Sodbrennen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von mylive, 9. August 2011.

  1. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    Hallo....
    Also, seitdem ich mich Atkins/Lowcarb ernähre, ist mein Sodbrennen total verschwunden! Früher habe ich immer viel Vollkornbrot gegessen....das war dann ganz schlimm! Jetzt habe ich keine Probleme mehr damit....und mein "Petra-Knäcke"(ich mache da auch noch verschiedene Gewürze ran), ist für mich leckerer als jedes gekaufte Knäckebrot!!!! Auch mein kleiner Enkel liebt "Oma Peta`s Knäckebrot(sogar mit Knoblauch) :lol:
    Der Lütte ist eh auf meiner Seite....er liebt auch die "Knabberkrusten"!:cry: Muss ich immer aufpassen!!!

    LG..Pitti


     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest

    Bei mir auch, seit ich umgestellt habe - nun schon 5 Jahre ohne Sodbrennen :)
     
  4. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins

    Komisch, dass ihr das Thema gerade heute anschneidet.

    Ich hab seit ewigen Zeiten kein Sodbrennen mehr, aber heute! :rolleyes:
     
  5. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602

    Mit Sodbrennen hatte ich nie Probleme, aber vor LC mit allerhand anderen Verdauungsproblemen zu kämpfen. Wegen jeder Kleinigkeit hat mein Magen gezwickt und gezwackt. Alles weg jetzt, ich fühle mich höchstens VOLL, wenn ich zuviel esse, aber das kann ich akzeptieren :)

    LG Karin
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. mulima85

    mulima85 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    mönchengladbach
    hi zusammen,
    ich kann auch berichten das ich wenn ich atkins/low carb lebe kein sodbrennen habe. wenn ich nicht so lebe dann hab ich so starkes sodbrennen das ich mich sogar übergeben muss. und glaubt mir das ist nicht schön:cry::cry::cry:

    ich bin jetzt in PH1 und leider habe ich etwas müdigkeit. vielleicht weis ja einer woran es liegen könnte. ansonsten fühle ich mich super.

    liebe grüße>:)>:)
     
  8. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    Früher habe ich auch nach ein paar Gläschen Wein am Abend nachts schlimmes Sodbrennen bekommen und das immer auf den Weingenuss geschoben. Jetzt trinke ich auch ab und an mein Weinchen am Abend und......nüscht!!! Ich brauchte damals nur eine schöne Scheibe Vollkornbrot mit Schinken oder Käse zum Frühstück essen und eine Tasse Kaffee....und ich hatte schon vormittags Sodbrennen!
    Meine Tasse Kaffee trinke ich morgens immer noch ab und an, aber meistens trinke ich jetzt meinen Grünen Tee Ingwer-Orange von Lidl(mein Favorit z.Zt.)....Jedenfalls, kein Sodbrennen mehr! Auch nicht, wenn ich doch mal abends Wein getrunken habe! Das ist schon erstaunlich!!!

    LG...Pitti
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover


    @ mulima 85

    Wenn du erst wieder mit Phase1 angefangen hast, kann die Müdigkeit vielleicht durch die Umstellung kommen. Aber wie ich bei dir lese, hast du ja schon öfter Atkins/LowCarb Ernährung gemacht. Hast du das jetzt zum ersten Mal mit der Müdigkeit?

    @ LC Karin
    Ich finde auch, das man sich einfach nach einer Weile viel wohler fühlt mit LowCarb, bzw. Atkins! Obwohl ich ja nicht so der Hardcore-Atkinsianer bin (manchmal brauche ich so`ne kleine Sünde und dann geht es eben weiter)! Schwamm drüber und mit neuem Enthusiasmus voran!!! Lohnen tut es sich alle Mal!!! Wenn ich bald ins Krankenhaus muß, nehme ich mir auf alle Fälle eine Tupper-Box mit meinem "Petra-Knäcke" mit! Anderes Brot mag ich garnicht mehr so wirklich!

    LG...Pitti




     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  11. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    @ Fussel

    Jep....ohne Sodbrennen lebt es sich viel besser!!! Eklig diese Sache! Hatte da schon in meinen Schwangerschaften genug drunter gelitten! Und bevor ich auf Vollkornbrot und so verzichtet habe, hatte ich immer diese kleinen Sodbrennen-Akut-Tütchen zuhause und auch unterwegs dabei! Meine Letzte Packung steht immer noch fast unangetastet in meinem Medikamentenschrank....seit Mai eigentlich!

