Potentielle Energie umsetzen mit FMD + Autophagie

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von SonjaLena, 11. August 2019.

  1. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    Im Mai hatte ich für dieses Jahr meinen Höchststand und beschlossen, dass das nun reicht.

    Im Vorfeld hatte ich beschlossen um umgesetzt, meinen Fettstoffwechsel zu verbessern und die Leber zu entfetten, bis Ketose wieder funktioniert.

    Ende Juni dann fand ich zum MCT-Öl noch bhb-salts bzw. KetoCaNa, die es mir ermöglichen, in Ketose zu kommen und zu bleiben, auch wenn mein Körper noch hormonell nicht ganz dabei ist. Auch wenn diese Ketose von außen gesteuert wird, führt sie in die richtige Richtung. Und das funktioniert so, dass ich mehrere Tage mit 2-3 Kapseln/täglich + 3-5 EL MCT/Kokosöl in Ketose gehe und erstaunlicherweise mein Körper diesen Zustand dann halten und weiterführen kann. Wenn ich aufgrund eines Fehlers rausfalle, konnte ich bisher dann über Wochen nicht wieder in Ketose kommen. Jetzt zeigt sich, dass ich mit dieser Hilfe spätestens nach 4 Tagen wieder voll drin bin. Super! Das motiviert mich voll.

    Nach diesen Ergebnissen hab ich erstmal Material nachgekauft - bevor die Engländer ihren Brexit durchziehen, sodass ich das nächste HalbDreivierteljahr sichergestellt habe. Das sollte reichen. Dann seh ich sicher weiter. Oder bring mir was aus USA mit.

    [​IMG]
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    Inzwischen bin ich über Ketose mit viel gutem Fett und grünen Smoothies an dem Punkt angekommen, den ich seit letztem Jahr angepeilt hab:

    FASTEN und in Ketose bleiben dabei.
    Mit Fast Mimicking Diet kann ich das stabilisieren und wenn ich wie letzte Woche wg einem Borre-Schub und Medikamenten rausfliege komm ich mit MCT, bhb-salts und KetoCaNa wieder schnell rein. Das ist super.

    Seit Mittwoch bin ich am Fasten
    Mit FMD heißt das allerdings - je nach Autor - Verschiedenes.
    In jedem Fall heißt es: NeverEver mehr als 15g Protein am Tag. Das scheint die magische Grenze zu sein, bei der die Autophagy aufhört, bzw. die Apoptose, die ja der Super-Vorzug des Fastens ist.

    Jetzt bin ich ja schon die ganze Zeit auf 30-80g Protein täglich, weil mit mehr sofort mein NBZ in die Höhe geschossen ist und für mich klar war, Protein ist nicht mein Freund. Zumindest nicht, wenn ich abnehmen will. Vielleicht noch eine Folge des langjährigen Leaky Gut, wer weiß das schon.

    Von daher will ich diesem Thread einfach nur dokumentieren, was so läuft.

    1. Tag - Mittwoch 7. August - Fasteneinstieg
    Gewicht: 109,5 = +0,5 nach Codein wg AspiPneu
    Acac 80
    Brennwert der Lebensmittel: 1811 kJ (433 kcal)
    Tagesbedarf: 9346 kJ (2232 kcal) + Aktivitäten: 812 kJ (194 kcal)
    Fett 37,6 g
    Kohlenhydrate 6,4 g
    davon Zucker 4,7 g
    Protein 3,7 g
    Wasser 3,3 Liter
    Ballaststoffe 8,2 g
    Cholesterin 48 mg

    2. Tag - Donnerstag 8. August
    Gewicht: 109,8 + 0,3 nach Codein wg AspiPneu
    Acac 5
    Brennwert der Lebensmittel: 2601 kJ (621 kcal)
    Tagesbedarf: 9346 kJ (2232 kcal) + Aktivitäten: 1428 kJ (341 kcal)
    Fett 61 g
    Kohlenhydrate 4,4 g
    davon Zucker 2,1 g
    Protein 5,1 g
    Wasser 4,3 Liter
    Ballaststoffe 0,7 g
    Cholesterin 0 mg

