Tante Pollys Keto-Wohnküche - immer frischer Kaffee! (Besucher willkommen)

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Tante Polly, 18. März 2019.

  1. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    So etwas wie einen Milchaufschäumer haben wir gar nicht :D
    Hab beides nur gut eingerührt.
    Klingt aber gut, vielleicht besorge ich mal einen ganz einfachen, wenn er irgendwo im Angebot ist. :)
     
    nadinestern und Anna-Lena gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    1.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Smoothie-Maker bzw. Pürierstab geht auch super ;)
     
    Tante Polly und Anna-Lena gefällt das.
  4. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73 Startgewicht 1.4.2018
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    ketogen

    Im IKEA gibt es so kleine batteriebetriebene Milchaufschäumer, den nehme ich immer im Urlaub. Geht gut, kostet nur 2,49€, aber Tasse groß genug wählen, sonst Schweinerei durch Wellenbildung im Kaffee.

    LG
    Liliane
     
    blaumeise50, Kesh, kerstin und 4 anderen gefällt das.
  5. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch

    Passt doch im Urlaub :D
    Danke für den Tipp!
     
    Kesh und Anna-Lena gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    Tag 54

    Guten Morgen,

    heute bin ich wieder mit einem BPC gestartet, mit etwas mehr Butter als gestern.
    Ich meine, ich habe sowohl gestern als auch heute einen spürbaren Energieschub nach dem Kaffee gehabt. Das kann doch keine Einbildung sein, oder doch? :think:
    Auf jeden Fall scheint es mir gutzutun.

    Mittags: Kräuteromelette aus 3 Eiern, gefüllt mit Emmentaler, gebraten in Kokosöl. Dazu 2 Minigurken und 3 Cherrytomaten.

    Abends: 300g Brokkoli mit 55g Aioli (+ 1 Spritzer Zitronensaft), 30g selbst gerösteten Mandeln und roten Jalapenos (20g).

    Macht alles zusammen:
    1679 kcal, 146,9g Fett, 20,1g KH, 64g Protein.

    Wollte eigentlich noch Nüsse knabbern, aber ich schätze, der Brokkoli hat für heute mein KH-Budget gesprengt ;)

    Wünsche euch allen einen schönen Abend!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2019
    lilly249 und Kesh gefällt das.
  8. Anna-Lena

    Anna-Lena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    1.598
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ffm
    Name:
    Anna-Lena
    Größe:
    1,64m
    Gewicht:
    94
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Keto
    Nein, ich denke, dass es keine Einbildung ist. Mir gehts genauso :)
     
    Tante Polly gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch


    Sehr beruhigend! :D
    Momentan bin ich nämich so begeistert von allen Veränderungen, dass das auch denkbar gewesen wäre. Und das Wetter ist heute auch so super! :grinning:
     
    Anna-Lena gefällt das.
  11. Anna-Lena

    Anna-Lena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    1.598
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ffm
    Name:
    Anna-Lena
    Größe:
    1,64m
    Gewicht:
    94
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Keto
    Jaaaaaaaaaaaa.....pünktlich zum Frühlingsanfang kam die Sonne raus und gleich gaaaaanz dolle ;)
    Da fühlt sich alles gleich leichter an ;)
     
    Tante Polly gefällt das.
  12. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    55. Tag
    Guten Morgen!
    Das Wetter ist immer noch toll, was mich sehr freut. Da hat die Winterdepression bald keine Chance mehr :D

    Ich beginne heute wieder mit einem BPC, heute wirklich starker Kaffee ( :eek: ), mit 20g Kerrygold und 2 Teelöffeln MCT.
    Ich habe es die letzten Tage anscheinend gut vertragen, darum steigere ich die Menge mal ;)

    Gestern Abend habe ich ein Eiweißbrot gebacken, nach einem Rezept von chefkoch (oder besser gesagt, dem Rezept von Coach Cecil, das jemand anders bei ck hochgeladen hat ;) )
    Ich kann noch keine Links posten, aber mit diesen Angaben müsstet ihr das Rezept bei ck finden können.

    Ich habe dieses Rezept ausgewählt, weil es wirklich viele Ballaststoffe hat, und ich ja die Gemüsemenge etwas eingeschränkt habe, um nicht über die KH Grenze zu kommen. Ein Verdauungs-Brot quasi :D

    Es ist ein großes Brot geworden, und ich konnte es in 25 normaldicke Scheiben schneiden.
    Eine Scheibe hat nun 90 kcal, 5,3g Fett, 1,7g KH und 6,9g Protein.

    Da es von innen etwas feucht ist, habe ich zwei Scheiben fürs heutige Mittagessen beiseitegelegt und den Rest sofort eingefroren.

    Ich esse nicht jeden Tag Brot, also werde ich nach Bedarf Schreiben rausnehmen und es toasten :)

    Ich versuche, jetzt mal, irgendwie ein Bild von dem Brot hier rein zu bekommen :D

    upload_2019-3-22_12-7-58.png


    Mittags: 2 Scheiben Eiweißbrot, im Ofen überbacken mit 80g französischem Weichkäse (Coulommiers de caractère), 15g gehackten Walnüssen, etwas rote Zwiebel, Salz & Pfeffer. Dazu 2 Minigurken.

    Ich teste mich gerade durch verschiedene Sorten Käse, dieser war etwas bitter :think:

    Abends: Saganaki mit Tzatziki, Zwiebeln, etwas Gurkensalat in Sahnedressing und Kalamata-Oliven.

