Keto + Kraftsport - ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von punkneo, 23. April 2011.

  1. punkneo

    punkneo Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Guten Tag,

    ich habe seit dem 1.2. erfolgreich mit der Ketogenen Ernährung mein Körpergewicht und Kfg runterschrauben können.

    Ich habe am Anfang mit Liste und aufschreiben gearbeitet, was ich aber durch unregelmässiges essen bzw. unterwegs essen dann wieder verworfen habe...

    Parallel zur Keto bin ich am Kraftsport betreiben und dies klappt auch ganz gut. Klar, das der Muskelaufbau durch den KH-Mangel nicht so dolle ist, wie normal... Aber ich bin zufrieden :smile:

    Problem Nr. 1:

    Nun habe ich das Problem, das ich seit zwei Wochen am stagnieren bin...
    Ich habe unregelmässig am Wochenende meine Ladetage eingelegt (Familienverpflichtungen / Energiedrinks wegen Nachtdiensten)
    Diese bestehen entweder aus einem ordentlichen Mittagessen (mit Standardbeilage) oder einem Frühstück mit Brötchen.
    Durch die Nachtschichten am Wochenende trinke ich Energydrinks oder Mate-Tee - Haben KH, aber dafür esse ich zu diesem Zeitpunkt keine Fetthaltigen Sachen

    Ich esse am Tag so gut wie gar nichts...
    Morgens: EW-Shake mit 200ml Wasser und 100ml Öl
    Mittags: Dönerteller (Fleisch und Soße) oder Bockwurst
    Abends:
    - An Trainingsfreien Tagen maximal einen Tomaten/Gurken-Salat / Vor dem Schlafen ein EW Shake mit 50ml Öl
    - An Trainingstagen ein paar KH vor dem Training und 40KH nach dem Training (wirft mich nicht aus der Keto-Phase), ein paar Würste und vor dem Schlafen ein EW Shake mit 50ml Öl...

    Ich denke, ich achte auf die Einteilung 1g EW zu 1,5g Fett... Jedoch passiert zur Zeit gar nix mehr...
    Was is da los?! Muss ich die Ladetage ausweiten, um einen bestimmten Pegel zu haben, damit es wieder klappt? Oder einfach zu viel Eiweiß und zu wenig Fett?
    Mein Wasserverbrauch liegt bei ca. 5-6 Liter am Tag (Das Klo und ich sind schon dicke Freunde ^^ )


    Problem Nr. 2:

    Keto is geil >:)
    Ich brauche weniger Schlaf, bin wesentlich fitter und habe keinen Hunger.

    Meine Hose ist mir zu weit und meine Muskeln kommen langsam zum vorschein...

    ABER: Man darf mich nicht doof von der Seite anquatschen... :sad:

    Ich bin sowas von schnell gereizt und auf 180.. das is grausam... Vorallem wenn man mit Kunden Kontakt hat, is das negativ... Mein "Wut-Ball" ist schon ganz abgenutzt...

    Liegt das irgendwie damit zusammen, oder brauche ich einfach mal Urlaub?
    Wenn da ein Zusammenhang ist, wie kann man dagegen steuern?


    Ich werde nun über die Feiertage das Keto-Dasein aussetzen und am Dienstag wieder anfangen... würde mich freue, wenn ich bis dahin klüger geworden bin... :smile:

    Ansonsten sei gesagt: Super Forum... ich habe hier viele Tipps und Infos zu div. Diäten/Ernährungseinstellungen gelesen... Danke!

    LG und schöne Feiertage!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    das ist relativ einfach, Du musst kontinuität in Dein chaos bringen :lol:

    Deine gesamte ernährung/training ist völlig unkoordiniert, Dein
    körper knallt von einem zustand in den anderen, das macht nervös :cool:

    kauf Dir ein buch und lege ernährung/training genau fest und halte
    Dich dann `dran

    [​IMG]

    bei amazon 23,90 €
     
  4. freshdax

    freshdax Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin

    schließe mich nur an , du hast die frage selber beantwortet. Energiedrinks....katastrophe.Du kannst doch nich dauernd von Ketose auf Energiedrinks gehen. Das sind so kurze KH-Ketten, die schießen den Vogel ab. Geht nicht kaffe??
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  5. fussel

    fussel Guest


    Und das Ganze dann noch KETO nennen *kopfschüttel*

    Wenn du es Müll + Kraftsport nennst, wirst du den Fehler sicher bemerken ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. thaRowdawl

    thaRowdawl Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Dir ist klar, dass sowohl im Dönerfleisch als auch (vorallem) in der Soße KH sind?
    Das Fleisch wäre zwar nicht so schlimm aber die Kombination ist zu viel.

    Bei dir wird wohl der Fall sein, dass du ständig an der Ketosegrenze hängst und dein Stoffwechsel ständig umstellt.
    Das läuft so nicht. Morgens schaut es bei dir gut aus und auch an trainingsfreien Tagen abends, das wird der Grund sein, denn Plus die Nacht liegst du bei gut 12h in denen dein Körper auf die Ketose wechselt und dann verhaust du dir das wieder mit der Dönersoße oder den KH fürs Training. Vergiss KH nach dem Training, nutze dafür die Ladetage. Mach dafür lieber alle 7 Tage einen Ladetag. (besser 9 oder 10)

    Versuch mal für die Nachtschicht Guarana oder Koffeein (Kaffee, Yerba Mate Tee) wenn du Schwierigkeiten mit der Müdigkeit haben solltest.
    Aber lass dir gesagt sein, dass wenn die Ketose angelaufen ist (sei konsequent unter 20KH) wirst du nach ein zwei tagen weniger Schlafen müssen und viel wacher sein, da dürfte das auch kein Problem mehr mit der Nachtschicht sein (ich brauche im Schnitt 2h weniger Schlaf während der Ketose)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keto und Kraftsport - Zunahme Erfahrungen 4. September 2018
Hä? Kein Kraftsport in Ketose? Alles über die Ketose 12. Juni 2017
Eiweißbedarf in ketose in Verbindung mit kraftsport? Alles über die Ketose 7. März 2017
Ketose und Kraftsport Sport 14. Juni 2015
Nach Kraftsport keine Ketose? Alles über die Ketose 20. Februar 2012