    3. Tag - Freitag 9. August
    Gewicht: 110,8 +1 nach Codein wg AspiPneu
    Acac 5
    Brennwert der Lebensmittel: 1571 kJ (375 kcal)
    Tagesbedarf: 9346 kJ (2232 kcal)
    17% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 32,4 g
    Kohlenhydrate 9,6 g
    davon Zucker 4,5 g
    Protein 5,5 g
    Wasser 0,6 Liter
    Ballaststoffe 12,9 g
    Cholesterin 0 mg

    4. Tag - Samstag 10. August
    Gewicht: 109,4 -1,4
    NBZ 6 bhb 0,8 Acac 40
    Brennwert der Lebensmittel: 2234 kJ (534 kcal)
    Tagesbedarf: 9346 kJ (2232 kcal) + Aktivitäten: 2407 kJ (575 kcal)
    19% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 48,5 g
    Kohlenhydrate 3,6 g
    davon Zucker 2,5 g
    Protein 16,2 g
    Wasser 5,9 Liter
    Ballaststoffe 2,1 g
    Cholesterin 0 mg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD

    5. Tag - Sonntag 11. August
    Gewicht: 108,1 -1,3
    NBZ 5,5 bhb 1,3 Acac 80
    Brennwert der Lebensmittel: 2848 kJ (680 kcal)
    Tagesbedarf: 9341 kJ (2231 kcal) + Aktivitäten: 1620 kJ (387 kcal)
    26% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 61 g Entspricht ca.
    Kohlenhydrate 10,1 g
    davon Zucker 5,7 g
    Protein 8,9 g
    Wasser 4,3 Liter
    Ballaststoffe 8,9 g
    Cholesterin 84 mg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2019
    Karamella gefällt das.
  5. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD

    6. Tag - Montag 12. August
    Gewicht: 108 -0,1
    NBZ 5,1 bhb 2,2 Acac 80
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    7. Tag - Dienstag 13. August
    Gewicht: 108 +-0
    NBZ 5,4 bhb 1,3 Acac 80

    Trotz der zuvielen KH alles im grünen Bereich, das gibt mir Sicherheit.
     
  8. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    8. Tag - Mittwoch 14. August
    Gewicht: 108 +-0
    NBZ 5,4 bhb 0,9 Acac 15

    Trotz 2 bhb schwächelt die Ketose. Könnte sein, dass der beginnende Hausputz mit Selleriesaft eine Menge Ketone verbraucht hat. Das wäre eine gute Sache. Die andere ist, dass weniger Fett mich weniger Ketone produzieren ließ, das wäre nicht so schick, denn Fett hätte ich noch genug im Lager...
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD


    9. Tag - Donnerstag 15. August
    Gewicht: 108 +-0
    NBZ 6,2 bhb 1,4 Acac 15

    Zu diesem Stillstand fällt mir ne Geschichte von Dr. Peter Attia ein, der erzählt, dass eine Frau streng gefastet hat mit MCT-Hilfe und einen Monat lang kein Gewicht verlor, dafür dann aber doppelt und dreifach in den darauf folgenden. Darauf hoffe ich auch. Die Körperintelligenz weiß, was wichtig ist: Gesundheit First!
     
    Sorah gefällt das.
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    10. Tag - Freitag 16. August
    Gewicht: 108 +-0
    NBZ 6,4 bhb 0,3 Acac 5

    Gestern und vorgestern hatte ich merkwürdige Muskelkrämpfe und auch Darmkrämpfe mit Blähungen, jetzt ist wieder gut. Merkwürdig, weil weder Mg noch Ka noch Salz geholfen hat. Wer weiß, was da wieder los war.

    Vielleicht resultierte daraus das Bedürfnis nach mehr KH, wer weiß das schon. A.William sagt, KH bremsen die Entgiftung, was manchmal nötig ist.
     
  12. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    Nach etwas Saften und grünen Suppen und leider auch Frischkäse und Joghurt und einigen anderen Sachen, die mir nicht so bekommen hab ich heftig Wasser eingelagert und bin heute morgen bei 110,8 kg.

    Heute gabs jetzt erst mal Selleriesaft und einen Kaffee. Jetzt gerade einen Saft aus Brokkoli, Gurke und Kurkumawurzel, der ist aber auch gewöhnungsbedürftig und kann gerade nur auf 2mal genommen werden.

