Glückskeks - neue Wege

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Harli, 11. Januar 2016.

  1. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Gestern war ich bei meinem Osteopathen. Ich hab ihm von meiner TCM Therapie erzählt. Er fand es gut, dass ich das mache. Und meinte auch, dass TCM gerade durch die ganzheitliche Therapie wirkt. Und er auch schon Patienten hatte, denen er nicht helfen konnte und die dann durch die TCM ihre Probleme in Griff bekommen haben. Zudem hat er von meinem Chinaarzt bisher nur gutes gehört.
    Nichts desto trotz wollte er mir dann gestern wieder seinen Ernährungsplan aufs Auge drücken. Er ist ein Verfechter von IF und zudem von Zuckerfreier Ernährung. Das Problem dabei ist nur, dass er jedem Patienten den gleichen Plan mitgibt. Ich beschäftige mich ja nun schon seit Jahren mit LC. Und ich stimme vollkommen zu, dass Pommes, Pasta, Süßkram und Co nicht gesund sind.
    Aber meines Erachtens sollte man Reis, Kartoffeln, Honig, Obst nicht komplett als ungesund ansehen. In jedem Fall nicht pauschalisiert.
    Ich hab ihm dann aber sehr deutlich gesagt, dass ich ihn schätze und ich auch vieles befürworte, ich aber jetzt den TCM Weg ausprobieren möchte. Das hat er verstanden und auch akzeptiert.

    Was ich total spannend fand: Laut TCM ist bei mir im Unterleib viel Spannung. Zudem hab ich ja mit Kurzatmigkeit und Husten Probleme. Mein Osteo meinte dann gestern, dass mein Unterleib wieder richtig verspannt war und auch mein Zwerchfell wieder verspannt war.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    4 Wochen TCM sind vorbei.
    • Ich frühstücke unter der Woche warm
    • Ich esse unter der Woche mittags Eintopf warm
    • Trinke täglich 2 Tassen Chinatee
    • gehe einmal wöchentlich zur Akupunktur (insgesamt jetzt 3x)
    • Abends und am WE habe ich die Ernährung noch nicht umgestellt
    • Waage hab ich verbannt
    Nachdem ich noch keinen Ernährungsplan habe und mein Heilpraktiker meinte, dass die Ernährung erst im November umgestellt wird, habe ich bisher nur begonnen mich mit der TCM Ernährung zu beschäftigen und das ein oder andere in meinen Tagesablauf fließen zu lassen.
    Was hat sich verändert?:

    • Nachmittagsmüdigkeit ist weg
    • Wassereinlagerungen sind spürbar weniger geworden
    • Lust auf Schokolade seit ein paar Tagen
    • Nachts extreme Hustenanfälle seit ein paar Tagen
    • Morgens Nase zu
    • Hosen sitzen locker
    • Mein Gesicht wird schmaler
    • Ich schlafe richtig tief und fest (bis auf die Hustenanfälle zwischen 3-4 Uhr)
    Heute bin ich wieder zur Akupunktur da frage ich mal nach meiner Lust auf Schokolade und den Hustenanfällen.
    Laut Organuhr ist die Lunge zwischen 3-5 dran. Eventuell versucht sie da den Schleim loszubekommen?

    Über Schokolade hab ich folgendes gefunden: Eine Schokolade mit mehr als 80% Kakaoanteil ist einiges besser, aber sie darf keine Milch oder andere Zusätze enthalten, außer natürlich Vollrohrzucker, das sind dann die restlichen 20%. Dann beruhigt Schokolade den Shen/Geist, eliminiert Feuchte Hitze, tonisiert Blut, bewegt Blut, und sie tonisiert Qi.

    Für mich wäre nun wichtig zu wissen, mit was ich die Schokolade ersetzen könnte. Leider schmeckt mir auch Bitterschokolade extrem gut, so dass ich nicht nur ein Stück davon esse.
    Ich hab aber auch folgendes gefunden:

    Wie durchbricht man diesen Teufelskreislauf?
    Geben Sie der Milz, was sie wirklich braucht: ein gekochtes Frühstück aus Getreide und Obst oder eine Hühnersuppe mit Gemüse. Dadurch wird das Qi der Milz aufgebaut und der Süßhunger nimmt automatisch mit der Zeit ab. Der Körper wird mit allem versorgt, was er braucht, und das Wohlbefinden steigt

    Vermutlich bin ich einfach zu ungeduldig. Meine Milz bekommt ja erst seit kurzem warmes Essen aus Getreide, Obst und Suppe. Und auch nicht täglich. Für mich nehme ich jetzt mal folgendes mit:
    Lernen geduldig zu sein. Nicht perfekt sein wollen. Es ist nicht schlimm wenn ich mal eine Schokolade esse. Dauerhaft wird die Lust von selbst gehen. Das essen von Schokolade nicht als eigenes Versagen sehen, sondern als Ruf meines Körpers.
    Mein Weg ist gesund zu werden. Der Rest ergibt sich von selbst.
     
