter Tag.
    Das Wetter war schön und meine Schmerzen waren bei Level 6.
    Ich habe mir heute ein paar Zutaten besorgt um morgen eine fettreichere Schokoladentafel herzustellen. (Hoffe sie schmeckt dann noch ein bisschen nach Schokolade)
    Morgen will ich mir ein paar Boulderschuhe anschauen und evtl. noch ein bisschen zu Hause normal trainieren.

    Meine Mahlzeit
    250g Blattspinat
    100g Kerrygold Butter
    200g Johannisbeeren
    100g Le Gruyere Käse
    400g Rinderhackfleisch
    15g Hanföl
    15g Avocadoöl
    15g Walnussöl


    236g Fett+113g Eiweiß+12g Kohlenhydrate (5,5g Netto Kohlenhydrate)= 2.666 kcal


    Fortsetzung folgt
     
    Sorah und Dany2712 gefällt das.
  20. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73 Startgewicht 1.4.2018
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    ketogen
    ... und wie machst du die Schokolade?

    LG
    Liliane
     
  21. Thomas _ MB

    Thomas _ MB Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    14.06.2019
    Ich versuche es morgen erstmal so:
    100g Zartbitterschokolade 85%
    30g Kokosöl
    20g Butter
    20g-40g Backkakao

    Wenn das noch zu weich ist, werde ich mal schauen was ich statt mehr Backkako noch verwenden könnte.
     
    Liliane gefällt das.
  22. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.387
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Frag mich nicht wieso, aber Sahne macht die Schokolade fester. Bei deiner Menge wären 2 EL bestimmt ganz passend.

    Was sich auch gut im Geschmack macht ist etwas mandelmus ;)
     
    Thomas _ MB gefällt das.
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.092
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Dan schreib doch lieber Ballaststoffe, das ist eindeutiger. Der begriff Netto KH braucht man hier nicht, weil alle angaben bereits die Netto KH enthalten. Die Balaststoffe sind in De also bereits abgezogen.
    So könnte man meinen, das du nur 5,5g verwertbare KH gegessen hast, was aber nicht stimmt. du hast 12g verwertbare KH gegessen. Gegenrechnen kannst du das auch nicht, weil es ja wie gesagt bereits verrechnet wurde.

    Nur in Amerika musst du mit Netto-KH rechnen, da sind die Ballaststoffe noch nicht von den KH abgezogen.
     
    Chris05 und lilly249 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Snowflowers Tagebuch Statistik / Tagebücher 11. September 2019
Vio - Tagebuch zum Rutsch ins Tal Statistik / Tagebücher 9. September 2019
OMAD Keto Tagebuch Statistik / Tagebücher 25. Juni 2019
Tagebuch von Rose28 Statistik / Tagebücher 24. Juni 2019
Kinderreichs Tagebuch - Hilfe und Kommentare erwünscht :) Statistik / Tagebücher 17. Mai 2019