    Gegen Abend wird es dann Würstchen mit Mayo geben und Rettichsprossen. Dazu dann 1 bhb-Kapsel und einen mct-Kaffee. Das ist der Plan für heute. Bis morgen sollte ich dann wieder drin sein und auch entwässert. Schaun mer mal.
     
    Sorah und Petraea gefällt das.
  13. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    11. Tag - Mittwoch 21. August
    Gewicht: 109,8 -1,0 zu gestern den 110,8
    NBZ 5,8 bhb 0,1 Acac 0


    250 g Wiener Würstchen, im Natur-Saitling
    45 g Würzige Remoulade

    20 ml MCT Öl
    100 g Baby Spinat
    3 g Knoblauch, frisch
    5 g Ingwer, frisch
    60 g Kokosmilch
    100 g Pfirsich, frisch

    20 g Kürbiskernöl
    160 g Avocado, frisch
    250 ml Gurkensaft, frisch gepresst
    300 g Brokkoli, frisch

    400 ml selleriesaft frisch gepresst

    Brennwert der Lebensmittel: 8204 kJ (1959 kcal)
    Tagesbedarf: 9487 kJ (2266 kcal)
    86% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen

    Fett 168,3 g
    Kohlenhydrate 45,8 g
    davon Zucker 23,2 g
    Protein 56,4 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 3 Liter
    Ballaststoffe 20 g
     
    Sorah gefällt das.
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    12. Tag - Donnerstag 22. August
    Gewicht: 109,4 -0,4 zu gestern den 109,8
    NBZ 5,8 bhb 0,1 Acac 0

    Brennwert der Lebensmittel: 5025 kJ (1200 kcal)
    Tagesbedarf: 9330 kJ (2228 kcal) + Aktivitäten: 2579 kJ (616 kcal)
    42% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen

    13. Tag - Freitag 23. August
    Gewicht: 107,8 -1,6 zu gestern den 109,4
    NBZ 6,4 bhb 0,1 Acac 5


    Damit bin ich wieder On Track mit dem Ticker...


    Allerdings haut das mit der Ketonbildung gerade noch nicht wieder richtig hin. Obs an den Säften liegt oder am Stress gestern mit dem Fahren im Stau ist mir noch nicht ganz klar. Zumindest ließe sich damit auch der höhere NBZ erklären. Momentan hab ich noch so ein Grundrauschen und Zittern der Skelettmuskulatur, das spricht auch dafür. Geschlafen hab ich aber wirklich gut und gute 8,5 Std.

    Aufgewacht bin ich, als die Sonne mir ins Gesicht geblinzelt hat, dann war ich 10 Min. auf der PP und hinterher fiels mich an und ich habe 2 Fenster geputzt, die es schon lange nötig hatten. Leider sind sie jetzt nicht streifenfrei wg. der Sonne, aber man sieht wieder durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2019
    lilly249, Sorah und Petraea gefällt das.
  15. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    14. Tag - Freitag 30. August
    Gewicht: 108,1 -+0 zu gestern - aber am Montag stressbedingte 110,8
    NBZ 6,4 bhb 0,1 Acac 5

    Gestern gabs:
    Zitronenwasser
    Gurkenwasser
    500ml Selleriesaft
    200ml Gurkensaft
    2 Kokoskaffee
    In Kokosöl gebratene Pfifferlinge mit gek. Quinoa-Dreierlei
    170g Kalbsrückensteak mit Pesto-Mayo
    2 EW-Riegel

    Brennwert der Lebensmittel: 5869 kJ (1402 kcal)
    Tagesbedarf: 9356 kJ (2235 kcal)
    63% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen

    Fett 102,6 g
    Kohlenhydrate 39 g
    davon Zucker 12,7 g
    Protein 75 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 4,5 Liter
    Ballaststoffe 5,1 g

    Mein Plan für heute sieht aus wie folgt:

    2-3 Kokoskaffee
    500ml Selleriesaft
    500ml Gurkensaft mit Ingwer
    Zitronenwasser
    Gurkenwasser
    1 Avocado
    2 bhb-Kapseln
    evtl. Gemüsesuppe mit Fenchel falls noch unstillbarer Hunger da wäre
    [​IMG]
     