    Zuccinili, PerditaX, Dany2712 und 4 anderen gefällt das.
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Ich verstehe nur 80% Schokolade = gut ... kannst du mir das übersetzen?
     
  5. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS

    Bitterschokolade mit mindestens 80% ist okay, und wohl generell teilweise auch heilend. Ich esse die aber in Massen, wenn ich mal angefangen habe und bin mir absolut unsicher ob das dann noch in Ordnung ist. Wichtig ist wohl, dass keine Milch drin ist und Rohrzucker verwendet wird. Hab nun aber auch schon gelesen, dass der Kakao sogar entfeuchtend wirkt. Eventuell ist das auch der Grund warum ich solche Gelüste danach hab? So wirklich schlau bin ich auch noch nicht.
     
    Linea gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke, aber ich meine eher den Teil:
    Was soll das heißen?
     
  8. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Boah, dass das schon wieder 4 Wochen waren.
    Kam mir noch gar nicht so lange vor.

    Den Link zu den Kopfschmerzen habe ich mir angesehen, echt interessant, Danke dafür.
    Das ganze Geflecht von Abhängigkeiten und Einflüssen aufeinander scheint echt ziemlich umfangreich zu sein.
    Scheint mir so, dass man ohne Hilfe eines Fachkundigen, anfangs nur schwer den Durchblick bekommt, wie man mit TCM was verändern kann.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS


    Shen ist der Geist. Er zeigt sich im Gesicht in den Augen. Schöne Ausstrahlung = gutes Shen, Trüber Blick, Hass = schlechter Shen. Also ganz grob als absoluter Laie gesagt. Die Schokolade bringt die Hitze aus dem Körper. Zu viel Hitze bedeutet oft einen Herz Qi Mangel, zu wenig Energie. Herzhitze bedeutet Unruhe unter Tags, Schreckhaftigkeit, Sensibel auf Geräusche, Herz klopft, schlägt schneller, das sprechen strengt an. Bei Frauen in den Wechseljahren kommt oft ein Herz Ying Mangel. Das bedeutet innere Hitze, rote Wangen, Trockenheit.
     
    Sorah und Linea gefällt das.
  11. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Ich denke es ist nicht einfach. Weil die Materie wirklich tief geht. Ich hab heute zum Beispiel erzählt, dass ich seit ein paar Tagen im linken Knie starke Schmerzen habe. Vorrangig beim Gehen. Sie meinte dann sie schaut mal wo mein Schmerzpunkt ist. Drückt in meine rechte Armbeuge und ich schrei auf vor Schmerz. Zack, Akupunkturnadel in die Stelle und meine Knieschmerzen sind verschwunden.
    Auch meine Tees wurden ja von der Praxis zusammengestellt. Ich wüsste nun nicht, wie ich die selbst zusammenstellen sollte. Jetzt hab ich zwar das Rezept, aber in ein paar Wochen werde ich laut Praxis eine andere Zusammensetzung benötigen.
     
    Sorah gefällt das.
  12. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Zum Thema Schokolade: Ich soll mich nicht stressen. Nachdem zwischen der letzten Akupunktur und der heutigen doch 13 Tage Pause waren (die Praxis hatte eine Schulung), kann es durchaus sein, dass es mir gerade wieder etwas schlechter geht und ich auch Heißhunger bekomme. Auch meine Hustenanfälle sind nicht durch Schleimabtransport entstanden, sondern weil die Akupunktur doch zu lange Pause hatte. Ich sollte ab heute wieder keine Hustenanfälle haben. Ich bin gespannt. :p

    In jedem Fall bin ich heute sooo schön eingeschlafen während der Akupunktur. Das ist fast wie Urlaub :rofl:
     
    Zuccinili, Lolli3000, Dany2712 und 2 anderen gefällt das.
  13. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10.706
    Medien:
    46
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Darf ich mal fragen was das alles so kostet?
     
  14. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Wen es interessiert: Katharina Ziegelbauer hat eine FB Gruppe https://www.facebook.com/groups/918102265024565. Und in dieser Woche macht sie ein paar Workshops die für 7 Tage kostenlos zur Verfügung stehen. In diesen Workshops erklärt sie alle 5 Organe der TCM. Dauert jeweils eine Stunde und ist total interessant.
     
    Lolli3000 und Sorah gefällt das.
  15. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    120€ mein Erstgespräch. Jede Akupunktur 60€ und das Granulat für 14 Tage 65€.
     
