NEU & RATLOS ‍♀️

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Pfunde Ade, 11. Februar 2019.

  1. Pfunde Ade

    Pfunde Ade Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    79,6
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Strenge Ketogene Diät
    Hallo an Euch Alle ‍♀️

    Ich bin vor ca 1 Monat per Zufall, durch eine App, an ketogene Diät geraten.
    Habe zwar bisher 2,5kg abgenommen, aber....

    - diesen Eisengeschmack hatte ich
    bisher nur an 2 einzelnen Tagen

    - meine Kalorienzufuhr übersteigt
    locker die 1500/1700
    (laut App brauch ich max 1200)

    - ich nehme ständig Zuviel Protein zu
    mir und zu wenig Fett, aber
    + ich bin kein großer Mayofan
    (schon garnicht blank)
    + Oliven, Avocados & Co sind auch
    nicht so meines
    + Fleisch mit sichtbaren Fett :-(

    - ich könnte den ganzen Tag Nüsse
    knabbern, jedoch würde ich dann
    locker die 2000 Kal übersteigen

    - ich habe Heißhunger auf mein
    heißgeliebtes Obst, aber, das hat ja
    Zuviele KH, wann & wie komme ich
    nun zu Vitaminen??

    - Ausscheidung besteht aus Fettstuhl

    VIELEN DANK, FÜR EURE AUFSCHLUSSREICHE ANTWORTEN
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.300
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    105,5 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Vergiss die Nummer mit den Kalorien, das bringt nichts. Laut App brauchst du nur 1200 kcal? Dann lösch die App, die taugt nichts.

    Warum meinst du, dass Obst besonders viele Vitamine hat? Obst hat nur besonders viel Zucker. Fleisch und Eier enthalten massig Vitamine. Nur eben kein Vitamin C. Das kannst du dir aber auch über Broccoli und Rosenkohl holen. Eine Portion pro Woche langt.

    KH unter 20 g/Tag
    Mehr Fett als Eiweiß

    Das sind die Regeln, die du brauchst.
     
  4. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    783
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    Hallo,

    Nach welcher App brauchst Du nur 1.200 kcal am Tag? Da ist der Tagesbedarf eines 3jährigen Kindes ja höher, das kann irgendwie nicht sein - oder sind das die kcal, die es Dir als Grundumsatz berechnet?

    Du solltest für keto ständig mehr Fett als Eiweiß zu Dir nehmen, nicht andersrum! Schmeiß Dir einen EL Öl mehr auf auf den Salat, Butter auf das Gemüse, wenn Du kein Fleisch mit Fett dran magst, dann iss eben zu den mageren Stücken Kräuterbutter oder mach Dir eine echte Hollandaise mit viel Butter. Oder - finde ich sehr lecker - zur Hähnchenbrust ein paar Streifen Speck mit in die Pfanne und dann das ausgelassene Fett über das Hühnchen geben und den krossen Speck dazu knabbern.

    Vitaminmangel bekommst Du sicher nicht sofort, Du isst ja Gemüse, oder? Ich hatte auch diese Vitaminpanik, dagegen habe ich mir ein Multivtaminpräparat geholt, ist zwar wahrscheinlich eher unnötig, aber beruhigt mich dennoch, also hat es doch wieder einen gewissen Nutzen :blush:

    Schreib doch mal ein paar Tage ein Tagebuch, dann kann Dir bestimmt besser geholfen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019
    Linea gefällt das.
  5. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.947
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    91,4 am 16.02.2019
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    keine

    Die 1200 Kcal sind mit Sicherheit der Grundumsatz. Das ist jederzeit möglich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Pfunde Ade

    Pfunde Ade Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    79,6
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Strenge Ketogene Diät
    Danke erstmal, für Eure Antworten.
    Ich benutze LIFESUM, ich habe dort meine Kalorien selbst auf 1000 eingestellt gehabt und die App hat es auf 1200 korrigiert, jedoch mit dem Hinweis, das ich bei der Ketogenen Diät, nicht auf meinen Kalorienzähler achten soll! Leichter gesagt, als getan!

