Unter 10 Gramm Kohlenhydrate am Tag

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Namegeaendert, 10. Mai 2019.

  1. Namegeaendert

    Namegeaendert Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Zur zeit liege ich immer so bei 20 bis max 25 Gramm Kohlenhydrate am Tag,ich würde aber gerne auf 10 Gramm runter ,habt ihr Tipps wie ich das hinkriege und trotzdem nicht komplett auf Gemüse verzichten muss ?

    LG :D
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.674
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Was soll das bringen?
    Wenn du das wirklich willst, reichen meist Fleisch, Eier und ein paar Gewürze um dahin zu kommen.

    Gemüse hat nun mal KH. "Wasch mich, aber mach mich nicht nass!" Das hat noch nie geklappt
     
  4. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich

    Spinat, grüner Salat, Bambussprossen...haben so 1-2 g KH/100 g Grünzeug. Ob frau damit glücklich wird? ;)
     
  5. Namegeaendert

    Namegeaendert Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich

    Naja ,ich zweifle dran,dass es dauerhaft gesund ist vollkommen auf Gemüse zu verzichten, will mich nicht von vitamintabletten ernähren

    Und mir schmeckt Gemüse nicht wirklich,glücklicher wäre frau ohne aber wie gesagt,der gesundheitliche Aspekt sollte mmn nicht aus den Augen gelassen werden :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.002
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Wenn du Eier isst und auf gutes Fleisch achtest brauchst du nicht viel Gemüse. Im Ei sind schon vile Vitamine drin. Also kein schlechtes Gewissen, wenn manl nix Grünes auf dem Teller ist :)
    (komplett ignorieren solltest du es aber nicht, ab und an mal etwas Brokolie oder Blumenkohl oder Spinat etc... muss mal sein.)
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.674
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Welche Vitamine bekommst du durch Gemüse, die nicht auch in Eiern und Fleisch drin sind? Richtig: Vitamin C

    Zum Einen wird es in Form von Ascorbinsäure als Konservierungsstoff/Antioxidationsmittel bei Wurst, Speck und Schinken eingesetzt, zum Anderen braucht man viel weniger Vitamin C, als einem die Werbung einreden will. Ab und zu mal eine Portion Kohl und die Sache läuft
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Namegeaendert

    Namegeaendert Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich


    Na dass man vollkommen drauf verzichten kann und drauf setzt,dass konservierungsstoffe einen über wasser halte ich jetzt nicht unbedingt für den besten weg :D

    Ich werde mich dann alleine schlau machen, trotzdem danke :D
     
  11. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich
    Das hat er ja so nicht behauptet. Aber wenn Veganer Vitamin B zusätzlich nehmen (sollen?!), können die Carnivoren auch Vitamin C ergänzen, wo ist das Problem?
    Richtig! Vitamin B, insbesondere bei Veganern, über die Nahrung zu zuführen, kann - zumindest im Einzelfall - wesentlich schwieriger sein, Stichwort Aufnahmeproblem. Aber auch dafür gibt es Lösungen.
     
  12. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist ja fast so schön formuliert wie damals Breitner nach seinem verwandelten 11er im Jahre des Herrn 1974... :D
     
    tiga gefällt das.
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.674
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Man muss es ja auch nicht immer alles so schwarz-weiß sehen.
    1x pro Woche eine Portion Wirsing, Broccoli oder Rosenkohl, dann evtl. nochmal 50 g Himbeeren oder Blaubeeren. Dann kommt man mit der Ascorbinsäure gut über die Runden, ohne dass man noch extra Vitamintabletten nehmen muss.
    Eier und Fleisch stellen nun mal eine sehr gute Versorgung mit Vitaminen sicher. Gäbe es hier Robbenfleisch (und -innereien) könnte man damit auch den Bedarf an Vitamin C decken. Aber 1. gibt es das hier nicht und 2. will man so etwas ja auch nicht unbedingt essen
     
    Dany2712 gefällt das.
  14. Bergelmir

    Bergelmir Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2019
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Leber hat Vitamin C und noch viele weitere Vitamine. Wer Bio bekommt, lebt zumindest mit Rinder- und Hühnerleber sehr gesund.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sind minimale Zuckermengen (Kohlenhydrate) bis 20-30 Gramm in Ordnung? Alles über die Ketose 1. Mai 2019
Kohlenhydratespeicher nur 300-400gramm groß? Alles über die Ketose 1. März 2017
Wieviel Gramm Kohlenhydrate esst ihr pro Tag? Umfragen 24. Mai 2012
Seit 5 Wochen kein Gramm abgenommen - ggggrrrrrrr :(( Frust Ecke 16. September 2016
Fett Protein Verhältnis in Gramm oder kcal? Bin neu hier und habe schon Fragen 7. März 2016