Hypoglykämie - mein größter Feind

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Rosa, 16. Juni 2021.

  1. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    Und wie kommst du auf diesen Plan?

    Die Bioflips halten deinen Blutzucker stabil weil sie vermutlich das Fettigste am ganzen Essen sind, diese "Mahlzeit" hat die beste Glykämische Last, bedeutet sie bringt den Blutzucker am langsamsten zum Anstieg!!!

    Wieso kein Gemüse? Salat? Abend Salat mit Hühnchen und einem schönen Öldressing.
    Weg mit Kuchen und Banane, her mit dem Fett.
    Schau dich mal in der Buchecke hier im Forum um. Glaube du brauchst Grundausbildung, das geht in Buchform immer noch am besten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2021
    Linea und siebzehnzwanzig gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Ich find's eigentlich auch kennzeichnend, dass du quasi den lieben langen Tag kontinuierlich essen musst. Machst du das geplant so oder ist das der Appetit, der dich leitet?
    Ich hoffe, es ist ok für dich, ich schreib hier mal auf, was ich an deiner Stelle z.B. stattdessen verspeisen würde. Es sind nur Vorschläge, natürlich ist nicht jede Allergie eingeplant. Vielleicht genügt es trotzdem zur Inspiration.
    8.00 Uhr Lizza Toastbrötchen mit dick Butter und Frischkäse
    10.00 Uhr Oliven? Nüsse? etwas Rohkost?
    12.00 Uhr [Mittag von der Gulaschkanone (der kocht allergiefrei) Hausmannskost] - wird das KH frei gebunden? Könnte ja so bleiben! Oder aber Hähnchenbrust mit selbstgemachter Mayo oder ein kleines Steak mit grünem Blattsalat mit Essig-Öl Dressing?
    14.00 Uhr Nüsse oder Oliven?
    15.30 Uhr ein wenig Rohkost?
    17.30 Uhr Abendbrot nochmal Lizza Toastbrötchen mit keto geeignetem Aufschnitt/Aufstrich?
    21.30 Uhr Schweineschwartenchips, Oliven, Nüsse? Fettbomben aus Frischkäse und Nüssen?

    Meinst du, das könnte dir liegen?
    Ich vermute ja, du müsstest in Low Carb Ernährung gar nicht mehr ständig was essen, weil Low Carb Mahlzeiten eben gar keine Blutglukose-Peaks verursachen und dementsprechend auch keine Talfahrten mehr.
     
    Linea gefällt das.
  4. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)

    Den Eindruck hab ich auch. Und meiner Erfahrung nach ist ärztliches Personal bei so etwas oft rein gar nicht hilfreich. Da schwirrt endloses Halbwissen herum, nichts nützliches.

    Ich kauf ja Bücher meist gebraucht und hab meine Atkinsbücher bei Medimops gekauft. https://www.medimops.de/atkins-robe...nder-schoenheit-taschenbuch-M03596151600.html Hier z.B., das ist wahrlich nicht teuer. Dann noch ein Rezeptbuch und ein Buch für die Freizeit dazu und schon reicht's für kostenlosen Versand. Gebrauchte Ware ist auch gleich nochmal besser für Umwelt/Klima, nicht nur für den Geldbeutel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2021
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC

    Wie geht es dir?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Zuccinili

    Zuccinili Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    289
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    Beginn 10.06.21 mit 106,7 Kg
    Zielgewicht:
    70 Kg
    Diätart:
    Keto & IF
    siebzehnzwanzig gefällt das.
  8. Rosa

    Rosa Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2021
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landsberg
    Name:
    Rosa
    Größe:
    167
    Gewicht:
    69
    Zielgewicht:
    60
    Hallo,
    sorry das ich mich nicht gemeldet habe, ich hatte eine Stoffwechselentgleisung und war echt platt.
    Ich werde mir jetzt die Bücher bestellen und dann einfach anfangen, bei Fragen bin ich sofort wieder da ;-).
    Liebe Grüße.
     
    Sorah, PerditaX und Linea gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC


    Kein Problem. :)