    Hühnchen & Co esse ich sehr gern, und Bacon auch, werde diese Kombi gern mal ausprobieren — DANKE

    Dürfte ich dann wenigstens am Wochenende mal einen Apfel, Orange o Pomelo.... etc essen?

    Nun habe ich gelesen, das man auch Schlagsahne (aus dem Becher, ohne Zucker) blank trinken könnte, als Fettlieferant.
    Ist da was wahres dran?
    In allen bisherigen Diäten war Sahne ein Riesen NoGo ‍♀️

    LG
     
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Bei mir gab es seit 2 Jahren kein Obst mehr (naja, vorher auch nicht oft, da ich Obst nicht vertrage) und mir fehlt garnichts, mach dich also nicht verrückt^^

    Dein Darm muss sich erstmal an das viele Fett gewöhnen, das dauert etwas, bis alles wieder läuft.
    Fenn du nichts magst, was nach Fett aussieht kannst du es auch im Rührei verschwinden lassen (sehr saugstark) ein Selleriepüree mit viel Butter kannst du auch machen, von der Butter sieht man später nichts, Kräuterbutter zum Fleisch und die Sauce. die Kesh vorgeschlagen hat.
     
    Pfunde Ade gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Kurz und kanppe
    Nein

    Wenns schmeckt und die Sahne wenig KH hat, wieso nicht? Ich würde sie aber mit Süßstoff aufschlagen und löffeln, schmeckt besser^^

    Du musst wohl gerade noch begreifen, das Fett in dieser Ernährungsform nicht Böse sondern gut und lecker ist.
     
    Kesh, Karamella und Pfunde Ade gefällt das.
  11. casp72

    casp72 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    297
    Geschlecht:
    männlich
    Ich würde das nicht so drakonisch verneinen wie die "Vorredner". Pomelo hat ca. 10 g KH pro 100 g Frucht, warum solltest Du Dir nicht am Wochenende mal ein Stück (aber nicht eine ganze Pomelo von > 500 g!) gönnen dürfen, als Belohnung quasi? Es muss halt nur zur Gesamt KH-Bilanz passen.
    Viel schwieriger als die KH-Geschichte zu managen finde ich persönlich, deutlich mehr Fett als Eiweiß zu essen. Das klappt bei mir unter der Woche halbwegs, am Wochenende aber offenbar eher schlecht.
     
  12. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    650
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    geht abwärts
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Keto
    Am Wochenende 100g Obst und dafür 10KH opfern?! Niemals würde ich das tun.

    Bei einem max. von 20KH am Tag - kann man sich mit 10KH wunderbare Dinge reinpfeifen und satt werden.
     
    kerstin, lilly249 und Linea gefällt das.
  13. casp72

    casp72 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    297
    Geschlecht:
    männlich
    Obst schmeckt einigen offenbar ganz gut und da liegt es doch nahe, einen positiven Gesundheitsaspekt finden zu wollen, insbesondere da von vielen (selbsternannten) """Experten""" immer noch gepredigt wird: "Iss Obst, Obst ist gesund", "mit Obst kannste nix falsch machen", " Du brauchst mind. 5x täglich Obst" etc. etc.
    So ist es. Unglaublich einfach und in der Praxis doch etwas "herausfordernd".
     
  14. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    824
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Bei der Kalorienberechnung können wir dir leider nicht sagen ob die App recht hat oder nicht.
    Es kann sein, das sie automatisch so eingestellt ist, das sie mindestens 1200 Kalorien anrechnet.
    Für genaue Werte wären deine Größe und dein Gewicht interessant.
     
  15. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.300
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    105,5 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    auch 1200 kcal sind in jedem Fall zu wenig.
    Mit einer so geringen Energieversorgung versaut man sich nur den Stoffwechsel.