    Dany2712 und Lolli3000 gefällt das.
  16. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Knieschmerzen sind weiterhin verschwunden. :party:

    Gestern und heute habe ich bereits die Workshops von Herz, Lunge, Milz und Magen gehört. Heute Nachmittag kommt dann Leber und Niere dran. Ich find es total informativ. Und vor allem super, wenn man Tipps für eine Ernährung nach TCM sucht. Ich weiß ja nun durch meinen Heilpraktiker, dass ich z.B. Milz-Qi Mangel habe und mein Magen oft Hitze hat. Hier finde ich mich auch in den Workshops wieder. Somit kann ich mir für meine Ernährung schon einiges rausziehen. Und ich denke auch wer in keiner Behandlung ist, kann hier schon sehr viele gute Ansätze finden.
    Frau Ziegelbauer sagt auch explizit: Mit kleinen Schritten anfangen bringt wesentlich mehr, also plötzlich alles umstellen zu wollen und den Körper dadurch in Stress zu bringen. Stress, weil man eben anfangs nicht alles sofort schafft umzustellen. Es ist schon gut einiges zu verringern. Wie z.B. statt 6 Tassen Kaffee auf 3 Tassen zu reduzieren. Oder eben man schon mal mit warmen Mahlzeiten zum Frühstück anfängt.

    Somit werde ich heute Abend ganz entspannt meinen Grillteller mit einem schönen großen Bier genießen. Ich werde dafür versuchen langsam zu essen und viel zu kauen. Das habe ich mir für heute vorgenommen. :cool:
     
    Lolli3000, Dany2712, Zuccinili und 2 anderen gefällt das.
  17. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Hach das war ein schönes WE. Freitag essen gehen, Samstag Deluxe Kino James Bond, Sonntag den halben Tag im Stall verbracht.
    Samstag wurde ich von meiner Freundin angesprochen, dass mein Gesicht viel schmaler aussieht. Und vor allem die geschwollenen Augen fast weg sind. Das hat mich gefreut, denn ich habe auch das Gefühl, dass meine Wassereinlagerungen wesentlich weniger geworden sind.
     
    Dany2712, Zuccinili, Linea und 2 anderen gefällt das.
  18. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    So ein schönes Feedback, da braucht es dann auch keine Waage.
     
    Dany2712 und Harli gefällt das.
  19. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Noch ein passender Spruch für mich:
    "Alles in Maßen. Auch die Mäßigung."
     
    Petraea, Dany2712, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  20. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Wieder eine Woche rum. Ist doch verrückt wie die Zeit rennt.

    Ich hab seit Montag ein extremes Engegefühl im Brustkorb. Und kann nicht wirklich durchatmen. Also gefühlt nicht richtig durchatmen. Dazu kam dann noch mehrfach Sodbrennen. Selbst nach bekömmlichen, wenig gewürzten Speisen.
    Hab das dann bei der Akupunktur angesprochen. Sie meinte, derzeit haben einige Menschen Probleme. Wir sind derzeit in einer Transformationsphase in der sich der Energiefluss drehen kann. Dann strömt die Energie nach oben und man hat das Gefühl einer Enge und es kann wohl auch zu Sodbrennen führen. Da weiß ich nun noch nicht was ich von halten soll. :rofl:
    Sie hat mir dann eine Akupunkturnadel am Brustkorb gesetzt. Gestern war es noch nicht besser, aber heute hab ich ein befreites Gefühl. Keine Ahnung ob das wirklich was bewirkt hat. Hauptsache es ist vorbei :p

    Nächste Woche ist mein Chinaarzt aber wieder von seiner Reise zurück. Da werde ich das bei ihm nochmal ansprechen und nachhaken.
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.755
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    :rofl: Super Smalltalktsatz fürs WE, erklärt praktisch alles. :giggle:
     
    Dany2712, Petraea und Sorah gefällt das.
  22. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
  23. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Samstag hab ich meine Tage bekommen. Ich habe normalerweise kaum Blutung. So wenig, dass es gereicht hat eine dünne Binde zu verwenden. Nach 2 Tagen war das dann auch vorbei. Das hat mit meinem PCOS zu tun. Die Gebärmutterschleimhaut wird hier nicht richtig aufgebaut. Nun hab ich das erste mal seit 3 Tagen eine richtige Blutung. :party: Wieder ein Erfolg!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umfrage Glückskeks-Marathon Umfragen 7. Juli 2016
Glückskeks-Marathon Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 5. Juli 2016
Harli Glückskeks versucht ihr Glück Statistik / Tagebücher 10. September 2012
Die Logi Methode - Die neue Logi Diät Bücher 27. März 2021
Ne Neue ausm Pott Vorstellen 3. März 2021