Glycogenspeicher leeren dann wieder "füllen" ?!

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Bruce_Lee, 22. April 2007.

  1. Bruce_Lee

    Bruce_Lee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Vorraussetzung 30g KH max. am Tag..
    Wenn ich z.b. Obst frühstücke mit 15g KH, danach trainiere, müssten die Glycogenspeicher doch leer sein ? Das bedeutet doch, dass ich wieder bei 0g anfange und 30g KH den restlichen Tag über konsumieren darf ?! Stimmt das ?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest

    Hallo,
    Deine Rechnung geht leider NICHT auf.
    Das Glycogen wird doch nicht sofort gebildet, reine KH kann der Körper nicht verwenden.
    Rechne damit, dass es erst am Folgetag zur Verfügung steht.
    Warum willst du zum Frühstück 15g KH essen? Was soll das in der AD bringen?

    In der Anabolen Diät isst man NUR am Ladetag Kohlenhydrate, ansonsten maximal 20g pro Tag.
    Und nach einem Ladetag schaffen es die wenigsten, am Folgetag schon wieder im Ketose zu kommen, da reicht ein normales Training nämlich nicht aus.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Anabole_Di%C3%A4t

    Lad dir mal die PDF-Datei da unter dem Artikel runter, die ist ganz brauchbar.
     
  4. Bruce_Lee

    Bruce_Lee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    56

    Thx !
    Immer das gleiche morgens zu essen nervt mich, ich vermisse einfach den Magerquark =) Und der hat ja KH... leider.. den esse ich manchmal zum Frühstück
     
  5. fussel

    fussel Guest


    Es gibt doch haufenweise Lebensmittel die geeignet sind, musst ja nicht unbedingt Ölsardinen frühstücken ;-)

    Magerquark mit Obst gibts dann eben am Ladetag ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Bruce_Lee

    Bruce_Lee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Klar das stimmt, aber ich frühstücke auch ma gern süß, der Quark ist das einzigste was man süßen kann >:)
     
  8. fussel

    fussel Guest

    Probier mal Mascarpone (mit Wasser aufgerührt) + Süßstoff (flüssig)

    Insgesamt musst du ja nur auf enthaltene KH achten (weiss grad nicht, wie viele in Quark sind)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
  11. Bruce_Lee

    Bruce_Lee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Ich nehme lieber den Magequark und füge Öl hinzu.. dann meide ich schon mal tierische Fette...

    thx für die Links >:)
     
  12. fussel

    fussel Guest

    Warum willst du tierische Fette meiden? Die tun dir doch nix ;-)
    Oder bist du Vegetarier?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Glycogenspeicher leer-sofort weniger cm Umfang? Bin neu hier und habe schon Fragen 27. Mai 2011
Wie am schnellsten Kohlenhydratspeicher entleeren ??? Sport 5. Juni 2011