Sodbrennen

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Michael62, 25. November 2014.

  1. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Thüringen
    kaum bin ich ein paar mal von meiner vegetarischen Ernährung weggegangen, schon habe ich wieder Sodbrennanfälle wie blöd.
    Deswegen bin ich ja damals auf Vegetarisch gewechselt.

    Ich habe jetzt mal genau aufgeschrieben.

    Es scheint an Pökelsalzen zu liegen.

    99g Lachs frisch - keine Probleme
    30g Tunfisch Konserve - ich hätte beinahe wieder OMEP reingeworfen so schlimm war das.
    79g fettes Rindfleisch - kein Problem.
    10g Sprotten im Salat für den Geschmack - Schmerzen vorm Fernseher.

    Das ist jetzt echt blöde.

    Da bleibt mir keinerlei Wurst und keinerlei Konserve.

    Oder gibt es Pökelsalzfreie Konserven (so wie ich es verstanden habe geht das wegen irgend einem Bakterium nicht).

    Fisch ist ganz blöd. Da bin ich jetzt auf die zwei Sorten die es in TK gibt angewiesen, oder muss 30km fahren.

    TK Fisch im Internet? Erfahrungen?

    Was habe ich für Ausweichmöglichkeiten?

    Meine Frau reagiert überhaupt nicht auf das Pökelsalz.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.642
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    AW: Sodbrennen

    Ich hatte damit früher auch massive Probleme.
    Kartoffeln, Paprika, Äpfel, Bananen und natürlich jegliche Süß- und Mehlspeisen, da war der Abend schnell gelaufen.
    Geholfen hat immer schon Fleisch und Wurst.

    Seit ich LowCarb mache, bin ich komplett beschwerdefrei.
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.642
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto

    AW: Sodbrennen

    Evtl. ist es ja auch bei dir nicht das Pökelsalz alleine, sondern in Kombination mit anderen Lebensmitteln.

    Gerade in Kombination mit sehr fettem Essen vertrage ich eigentlich fast alles, sogar Paprika.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sodbrennen bei Keto Erfahrungen 16. März 2019
Sodbrennen durch zu viel Fett Erfahrungen 31. August 2016
Sodbrennen ... Bin neu hier und habe schon Fragen 4. September 2013
Sodbrennen ade ! Erfahrungen 13. Januar 2012
Sodbrennen Erfahrungen 9. August 2011