so da ist es ... mein Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von BicMac, 26. Oktober 2019.

  1. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Halloo,

    Zwischenbilanz meines Selbstversuches:
    Morgens: BPC

    Mittagessen: 140g EW Brot, 30g Butter, Stremellachs, Paprika, 100g Emmentaler

    Abend:
    4 Rühreier mit Bacon, Salat, 80g EW Brot, 50g Weichkäse

    Trinken ca. 2l Wasser pro Tag

    Gewicht: "nach oben Trend stagniert"

    Ketonwerte morgens schwächer wie nachmittags...

    mein Kcal Ziel hab ich mir bei 2600 gesetzt. mit 3000 komme ich gerade so hin :)
    mal schauen wie es weitergeht. ...

    Übrigens ich hatte gestern ein interessantes Erlebnis:
    ich habe mir von Primal State (ich will keine Werbung machen und möchte auch nicht näher darauf eingehen ob die gut oder schlecht sind) das "Primal daily Flow" gekauft. Extrem teuer - doch meine Neugierde war zu groß. lange ist es im Schrank gestanden und jetzt habe ich es mit in die Firma genommen.
    gestern gab es in der Firma einfach mehrere Situationen die meinen Puls und mein Gemüt fast zum explodieren gebracht haben... deswegen rührte ich mir so ein Beutelchen an. Es war unglaublich wie schnell ich mich beruhigen konnte und meine Laune besser wurde! Eine halbe Stunde später musste ich beim Chef vorreiten und bekam "mal wieder" volle Breitseite ab. (Chef ist Choleriker). in der Vergangenheit sind diese Situationen IMMER eskaliert. Diesesmal war ich so gefasst dass ich mir alles angehört habe, habe ihn angeschaut und gesagt: ich nehme es zur Kenntnis und nehme ein andermal Stellung dazu, bin aufgestanden und gegangen. Ich habe mich soooooo gut gefühlt :) Natürlich war ich gedanklich sehr aufgewühlt, doch konnte ich danach noch 5 Stunden fokussiert und konzetriert an meinem Projekt weiterarbeiten.
    Es war auf jedenfalls eine sehr interessante Erfahrung mit Primal daily flow :) vielleicht war es auch nur ein Zufall oder Einbildung, ich werde es in solchen Situationen öfters mal probieren :)
     
    miri, Linea, Liliane und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Was bin ich froh, dass ich nicht "tracke".
    Bei 2.600 kcal pro Tag ohne Sport würde ich sehr zielsicher bei ca. mind. +5 kg pro Jahr landen, bei 3.000 kcal halt eher bei +10 kg. Bin aber ein "Energiesparwunder" von nicht aussergewöhnlicher Körpergröße....
     
    Linea und BicMac gefällt das.
  4. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.649
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen

    Tolles Erlebnis, dass du hattest (außer, dass dein Chef scheinbar ein sehr schwieriger Mensch ist)!
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Beutelchen gewirkt hat. Da gibt es verschiedene Erklärungsmöglichkeiten.
    Wichtig ist doch erst mal, dass du etwas hast, dass dir geholfen hat.
    Du bist gerade eh in einer besonderen Stressphase und da finde ich es nützlich, wenn du eine Option hast, die dich stützt und dir zuträglich ist.
     
    BicMac gefällt das.
  5. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich

    krass welche Unterschiede dass es wegen ein paar cm Körpergröße gibt. wenn ich <2600 zu mir nehme fange ich an zu frieren und habe Hunger und bin sch... drauf. na da machst Du mir Mut bei +5kg p.a. :)
    Energiesparwunder - cooler Ausdruck ! ich denke der größte Unterschied zwischen uns ist der Sport, du gehst da hart ran und wandelst Polster (wenn es welche gibt) in Muckies :)
    bei mir ist das halt anders...zur Zeit :( wird auch hoffentlich wieder anders
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    ja ist zur Zeit eine doofe Phase, ich blicke trotzdem positiv in die Zukunft, was gestern war ist vorbei!
     