    LG...Pitti
     
  12. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    @ Rehmoppel

    Ohhh....wie kommt`s???
    Was falsches gegessen heute? Oder reicht dir schon nur der Gedanke an SODBRENNEN????? ;)

    LG...Pitti
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  13. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Nee, ich hatte es schon vorher. Ich hatte ja die Vermutung , dass du es in meinem Tagebuch gelesen hattest. ;)

    Ich weiß nicht. Seit etwa 14 Tagen trinke ich morgens und manchmal auch nachmittags ein Glas Wasser mit Apfelessig. Ob es daran liegen kann?

    LG Ute
     
  14. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    Sorry, liebe Ute!

    Habe noch nicht in dein Tagebuch geschaut. Werde ich nachholen! Das ist hier alles noch bissl viel für mich! Muß mich erst noch reinfuchsen....komme garnicht zu allem, was ich möchte! Mir fehlt noch ein bisschen der Überblick!
    Und meistens hat mein 16jähriger Sohn den PC in Beschlag! Da bleibt mir auch nicht viel Zeit, wenn ich denn mal in den "Genuss" komme!

    LG....Pitti!
     
  15. balbC

    balbC Guest

    Angeblich soll ein STück Schokolade helfen....
     
  16. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    :shock: Führe mich nicht in Versuchung! :god:

    Nein, nein, heute ist es weg! :lol:
     
  17. mulima85

    mulima85 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    mönchengladbach
    @MYLIFE:

    also ich habe so richtig atkins 2008 gemacht. ich war ohne atkins immer so schrecklich müde und als ich dann mal richtig angefangen habe, war ich richtig fit.
    naja dann hab ich ne zeitlang in sünde gelebt und war auch wieder total schlapp und jetzt hab ich wieder angefangen atkins zu machen. ich die ersten 2-3 tage war ich total fit. ich bin richtig morgens aus dem bett gesprungen, naja so kannte ich das auch von vorher.
    und jetzt seid ca 5 tagen bin ich so müde. nicht nur morgens sondern den ganzen tag über.
    ich hatte eigendlich mit dem tollen fit sein gerechnet aber irgendwie kommt das nicht mehr. :help11:
     
  18. balbC

    balbC Guest

    @mulima.... könnte aber auch zyklus oder wetterbedingt sein... durchhalten...

    @rehmoppel..... ich sagte ja.. EIN Stück... keine Tafel..

    ich kauf mir für solche zwecke immer so eine kleine stange zartbitter (bei aldi z.b) die halbier ich und eine hälfte kommt ins auto, die andere in den küchenschrank...
    so isst man definitiv nicht zuviel davon ;-)
     
  19. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Nee ich kenn mich! Wenn ich anfange, kann ich nicht aufhören! :rolleyes:

    Falls das Sodbrennen mal wiederkommt, hab ich noch ein paar Simagel im Schrank. Aber so schlimm war es garnicht!
     
  20. mulima85

    mulima85 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    mönchengladbach
    @mylife...
    ok ich halte durch. heute hab ich auch schon wieder so ein hänger. könnte jetzt hier vor dem pc einschlafen. ich hoffe es lässt bald nach. meine freundin meinte ich würde in der diät ein fehler machen aber ich halte mich an meine 20 kh und ich nehme auch vitamine. naja komisch. mal sehen wie es noch wird.

    vielen lieben dank>:)>:)
     
  21. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    @ mulima85

    Also, ich bin kein Hellseher, aber ich glaube nicht, daß die Müdigkeit mit einem Fehler in deiner Ernährung zu tun hat! Vielleicht hörst du einfach mal auf deinen Körper und gehst mal ganz früh ins Bett und gibst deinem Schlafbedürfnis einfach mal nach.....!

    Und dann....weitersehen!
    LG...Pitti
     
  22. mulima85

    mulima85 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    mönchengladbach
    @mylife... das tuh ich ja. ich geh um 22 uhr schlafen und steh zwischen 6 und 7 uhr wieder auf. das sind doch 8 std. normalerwiese hab ich weniger schlaf. aber seid ich mich so platt fühle geh ich früh ins bett. jetzt gleich ist es auch schon wieder soweit hehe
     
  23. mylive

    mylive Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.526
    Medien:
    8
    Ort:
    Hannover
    Na denn... wünsche ich dir mal, daß sich das wieder gibt....mit der Müdigkeit! Ich habe mehr das Problem, daß ich nachts dauernd aufwache und nicht wieder einschlafen kann! Und so um 5-6 Uhr schlafe ich dann noch mal fest ein und dann bin ich richtig gerädert, wenn der Wecker klingelt!

    LG..Pitti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sodbrennen bei Keto Erfahrungen 16. März 2019
Sodbrennen durch zu viel Fett Erfahrungen 31. August 2016
Sodbrennen Bin neu hier und habe schon Fragen 25. November 2014
Sodbrennen ... Bin neu hier und habe schon Fragen 4. September 2013
Sodbrennen ade ! Erfahrungen 13. Januar 2012