    Kalorien- und eiweißmäßig bin ich heute etwas hoch, aber der Rest ist in Ordnung.
    Insgesamt: 1881 kcal, 146,7g Fett, 20,2g KH und 115,1g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2019
    nadinestern und Sorah gefällt das.
  13. ashandra

    ashandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    1.987
    Ort:
    Nordfriislon
    Diätart:
    LCHF
    Guten Morgen ich hab gelesen hier gibts immer frischen Kaffee :-D da bin ich
    Bei uns im Norden ist das Wetter leider noch nicht so schön...aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Mach dir einen schönen Tag :)
     
    Anna-Lena und Tante Polly gefällt das.
  14. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    Ja, immer frisch. Und genug Tassen habe ich auch! :D
    Der Frühling kommt, da führt kein Weg dran vorbei, auch bei euch. ;)
    Hab du auch einen schönen Tag!
     
    ashandra und Anna-Lena gefällt das.
  15. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn du - wie ich - eher einen Horror vor Ikea hast (man kauft immer mehr dort, als man eigentlich wollte...), suche mal im Netz nach Xavax Milchaufschäumer oder "Milchicopter". Sollte in jedem Fall unter 10€ kosten und tut bei mir jedenfalls seit ca. 2 Jahren klaglos den Dienst. Erst Butter und/oder Öl in die Tasse, heißen Kaffee drauf (Tasse max. zu 3/4 voll, Stab ganz eintauchen, erst dann einschalten, sonst gibt's Sauerei). Nach ca. 10 s hast Du guten Schaum und der "BPC" ist durchaus trinkbar...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2019
    Anna-Lena und Tante Polly gefällt das.
  16. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    Einen Horror vor Ikea habe ich nicht- ich komme nur sehr selten hin :D
    Hab schon überlegt, auch mal im Netz zu gucken, also auch dir danke für den Tipp!
    Bis dahin genieße ich den BPC "gerührt, nicht geschäumt" :rofl: Aber schmeckt mir so auch ganz gut, hätte ich vorher nicht gedacht.
     
    Anna-Lena gefällt das.
  17. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich
    Da musst Du m.E. nix steigern, die Mischung klingt gut und plausibel; bzw. MCT-Öl würde ich nur steigern, wenn, ja wenn die Verdauung lahmt. Mir reicht sowas als Frühstück.
     
  18. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin nicht so der "Ess-Ästhet" oder Cappuccino-Junkie, aber gut gerührt schmeckt er mir einfach besser.
     
    Anna-Lena und Tante Polly gefällt das.
  19. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    Ach so :think: Hatte irgendwo gelesen, dass man irgendwann auf 1-2 Esslöffel am Tag kommen soll :D
    Ich habe mit dem BPC begonnen, weil ich auch intermittierend faste, und seit der Ernährungsumstellung ab und zu kreislaufmäßig schwächel. Als Energieschub sozusagen. Aber dann werde ich es bei der Menge lassen, umso mehr Nüsse kann ich essen ;)
     
    nadinestern und Anna-Lena gefällt das.
  20. 19 Tanja 71

    19 Tanja 71 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    29
    *Tür aufmach' ... reinlinse ... *

    Huch, hab' gar nicht angeklopft, aber der Kaffeeduft, zog unter der Tür durch. :rofl:
    Kein Wunder, wenn ihr hier alle Marke Herztod trinkt, so dass der Löffel drin stehen bleibt. :sick:
    Ich bin zwar kein Bodenseher, aber mild ist schon lecker. :nod:

    Ja, noch ein Plätzchen frei für mich?
     
  21. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    Klar, ich setze dann zur Abwechslung mal ein herzfreundliches Kännchen auf ;)
     
    Anna-Lena und 19 Tanja 71 gefällt das.
  22. Tante Polly

    Tante Polly Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    82,1 kg
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Keto (Anfängerin), vegetarisch
    56. Tag

    Guten Morgen! :hi:

    Heute habe ich mich gewogen: 84,0kg.
    Abnahme seit letzter Woche 600g.
    Ich hatte auf mehr gehofft, aber es können auch noch leichte Wassereinlagerungen sein, die "Tage" sind gerade erst vorbei :wondering:
    An der Taille sind es heute 77cm, Hüfte ist gleich geblieben, 110cm.

    Start heute wieder mit Bulletproof-Coffee, gleiche Mischung wie gestern.
    Ich mag diesen Energiekick. :p

    Nach dem Mittagessen machen wir heute eine Radtour.

    Mittags: 2 Scheiben von dem selbstgebackenen Eiweißbrot, mit je 1 Scheibe Gouda und Tilsiter.

    Radtour: 16,5 km, 1h 20Min.

    Abends: Fetakäsewürfel mit Peperoni & Zwiebel aus dem Ofen, dazu gemischter Salat mit Dressing aus Olivenöl und Zitronensaft, 40g Kalamata-Oliven.

    Später waren wir im Kino, da gab es noch 50g Macadamia. ;)

    Insgesamt: 2101 kcal, 179,3g Fett, 16,1g KH, 96,5g Protein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2019
  23. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    1
    Ort:
    Tirol
    Viel Vergnügen .
    Liebe Grüße Renate
     
    Tante Polly gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fettanteil - die Antithese des Dr. Strunz Alles über die Ketose 18. März 2019
Einstellung des Körperfettanteils? Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Juni 2017
Grundumsatz, Fettanteil Frust Ecke 5. April 2016
Kann man sich den eigenen Körperfettanteil ausrechnen? Umfragen 29. August 2014
Körperfettanteil steigt trotz Ketose Umfragen 12. Juni 2014