    Linea und Sorah gefällt das.
  8. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    648
    Nein, der Hauptunterschied liegt eher im Grundumsatz. Wie bereits geschrieben, die Werte (gemessen, nicht berechnet oder ausgependelt) schwanken offenbar drastisch von Mensch zu Mensch (grob gesagt zwischen 800 und 3.500 kcal). Und wenn man sich das verinnerlicht und dann halt mal in der Praxis bei sich selbst ausprobiert, was funktioniert, dann klappt das auch. Weil Deinem Körper ist ziemlich schnurz, was irgendwelche Tools ausgeben, oder irgendwer sonst meint, Dir zuschreiben zu müssen.

    "Energiesparwunder" klingt halt viel besser als "der setzt leicht Fett an", meinst Du nicht? Beides wahr, ist nur ein gradueller Unterschied in der Darstellung.
    Und ja, Sport nehme ich ernst, insofern, dass ich ungern meine Zeit (und insbesondere mehr als nötig) damit verplempere. Das ist aber wahrlich keine Heldentat, sondern logische Konsequenz, wenn ich nicht alle paar Jahre >20 kg abbauen will (habe ich ja auch schon x-mal geschrieben: nur 100 kcal zu viel jeden Tag bringen Dir am Ende des Jahres +5kg...bspw. 16 g Erdnüsse...da muss man kein übermässiger Fresser oder Säufer für sein...). Deshalb ist ja auch Phase 2* so wichtig: Gewicht stabilisieren, Grundumsatz erhöhen.
    Keine einzige Diät funktioniert langfristig, deshalb musste eine Umstellung der "Lebensgewohnheiten" her, mit der ich im Alltag ganz gut klar komme. Und wenn dann das "Training" zum Automatismus wird, gehört auch keine große Überwindung mehr dazu. Probiers aus!

    *Nachtrag: "Phase 2" meint hier nur die auf die Abnehmphase (Phase Nr. 1) folgende Zeit der Stabilisierung des Gewichts. Hat also nix mit Keto-Phase 1 oder 2 zu tun, zumindest nicht direkt. Es ist natürlich trivial, dass, wenn ich "mehr" (also größere) Verbraucher am Start habe (hier: Muskeln), ich auch im "standby" (Ruhemodus) mehr verbauche, im Zweifelsfall sogar von außen zugeführte KH.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2020
    Linea und Sorah gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich


    Guten Abend :)

    heute gestartet mit BPC.
    um 15:00 Mittagessen
    Bacon 4 Rühreier 150 Pilze
    1 Handvoll Edelnussmischung.

    Abendessen 20 Uhr
    100g Keto Brot
    50 g Weichkäse
    60g Edammer
    60g Schweinelachsbraten
    30g Kerrygold

    Die Stimmung zwischen Chef und mir ist wie das aktuelle Wetter.

    Zum Glück ist jetzt Wochenende...
    was für eine Woche ^^

    wünsche Euch allen ein schönes Wochenden :)
     
  11. Esukho

    Esukho Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Tony
    Größe:
    206
    Gewicht:
    111,5
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Keto
    Der Grundumsatz ist halt Wirklich total Unterschiedlich.
    Ich selbst hab ehrlich gesagt auch nicht so richtig Den Plan wo meiner Jetzt wirklich liegt .. Ich versuch das grad selbst etwas auszulooten.
    Laut Rechnern ist er bei 3600 Kcal.
    Bin halt gerade echt Dabei rum zu probieren und Rauszufinden wo bei mir Zu wenig und Zuviel liegt ^^

    Bin halt auch so nen Riese mit 206cm...^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2020
    BicMac gefällt das.
  12. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.649
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Dir auch ein schönes Wochenende und guten Abstand von der vergangenen Woche. :)
     
    BicMac gefällt das.
  13. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Tony!