    Überschlagen wir doch mal den Energiebedarf
    7 x 76 + 700 = 1232 kcal Grundbedarf
    selbst wenn man jetzt pessimistisch nur den Faktor 1,5 annimmt, landet man bei etwa 1850 kcal als Tagesbedarf. Bei 1,7 wären wir bei 2100 kcal.

    Mit 1700 kcal/Tag solltest du schon gut abnehmen.

    Man sollte das Defizit so gering wie möglich wählen. Ein besonders hohes Defizit ist immer schlecht
     
  16. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73 Startgewicht 1.4.2018
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen
    Ich befriedige meinen Obstappetit ausschließlich mit Himbeeren und Blaubeeren, abgewogen und nicht zu viel, nur um mal den frischen Geschmack auf der Zunge zu haben.
    Manchmal garniert mit einer ordentlichen Portion geschlagener Sahne, manchmal nur ein Löffelchen Mascarpone dazu.

    LG
    Liliane
     
  17. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    An sich ja, da hast du recht, aber wozu?
    Machen einen die 100g so zufrieden, das man danach aufhören kann? Oder wird das der erste Rückfall?
    Je weniger KH desto besser für die Ketose gerade am Anfang. Wer sich mit einer Apfelspalte zufrieden geben kann ok, aber wer isst schon nur eine Spalte und der rest verwelkt im Kühli?
    Man sollte sich am Anfang an das Prinzip "Ganz oder Garnicht" hallten.
     
  18. Pfunde Ade

    Pfunde Ade Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    79,6
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Strenge Ketogene Diät
    Ja, ich liebe Pomelos und habe bis zur Kenodiät, jeden Abend eine ganze gefuttert - das fehlt mir halt nun ‍♀️
    Noch dazu liege ich mit einer fiesen Erkältung flach...
     
  19. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Gute Besserung, die wird auch wieder verschwinden :)

    Viele sagen, das sie unter Keto sogar seltener krank sind.
     
  20. Pfunde Ade

    Pfunde Ade Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    160
    Gewicht:
    79,6
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Strenge Ketogene Diät
    Ein weiteres - für mich recht großes - Problem:

    Ich habe mich mit zwar mit fettreicher Wurst, Aufstrichen und Fisch eingedeckt, aber, gibt es ein Brot, was man dazu essen dürfte? Bisher habe ich 1 Scheibe Eiweisbrot genommen u diese dick belegt - musste halt reichen :-/
     
  21. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ersatzprodukte würde ich am Anfang weg lassen.
    Es gibt EW Brote mit wenig KH, aber sie helfen bei der Entwöhnung nicht.
    Du kannst es mit Wolkenbrötchen probieren, die sind zwar kein Brot, kan man aber auch belegen. Oder di isst den Aufschnitt so.

    Oder machst dir einfach Rührei mit Speck
     
  22. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Gewicht:
    64.0
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Keto
    Da muss ich Linea recht geben, denn in der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot.:D

    Ich mache mir auch ganz gerne Keto Toast. Das schmeckt eigentlich wie normales Toast und lässt sich auch so belegen. Keto Pizzateig (bestehend aus Ei und Käse) kann man auch ganz gut belegen
     
  23. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.300
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    105,5 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Das würde ich mir aus gesundheitlichen Gründen schnell abgewöhnen. Die 10% KH bestehen zu einem großen Teil aus Fruktose und die ist für die Leber praktisch gleichzusetzen mit Alkohol.

    Obst ist einfach im wesentlichen süß und damit eben auch eher nicht so gesund.

    Wo ist denn da das Problem? Iss die Wurst ohne Brot.
    Es braucht kein Brot. Schon Oma wusste: In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot :)
    Iss einfach etwas mehr Wurst
     
    Anna-Lena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ratlos Erfahrungen 16. Dezember 2016
Bin ratlos Frust Ecke 24. Februar 2012
Ratlos und ein bißchen gefrustet Frust Ecke 28. Juli 2011
Ratlos: Keine Gewichtsabnahme Erfahrungen 6. Juli 2010
Ernährungsweisheiten Ratlose Ratgeber Linksammlung und Presse 4. November 2009