    Sorah und Petraea gefällt das.
  16. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    15. Tag - Montag 2. September
    Gewicht: 109,3,1 +1,2 zu gestern

    Gestern gabs morgens Kokoskaffee, Gurkensaft mit 1 Topf Petersilie + 1 Karotte gesaftet.
    Mittags 1 Roggenkörnerstange mit Frischkäse, Rucola, 4 feine Salamischeiben (Knispel, Barbarossa Café)
    Nachmittags Selleriesaft, Kokoskaffee
    Abends Chinakohlsalat mit Olivenöl, Zedernussöl, Balsamiko,1 EL Dressing + 3 Wiener Würstchen

    Brennwert der Lebensmittel: 6269 kJ (1497 kcal)
    Tagesbedarf: 9409 kJ (2247 kcal) + Aktivitäten: 1624 kJ (388 kcal)
    57% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 122,6 g
    Kohlenhydrate 47,9 g
    davon Zucker 7,6 g
    Protein 47,3 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 4,7 Liter
    Ballaststoffe 2,4 g
    Cholesterin 26 mg

    Heute ist dann erstmal der letzte Tag mit Saft und Gemüse und es geht wieder los richtig ketogen. Nachdem jetzt klar ist, dass ich es nicht schaffe mit den Säften trotz bhb-Kapseln messbar in Ketose zu sein. Und 0,1 bis 0,5 im Blut reicht einfach nicht. Und fürs Abnehmen taugt es offensichtlich auch nicht. Aber zum Aufladen mit basischen Nährstoffen echt super. Kann ich ich bei Bedarf wieder dazwischen schieben. Das einzige was sich sicher zeigt, ist dass meine Verdauung damit bestens funktioniert und durch das wenigere Eiweiß bedingt tasächlich sich die Haut strafft an den Winkeärmchen und am Bauch.

    Also heute schon mal 20min PP + 20 CT um die KHs zu verbrauchen
    Morgens Selleriesaft
    Mittags: Kokoskaffee
    Nachmittags Gurkensaft mit RoteBeete + 1 Möhre
    Abends: Keine Ahnung
     
    Karamella und Sorah gefällt das.
  17. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    16. Tag - Dienstag 3. September
    Gewicht: 110,9 + 1,6 zu gestern +3,1 zum Ticker
    NBZ 5,6 bhb 0,1 Acac 5

    20min PP + 20 CT um die KHs zu verbrauchen
    Morgens Selleriesaft
    Mittags: Kokoskaffee
    Nachmittags Chinakohlsalat mit Brokkolisprossen + Basilikum + Vinaigrette
    Abends: Raw Spinat-Kokossuppe mit Knoblauch + Broth aus der TK
    und dann kam noch Hunger: 300g Rostbratwürstchen

    Brennwert der Lebensmittel: 1953 kcal
    Tagesbedarf: 2236 kcal + Aktivitäten: 662 kcal
    66% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 152,6 g
    Kohlenhydrate 26,5 g
    davon Zucker 5,3 g
    Protein 54,7 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 3,7 Liter
    Ballaststoffe 14,3 g
    Cholesterin 0 mg
     
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    17. Tag - Mittwoch 4. September
    Gewicht: 108,7 -2,2 zu gestern +0,9 zum Ticker
    NBZ 6,1 bhb 0,1 Acac 5

    Brennwert der Lebensmittel: 5415 kJ (1293 kcal)
    Tagesbedarf: 9487 kJ (2266 kcal)
    57% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen

    Fett 98,9 g
    Kohlenhydrate 14,2 g
    davon Zucker 7,4 g
    Protein 84,6 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 4 Liter
    Ballaststoffe 2,3 g
    Cholesterin 0 mg

    Heute gibt es ähnlich
    morgens Kokoskaffee + übertags nochmal + irgendwo ein EL Flss für die Verdauung
    mittags 200ml Gurken-RoteBete-Möhrensaft
    abends Maispoulardenbrust mit Zudeln + frisches Pesto
    spät 4 Paranüsse
     
  19. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    18. Tag - Donnerstag 5. September
    Gewicht: 108,1 -0,6 zu gestern +0,3 zum Ticker
    Acac 5

    Eigentlich ganz gut, hab aber einen Fieberschub mit Kopfschmerz, Übelkeit und Depri ausgebadet nur auf dem Sofa. In Verbindung mit dem leicht erschienen Fleck am Bein und den Schlafstörungen seit 3 Tagen + den Wortfindungsstörungen ist wohl mal wieder die Borre&Co unterwegs.