    Cool nochmal so ein großer Kerl - du bist mir sympatisch ;)
    mir ist es noch nicht gelungen es zu treffen mit dem Grundumsatz... zu wenig friere ich und bin müde und sch... drauf, zuviel fühle ich mich top, aber die Waage läuft Richtung EEEE:think:

    im Sommer hab ich mich zur Bewegung motivieren können, aber jetzt grad...Hm :shake:
     
  14. Esukho

    Esukho Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Tony
    Größe:
    206
    Gewicht:
    111,5
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Keto
    Das kenn ich irgendwie ... ^^ Genau so gings mir bisher auch. Top Fühlen = Waage sagt nein :rofl:
    Bin ich im Defizit und Nehm ab frier ich meist auch gleichzeitig mit.
    Ist echt blöd
     
  15. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Gut dass es bei dir mit dem Defizit abnehmen geht. Ich komme da in den Notbetrieb da wird eingelagert. Und die Körperliche Leistung reduziert. Deswegen friere ich auch
     
  16. Esukho

    Esukho Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Tony
    Größe:
    206
    Gewicht:
    111,5
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Keto
    Naja Mehr oder Weniger ^^ Ist wie es Scheint ein Schmaler Grad bei mir. Aber mal schauen
     
  17. pinke-beere

    pinke-beere Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2020
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,64
    Diätart:
    Keto

    danke @BicMac , dir auch ein schönes wochenende mit deiner familie, erhol dich gut vom arbeitsstress der letzten woche :hi:
     
    BicMac gefällt das.
  18. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Wiegetag:
    -1,5 kg.

    Frühstück
    24h Joghurt mit Blaubeeren und Leinöl
    70g Brot mit Butter und Käse
    Schwarz Kaffee
     
  19. Esukho

    Esukho Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Tony
    Größe:
    206
    Gewicht:
    111,5
    Zielgewicht:
    105
    Diätart:
    Keto
    Willst du eigentlich wirklich auf 80kg kommen ?
    Du bist doch 200cm Groß ist das nicht Etwas arg Wenig dann, ab 79,9kg auf 2m gilt man als Untergewichtig.
    Dachte hätte gelesen das du auch bisschen Muskeln aufbauen willst, da geht das nämlich glaub auch nicht wirklich auf.

    Aber Trotzdem Super Ergebnis für die woche :)
     
    BicMac gefällt das.
  20. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.649
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Schön, dass sich wieder was in die gewünschte Richtung bewegt. :)

    Was du mal in Betracht ziehen kannst, ist der Stresslevel, den du z.Zt. hast.
    Stress=Cortisol ist kontraproduktiv für's Abnehmen, von den anderen möglichen Einflüssen, die es haben kann, jetzt mal ganz abgesehen.

    Statt dich selbst jetzt auch noch weiter gängeln zu wollen, damit dein Körper funktioniert, kannst du auch mal überlegen, wie du dir Aus- und Ruhezeiten verschaffen kannst, um dich besser entspannen zu können. Das reduziert auch deutlich den gefühlten Stress und nimmt nachweislich Einfluss auf deine Körperfunktionen.
     
    BicMac und miri gefällt das.
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.596
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Super Abnahme!
     
    BicMac gefällt das.
  22. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Ich gebe Dir Recht, das zu erreichen ist schon streng. ich hoffe dass das unbeliebte Fett schwindet und nicht die Muskeln. wenn es dann wieder "aufwärts geht" mache ich wieder Sport zumindest radeln, dann kann das Gewicht durch die Muskel auch wieder steigen.
    Nur Gewicht steigen ohne Sport = zuviel des guten und somit FETT.
     
  23. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Sonja!
    Danke für Deinen Beitrag!
    das Stresslevel zu reduzieren ist ein gewaltiger Hebel! danach strebe ich !:)
     
    Sorah und miri gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sonja's Tagebuch << Grüner wird's nicht ;) >> Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare Freitag um 21:28 Uhr
Tagebuch July19888 Statistik / Tagebücher 22. November 2021
Frankensteins Tagebuch Statistik / Tagebücher 18. September 2021
Syntessas Tagebuch Statistik / Tagebücher 7. September 2021
Michaels (aus Wuppertal) Tagebuch Statistik / Tagebücher 5. April 2021