Notfallausweis für die Ernährung

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von phinxx, 10. Mai 2021.

  1. phinxx

    phinxx Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2017
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deutschland
    Name:
    Phine
    Größe:
    1,61
    Gewicht:
    52,7
    Zielgewicht:
    47
    Diätart:
    Ketogen
    Hey ihr Lieben.

    Gibt es soetwas wie einen Notfallausweis für die Ernährung? Es geht darum, dass wenn man lange in Ketose ist und plötzlich (vielleicht im Krankenhaus aufgrund von niedrigem BZ Spiegel) Glukose im Tropf bekommt, dass das vielleicht eine zusätzliche Belastung für den Körper ist. Bin ich die einzige die sich darum Gedanken macht? Immerhin ist man dann adaptiert und wenn dann KH kommen, verträgt man das nach einer Zeit nicht mehr so.

    Liebe Grüße
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Grobi112

    Grobi112 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2020
    Beiträge:
    299
    Medien:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geilenkirchen
    Name:
    Dennis
    Größe:
    182 cm
    Gewicht:
    zu viel
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb
    Interessanter Gedanke über den ich mir bisher keine Gedanken gemacht habe.
     
    phinxx gefällt das.
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC

    Wenn du ins Krankenhaus kommst, kannst du fragen was du bekommst und sagen dass du das nicht möchtest.

    Wenn du dich nicht mehr äußern kannst und man dir eine Infusion ohne deine Zustimmung gibt, ist diese Glucose Infusion vermutlich dein kleinstes Problem. Meiner Meinung ist der Körper da sehr anpassungsfähig und kommt schon damit klar.

    Da wäre ein Ausweis für Allergiker sehr viel wichtiger. Meines Wissens gibt es sowas nicht.
     
    runningmaus gefällt das.
  5. phinxx

    phinxx Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2017
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deutschland
    Name:
    Phine
    Größe:
    1,61
    Gewicht:
    52,7
    Zielgewicht:
    47
    Diätart:
    Ketogen

    @PerditaX Ich meine natürlich, wenn man sich nicht mehr äußern kann. Nun ja ich habe schon deutlich gemerkt, wie Glucose mich echt umhaut, wenn ich mal ne Zeit ketogen war. Das könnte natürlich im Ernstfall den Körper zusätzlich schwächen. Klar hat man dann auch schwerwiegende Probleme, aber die muss man ja nicht noch verstärken. :)
     
    PerditaX gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    Das wäre eine medizinische Frage, die sicher von hier aus in einem hypothetischen Fall schwierig zu beantworten ist. Vielleicht wäre die Glucose in so einem Notfall sogar besser als Ketone.
     
    runningmaus gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.806
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    @lilly249 hat glaube ich so eonen Ausweis von ihrem Epilepsiezentrum bekommen, ob ein normaler Arzt den ausstellt kann ich aber nicht sagen.

    Wenn es aber wirklich so seien sollte, das du dich nicht mehr äußern kannst ist die Glucose am Tropf wirklich dein kleinstes Problem. Du bist zwar raus aus der Ketose, aber das ist dann glaube ich unerheblich. Zumal die Notärzte so weit ich weiß nur mit Glucose den Kreislauf ankurbeln / stabil halten können. Fett als Infusion klappt meines Wissens nach nicht. Generell sind Krankenhäuser nicht auf Ketarier als Gäste ausgerichtet. Sogar Vegetarier oder Veganer haben oft nichts passendes
     
    PerditaX, runningmaus und phinxx gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC


    Ich glaube es gibt auch Armbänder für Diabetiker oder Epileptiker. Die sieht man schneller als einen Ausweis den man erst raussuchen muss.
     
    phinxx gefällt das.
  11. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Ich denke auch, dass im Notfall Leben gerettet werden muss und nicht auf Ernährungs“marotten“ geachtet werden kann ... dafür ist später Zeit.
     
    runningmaus und Linea gefällt das.
  12. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    861
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    Wenn im Notfall eine Unverträglichkeit vergessen geht, kann das auch ein Leben kosten.

    So schlimm sollte es zwar nicht sein, falls uns Glucose per Infusion zugefügt würde, aber es kann dennoch ein Schaden entstehen.
    Bei einem entzündlichen Problem dann auch noch mit Glucose dem nicht darauf eingestellten System den Rest geben ... muss jetzt nicht unbedingt sein.
    Aber es kann auch sein, dass da sowieso erst mal mit einer niedrigen Dosierung gefahren wird (oder ganz verzichtet wird), falls es nur ein Messwert ist und vorerst keine Notfallreaktion des Körpers wegen Energiemangels beobachtet wird.

    Rein technisch ginge es bei uns sicher auch mit Ketonsalzen.
     
    phinxx gefällt das.
  13. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Solche Sachen habe ich im Notfallpass hinterlegt.
    … ob man dann immer das Smartphone dabei hat ist die andere Frage. ich finde es besser als in irgend welchen Zettelchen vermerkt.
    Bedingung ist natürlich die Datenpflege im Norfallpass
     
    phinxx gefällt das.
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.703
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    wenn man das mal googelt findet man einiges

    ein Gedanke ist auch noch die Patientenverfügung, da kann sowas auch rein

    z.B. gibt es Menschen, die z.B. eine Blutspende aus religiösen Gründen ablehnen, keine Ahnung, wie sowas in D gehandhabt wird - ich gucke wohl zu viel amerikanische Serien :wasntme: :rofl:
     
  15. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.221
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    ja das stimmt, ich bin der Meinung dass ein Notfall da einen anderen Stellenwert hat, jedoch ist das meine persönliche Meinung.

    in der Health App ist das mit dem Notfallpass automatisch integriert, so dass die Daten auch ohne das Gerät zu entsperren zugänglich sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
siebzehnzwanzig's Ernährungsprotokoll Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 21. Mai 2021
Darum solltest du nicht jeder Ernährungsstudie glauben Linksammlung und Presse 5. April 2021
Grundkurs Ernährung Linksammlung und Presse 4. April 2021
Ketoernährung? Zählt ihr Kalorien oder esst ihr nach Gefühl? Erfahrungen 17. Februar 2021
Weshalb habt ihr euch für Diät/Ernährungsform XY entschieden? Umfragen 6. Januar 2021