Michelle´s endlich-Abspeck-und-Plaudertagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von MichelleR, 24. Februar 2016.

  1. zwergenfrau

    zwergenfrau Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.100
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    97
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    LowCarb
    Keine Schoki bei mir!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    14.187
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Ich habe mir jetzt die Flaw drops bestellt mit Schokogeschmack, die kann man in den Quark oder Joghurt rühren, und haben 0 KH
     
  4. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)

    Das ist ein guter Tipp, die Drops werde ich auch probieren.
     
  5. MichelleR

    MichelleR Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Michelle
    Diätart:
    Low carb

    Huhu, vielen Dank für die zahlreichen antworten!
    Ich werde die Schoki weglassen. Möchte nicht in Versuchung kommen.

    Frühstück: 2 gekochte Eier, ca 70 gr Emmentaler Würfel, Cherrytomaten
    Mittag: Reste vom Hackbraten, 1 Babybel, Rohkost (Kohlrabi, Karotte, Gurke)
    Abend: Blumenkohl mit gebratenem Speck überbacken mit 2 Eiern. Yummy!

    Michelle
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. MichelleR

    MichelleR Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Michelle
    Diätart:
    Low carb
    Hallo ihr lieben,
    ich bin mittlerweile völlig verunsichert.
    Ich habe in einer Woche 100 gr abgenommen - habe das gefühl, ich mache alles falsch.
    In diversen FB Gruppen steht, nie mehr als 300 gr pro Mahlzeit, in einer anderen steht man darf nicht zu wenig Kalorien aufnehmen sonst kommt der Körper in den Hungerstoffwechsel. Irgendwo stand, Kalorien sind egal, man muss nur auf die KH achten - ja was denn nu? ich bin völlig verunsichert :/

    Michelle
     
  8. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.131
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Das ist leider je nach Person vollkommen unterschiedlich.
    Am besten ist es, wenn du guckst, dass du nicht zu weit unter deinen Gesamtumsatz und auf keinen Fall unter deinen Grundumsatzkommst.
    Und halt wirklich alles trackst.
    Und wenn du dann noch immer nicht abnimmst: Waage ignorieren und Maße nehmen!
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)


    Hallo Michelle,
    frag nicht FB frag uns :)
    Also ich kann dir nix raten, bin selber noch nicht sicher ob ich alles richtig (für mich) mache. Aber wenn du hier alles reinschreibst was du isst, und nach Hilfe fragst, bekommst du sicher hilfreiche Anmerkungen.
    Am Anfang finde ich es mühsam alle Infos zu berücksichtigen. Es reicht doch wenn du dir überlegst wieviele KH du täglich zu dir nehmen willst und nur darauf schaust. Solltest die ersten Monate alles was du isst bei z.B. fddb eintragen. Und ein bisschen Sport ist auch gut.
    Du schreibst du hast 100g abgenommen, aber wie fühlst du dich seit deiner neuen Ernährung? Gibt es Veränderungen die dir auffallen?
    schönen Sonntag, Kopf hoch das wird schon. Bestimmt
     
  11. MichelleR

    MichelleR Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Michelle
    Diätart:
    Low carb
    Huhu, fddb war mir zu unübersichtlich. Habe mir lifesum geholt, und bin damit glücklicher, ist auch praktischer. Gestern hab ich 17,4 g KH zu mir genommen.

    Joggen war ich auch vorhin, hab laut meiner App 350 kcal verbrannt. Ich finde es sehr schwierig, den richtigen Weg zu finden. Gestern hab ich auch 109 gr Fett und 110 gr Eiweiss zu mir genommen. Die 300 gr Regel ist Mist? Ohman, mir schwirrt der Kopf. Mir geht es insgesamt bessert seitdem ich LC mache, bin besser drauf, hab mehr gute Laune und bin insgesamt zuversichtlicher. Als ich noch nicht LC gemacht hab war ich total oft genervt, wollte nur meine ruhe, hatte keine Lust etwas zu machen, für mich lohnt sich allein deswegen LC schon. Insgesamt ein viel besseres Lebensgefühl.

    Michelle
     
  12. MichelleR

    MichelleR Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Konstanz
    Name:
    Michelle
    Diätart:
    Low carb
    Whuhu! Ich habe mich heute morgen so gefreut, ganze 700 gr weniger auf der Waage! Bin genau bei 75 kg :D Ich hab mich sooo gefreut :D
     
  13. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Gratuliere, ist doch super!
    Es zahlt sich ja schon total aus, also auch weil du viel besser drauf bist.
    Mich verunsichert das alles auch noch, es dauert eine Weile bis man sich auskennt. Aber du bist anscheinend auf dem richtigen Weg :clap: