Pappsatt und nehme weiter ab.

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Brotlos, 26. Januar 2013.

  1. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Problem!
    Mein Grundumsatz ist 1250 kcal.
    Ich esse täglich 1500 kcal, egal ob ich Sport mache oder nicht.
    Ich nehme aber weiter ab, was ich nicht möchte.
    50 Kilo ist meine äußerste Untergrenze!
    Leider bin ich von Atkins Phase 1 immer SOOO pappsatt, dass ich nicht weiß, wo ich noch Kalorien herzaubern soll.
    Und mehr KH will ich auf gar keinen Fall, denn sie tun mir absolut nicht gut.
    Bis jetzt bin ich heute bei 850 kcal und 75g Fett, nach Frühstück und Mittagessen, und es geht nicht einmal ein Löffelchen Butter mehr rein, sonst wird mir übel!
    Was tun?
    Bis zum Ende des Tages müssen noch SOOO viele Kalorien in mich hinein aber ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll.
    Ich bin also wirklich in Not und freue mich über jeden Tipp!
    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    dann mußt Du aber Deine Avocado/Nuss Ernährung vergessen :lol:

    wenn man etwas erreichen willst, muß man planen und sich daran halten

    im Fall von Atkins heißt das, wenn ich 1500 kcal essen will,
    plane ich 3 mahlzeiten von 500 kcal am Tag

    damit man nicht so voll ist, ist es ratsam, ausgewogen zu planen, also
    mit Gemüse und Salat → warme Mahlzeiten sind besser als kalte,
    kochen unterstützt den Gewöhnungseffekt

    dann hält man strikt diese 3 Mahlzeiten am Tag ein und kann immer noch
    bei Bedarf Nüsse zwischendurch essen

    Anmerkung: bei Atkins ist ein extrem hoher Fettanteil, siehe SR, nicht
    nötig
    , Fett und Protein 1:1 in g normalerweise :cool:
     
  4. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6

    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Danke schön, guter.
    ich bin ja noch lange nicht bei der Avocado-Ei-Nuss-Ernährung.
    Die Avocados wollen nicht reifen und die Macadamias sind noch nicht da.:cool:
    Damit hätte ich aber auf jeden Fall MEHR Kalorien, nämlich über 1600 geplant (wenn ich das dann auch schaffe).

    Die 1500, also 3 Mal 500 sind ja auch kein Problem aber wie es ausschaut, brauche ich viel mehr.
    Ich esse 2 warme Mahlzeiten am Tag, auch Nüsse zwischendurch, und ich plane schon immer am Tag vorher, was ich esse.
    Mit dem hohen Fettanteil geht es mir jetzt auch besser als früher, wo ich deutlich mehr EW hatte.
    Jetzt ist die Verteilung immer so zwischen 80-3-17% und 75-5-20% (Fett-KH-EW) und das tut mir körperlich wirklich gut.
    Ich denke, ich brauche deutlich mehr Fett.
     
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food

    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    das mit dem mehr Fett ist ein zweischneidiges Schwert,
    wenn Du in Ketose bleibst, wirst Du damit immer noch
    abnehmen, außer Du gehst erheblich höher als 1500 kcal

    wenn Du aus der Ketose `raus gehst, sind 1500 kcal genug
    um nicht mehr weiter abzunehmen
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Warum willst du dann so lange wie möglich in Phase 1 bleiben ?
    Zumal du dein Zielgewicht längst erreicht hast ?
    In Phase 2, 3, 4 hast du bedeutend mehr Lebensmittel zur Auswahl.
    Ich persönlich bin überzeugt davon, dass man bei mehr Lebensmittelauswahl auch automatisch mehr isst. Je geringer die Auswahl - desto öder ist das Essen auf Dauer und desto geringer der Appetit. Da gibts auch Studien dazu die das zeigen und das ist auch nichts Atkinspezifisches sondern etwas das bei so ziemlich allen Diäten auftritt, die starke Nahrungsmitteleinschränkungen haben.
    Und wegen der mehr KH die du nicht essen willst. In deinem Eingangsposting
    hast du geschrieben, dass du erst Atkins machen willst und dann zu normalen LC wechseln willst. Also so etwas wie Atkins 4, Logi, Freestyle oder sonstwas.
    Und da sind deutlich mehr KH erlaubt, solange man nicht unbedingt permanent ketogen leben will. Es spricht doch absolut nichts dagegen auch mal einen bunten Salat statt grünem und auch mal Gemüse mit mehr KH als nur Gurken, Zucchini oder grünem Paprika zu essen. Schmeckt besser, hat andere, gemischtere Vitamine und ist auch optisch schöner :).
    Mehr KHs heisst ja nicht dass man sich täglich Schokolade, Kuchen oder Weissbrot reinhauen muss...
     
  8. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Wie viel mehr Kalorien müsste ich denn essen?
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6


    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Danke schön, Irving.
    Mein Eingangsposting ist leider nicht mehr aktuell.
    Ich habe jetzt mehr Erfahrung und möchte in Ketose bleiben, weil es mir damit einfach am besten geht.
    Dies hängt mit einer chronischen Erkrankung zusammen, die ich habe.
    Alles über 20g KH tut mir nicht gut und wirkt sich negativ aus.
    Und unter 20g KH habe ich die Erkrankung sehr gut im Griff.
    Ich wusste zur Zeit meinen Eingangspostings noch nicht, dass Atkins Phase 1 mit 80% Fett dauerhaft so gute Auswirkungen darauf haben würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    das mußt Du austesten, wann das Abnehmen aufhört ;)
     
  12. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Also täglich um 100 Kalorien steigern, bis ich aufhöre abzunehmen, oder welche Vorgehensweise würdest du vorschlagen?
     