    Heute morgen hat es grad mal gereicht für einen halben Liter heißes Wasser und einen lauwarmen Kokosespresso mit ner Migräne-Kranit und einer bhb bevor ich dann meine Jungen ins orthop. Fachkrankenhaus gefahren habe zwecks weiterer Untersuchung mit anschließendem OP-Termin zur Revision nächste Woche.

    Leider mussten wir lange warten und kamen dann hungrig an der im weiten Umland äußerst beliebten Kantine vorbei wo eine frische Sachertorte lachte.

    Heute Abend gabs dann eine Hühnchenbrust mit Zudeln und einem Restchen Chinakohl, 10g Nattobohnen und etwas Pilzsojasauce und Kurkuma.
     
    Petraea gefällt das.
  20. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    19. Tag - Freitag 5. September
    Gewicht: 108,1 + -0 zu gestern +0,3 zum Ticker
    NBZ 5,7 bhb 0,1 Acac 0

    Heute geplant 5 L Tee Mate con Hierbas, Brennnessel, Grüntee, Cranberry-Kirsch

    morgens Tee mit Rizol
    mittags MCTEspresso mit Rizol 1bhb
    nachmittags 1 Kaktusfeige 1bhb / MCTDecaf mit Rizol 1bhb
    abends 4 Wiener mit Zudeln + Pesto + Kokos 1bhb/ MCTDecaf mit Rizol 1bhb
    spät 5 Paranüsse
     
  21. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    20. Tag - Samstag 6. September
    Gewicht: 108,1 + -0 zu gestern +0,3 zum Ticker
    NBZ 6,0 bhb 0,1 Acac 5

    Brennwert der Lebensmittel: 2320 kJ (554 kcal)
    Tagesbedarf: 9330 kJ (2228 kcal)
    25% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 42,6 g
    Kohlenhydrate 16,8 g
    davon Zucker 5,4 g
    Protein 18,8 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 4,1 Liter
    Ballaststoffe 11,6 g
    Cholesterin 0 mg


    21. Tag - Sonntag 8. September
    Gewicht: 107,8 -0,3 zu gestern Tickerstand vom 23.08.19 wieder erreicht!!! Yeah!
    NBZ 5,4 bhb 0,2 Acac 0
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
    Petraea gefällt das.
  22. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    22. Tag - Montag 9. September
    Gewicht: 107,4 -0,4
    NBZ 5,3 bhb 0,3 Acac 20

    Brennwert der Lebensmittel: 453 kcal
    Tagesbedarf: 2232 kcal + 457 Bewegung
    17% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 43 g
    Kohlenhydrate 8 g
    davon Zucker 4 g
    Protein 4 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 5,1 Liter
    Ballaststoffe 11,5 g
    Cholesterin 0 mg
     
  23. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.276
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    23. Tag - Dienstag 10. September
    Gewicht: 106,4 -1,0
    NBZ 4,4 bhb 0,8 Acac 40

    Brennwert der Lebensmittel: 656 kcal
    Tagesbedarf: 2228 kcal + 241 kcal
    29% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen
    Fett 62,6 g
    Kohlenhydrate 8,5 g
    davon Zucker 4,2 g
    Protein 9,9 g
    Alkohol 0 g
    Wasser 5 Liter
    Ballaststoffe 13,3 g
    Cholesterin 60 mg

    Das war 1 Port. Herbstsmoothie, 2 MCTkaffee, 1 Brühe + 1 EL gek.schwarzer Reis + 1 Bockw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
    Karamella gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose-High? Mehr Energie, besser drauf durch Ketose? Alles über die Ketose 9. April 2019
Dextro Energy als schneller Energiespeicher verwenden LowCarb Diät 2. April 2017
Gesamtenergieumsatz/Nährstoffverteilung Bin neu hier und habe schon Fragen 2. Januar 2016
Quecksilber in Energiesparlampen Wissenschaft 9. Oktober 2015
Keto und Sport - null Energie Alles über die Ketose 30. März 2015