  13. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    anders herum, mit 2000 anfangen und gucken, was praktikabel ist ;)

    hast Du eigentlich Deine KHgrenze schon ausgetestet?
    kenne einige, die auch mit 40g noch in Ketose bleiben

    auch bei 20g sind jede Menge Gemüse und Salat möglich, man
    muß sich ja auf eine Dauerernährung einstellen
     
  14. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Uff...... 2000?:shock:

    Okay, werde mein Bestes geben... Fühle meinen Magen schon platzen...

    Ich habe es ausgetestet.
    Über 20g KH bin ich aus der Ketose raus. Leider.
    Ich esse aber einen ganzen Haufen Gemüse. Heute schon 1 Avocado, 150g Feldsalat (das klingt so wenig, ist aber eine Riesenschüssel voll!), eine halbe Salatgurke... und es ist noch mehr geplant. Mit 20g KH kommt man eigentlich gemüsetechnisch schon ganz schön weit.>:)
     
  15. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Habe den Stangenspargel heute vergessen. 100 Gramm im Salat.
    Ist wirklich schon recht viel Gemüse und ich bin noch unter 10g KH. Heute Abend wird also noch mächtig am Pflanzengut zugelangt!>:) >:) >:)
     
  16. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Nachdem ich heute Morgen fast von der Waage gefallen bin:

    49,9 Kilo :shock: :shock: :shock:

    Habe ich heute enorm gestopft:

    1700 Kalorien (über meinem Tagesumsatz)
    155g Fett
    12g KH
    58g EW

    Außerdem habe ich auf den Sport verzichtet, um nicht noch mehr Kalorien zu verbrauchen. Mehr Essen geht nämlich auf keinen Fall hinein. Mir ist schon leicht übel nach dem Abendessen eben.
    Mal sehen, was die Waage morgen sagt. Ich DARF nicht mehr abnehmen.
     
  17. Amanita Muscaria

    Amanita Muscaria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.107
    Alben:
    1
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Die Frage ist willst Du auch nicht weiter abnehmen?
    Dann gibt es dafür auch eine Lösung. Ich würd auch eher Guters Weg wählen und erstmal auf 2000 aufstocken, das scheint mir nämlich als Gesamt Umsatz nicht zuviel, für jemanden der regelmässig Sport macht.

    Also, wenn Du verhindern willst, dass Du weiter abnimmst: Mehr essen - Gegen unangenehmes Völlegefühl hilft z.b. Fencheltee. Platzen wirst Du nicht und ich glaub auch nicht gleich übergeben.
    Dauert vielleicht ein paar Tage, bis sich der Magen an mehr Nahrung gewöhnt, aber das kommt schon.
     
  18. Roidrage

    Roidrage Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    10
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Edit. Denkfehler.
     
  19. Roidrage

    Roidrage Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    10
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Dass du bei deinem Gewicht bei 20g aus der Ketose raus bist,ist völlig normal,denn keine der gängigen Beschreibungen berücksichtigt bei dem Richtwert von 30g auch das Körpergewicht des Probanten. Es macht natürlich einen Unterschied,ob man 50kg oder 120kg wiegt, ich vermute,daß ich selbst bei 50-60g noch in der Ketose wäre, beschränke die carbs jedoch ebenfalls auf max. 30g.
     
  20. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Natürlich WILL ich nicht mehr abnehmen.
    Ich bin zu mager mittlerweile.
    Das Problem ist halt dieses dauernde Völlegefühl, wenn ich mehr als 1500 kcal esse...
    Das mit dem Fencheltee wusste ich nicht, vielen Dank für den Tipp! Werde gleich morgen welchen kaufen.
     
  21. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Stimmt, diesen Aspekt berücksichtigt man nirgends. Klingt aber logisch. Ich hatte sogar mal das Gefühl schon bei 15g KH aus der Ketose raus zu sein.
     
  22. Eule

    Eule Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    170
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Lehnst du Milchprodukte eigentlich generell ab? Ansonsten könntest du auch vielleicht mit Quark und Öl bzw. Sahne mehr kcal zu dir nehmen. Fetter Fisch wäre womöglich auch eine Option?
     
  23. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    AW: Pappsatt und nehme weiter ab.

    Nein, ich lehne sie nicht ab, ich kann sie einfach wegen Unverträglichkeit nicht essen. Wenn ich auch nur ein Löffelchen Sahne zu mir nehme, dann habe ich solche Schmerzen, dass ich komplett handlungsunfähig bin :(

    Fetten Fisch esse ich täglich. Ich lasse mir beim Fischladen auch grundsätzlich immer die fettesten Makrelen- und Lachsteile geben. Im Gegensatz zu allen anderen Kunden, die die magersten Stücke wollen >:) >:) >:)

    Ich habe die Kalorien erhöht und werde sie nach und nach immer mehr erhöhen. Mal sehen, was die Waage dann nächste Woche zeigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abnehmen ohne Kalorien zu zählen Bin neu hier und habe schon Fragen 3. Juli 2019
Keto... Abnehmen und dennoch Muskelaufbau Bin neu hier und habe schon Fragen 18. Juni 2019
Abnehmen mit Keto... Alles über die Ketose 30. April 2019
Abnehmen und Grundumsatz, verflixte Kiste! Frust Ecke 29. März 2019
Keto - Diabetes Typ 2 - zurück in den Sattel - abnehmen mit Leo Statistik / Tagebücher 22. März 2019