Welche Süßigkeiten brauche ich? (Verschoben aus der Rezeptecke)

Dieses Thema im Forum "Plauderstübchen" wurde erstellt von guter, 28. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    Brauch' ich das wirklich in phase 1 ?

    Kann ich nichtmal eine oder zwei wochen ohne das?

    Bin ich süchtig?:help11:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Wie gesagt, ich habe ein einziges mal Pralinen selbstgebastelt.

    War überhaupt nicht mein Geschmack.

    Früher habe dann leider zu "Normal Süssem" gegriffen.

    Heute brauche ich es Gott sei Dank nicht mehr,
    aber Lindt hochprozentig ist auch gut für den Schokihunger
     
  4. Honeylein

    Honeylein Guest



    das kannst DU halten wie ein Dachdecker!

    ich vermute mal dass Du nicht deshalb soviel wiegst weil bei Euch die Luft so fett ist:rotfl:

    Lass doch jeden das so machen wie er möchte und wenn er das dann hier diskutieren möchte und DU das natürlich nicht brauchst, halte Dich doch einfach raus.
     
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food

    Ich wünschte, dass würde die "ich wechsele alle 4 wochen die diät"
    fraktion mal tuen!:twisted:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    Das war nicht als kritik gemeint, nur als denkanstoss!

    6 monate stufe 1 ist nicht sinn der sache!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Honeylein

    Honeylein Guest

    Falls Du da mich mit meinst, nur zu, ich muß öfter wechseln, aber das hat auch Gründe die Du nicht wissen kannst.

    Immerhin habe ich seit ich Lowcarbe viele Kilos verloren und meine Gesundheit enorm verbessert.

    Ich habe nirgends unterschrieben einer einzigen LC Form exclusiv treu zu bleiben.

    Das überlasse ich Dir Guter, sicher wirst du auch irgendwann was abnehmen.;)

    aber lasse doch jedem seine eigene Art zu essen und die Sache für sich umzusetzen, wir sind hier tolerant und niemand sollte sich als Nabel der Welt betrachten.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food


    Es liegt mir fern, irgendjemanden persönlich zu kritisieren,

    aber wie es in den wald hineingerufen wird, so tönt es heraus.

    zum Thema:

    phase 1 sollte wirklich nicht länger als 2 wochen gemacht werden!
     
  11. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    @ guter

    Wie kommst du darauf, dass Phase I nur 2 wochen gemacht werden sollen ?

    Das habe ich bei Atkins so noch nirgends gelesen
     
  12. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Entschuldige bitte Petra, aber das wollte ich schnell noch loswerden
     
  13. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food

    Sorry Claudia-Maria, ich meine den ürsprünglichen atkins, also
    weniger als 5g KH am tag, den neuen atkins mit 20 g/Tag
    kannst Du natürlich länger machen.
     
  14. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Ich habe das Buch die " Diät Revolution " aus dem Jahre 1972 zu Hause
    und da steht nix dass man Phase I nur 14 Tage machen soll
     
  15. fussel

    fussel Guest

    die Logik gebietet folgende Phasen:

    1. Drosselung der KH, um in Ketose zu gelangen (dazu reichen normalerweise wenige Tage, die 2 Wochen bei Atkins garantieren nur eine höhere Erfolgsquote)

    2. Abnehmen in ketogenem Zustand, bis kurz vors Zielgewicht, also immer unter der KKS.

    3. Erhöhung der KH, bis nur noch ein leichter Gewichtsverlust verbleibt. Das kann durchaus über der KKS sein.

    4. Dosierung der KH so, dass man sein Gewicht dauerhaft hält
     
  16. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food


    Genauso isses. Besser kann man es nicht sagen!
     
  17. Sarah-

    Sarah- Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1.551
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    ich mach auch gerade phase1, länger als 14 tage.
    heute hatten wir eine geburtstagsfeier und ich hab die pralinen aus dem rezepteeck gemacht. lecker waren sie leider überhaupt nicht, liegt offenbar am ceres.:rolleyes:
     
  18. zorazebra

    zorazebra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    7
    Ort:
    Wilder Süden ;-)
    Um auf deine Frage zurück zu kommen:

    Ja, ich würde das so sagen können - ich bin auf eine gewisse Art süchtig nach Süßem.
    Und wenn ich mir jetzt "gesundes" oder "gesünderes" Süßzeugs machen kann, und esse... NA UND?
    Wieso hätte ich da in Phase 1 drauf verzichten sollen und somit riskieren, dass ich ganz abbreche, weil ich doch vor lauter Heißhunger auf Süßes zu Zuckerzeugs greife?

    Da stille ich meine Gelüste lieber übergangsweise mit süßem Mascarpone und Kakao.

    Und nein, ich will gar nicht wirklich von dieser "Sucht" wegkommen, denn Süßkram ist für mich eben ein Genuß, wie für andere ein fettes Steak :)
     
  19. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.455
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Moderates LC 16:8 IF
    @ guter:

    Ich verstehe diese Diskussion eigentlich nicht wirklich. Wir waren bislang immer stolz darauf, das hier im Forum jeder so kein wie er will - Akzeptanz und Toleranz werden nicht nur groß geschrieben, sondern auch praktiziert.

    Ob einer Atkins oder South Beach macht, 3D oder WW - wir sind einfach eine Gemeinschaft die versucht ihre Ernährung in den Griff zu bekommen.

    Ich denke jeder kann machen was er will, aber wenn man seine eigene Sicht als die allein richtige vertritt, ist das nicht sehr tolerant. Der eine braucht eben süßes, der andere nicht - so what??

    Ein bisschen provokantes ist ja ganz nett, es regt zum nachdenken und diskutieren an. Aber wenn man nicht über den eigenen Tellerrand schauen kann und andere Konzepte und Lebensanschauungen respektieren kann, wird man leicht nicht mehr ernst genommen und als Störenfried angesehen.

    Wäre doch schade.
     
  20. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    @Dallas

    Hier sind aber einige dünnhäutig, mannomann!

    Wenn man hier nicht mal äussern kann, das vielleicht
    dies oder jenes in einer diät kontraproduktiv ist und
    einen denkanstoss in richtung ernährungsumstellung
    geben kann, was wird denn dann hier diskutiert?

    zur erinnerung, es ging mir nicht allgemein gegen süsses,
    es ging um die normalerweise 7-14 tage der phase 1
    bei atkins

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  21. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.455
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Zielgewicht:
    75 kg
    Diätart:
    Moderates LC 16:8 IF
    @ guter:

    Doch, man kann diskutieren - aber wir sind hier (und da sind wir stolz drauf) immer sehr freundlich und bewerten den anderen nicht negativ. Ich weiss schon das in anderen Foren ein ganz anderer Umgangston herrscht, aber so wollen wir auch gar nicht sein.

    Viele hier haben Atkins jahrelang gemacht, glaub mir es gibt hier einen reichen Erfahrungsschatz. Aber jeder muss seinen eigenen Weg finden, es gibt keine Ernährung die allen gleich gut tut und auch allen gleich gut schmeckt. Wir sind schließlich Individuen und so sind auch die einzelnen Geschmäcker unterschiedlich. Wenn man das gelten läßt, kann man hier sehr gut diskutieren ;)

    Ich habe 1,5 Jahre ketogen gelebt und danach noch 1 Jahr Low Carb - ich denke es ist eine gesunde Ernährung die mir fast 50 kg Abnahme eingebracht hat. Dennoch ist die etwas eingeschränkte Lebensmittelauswahl auf so lange Sicht für mich schwierig geworden, eine zeitlang konnte ich gar kein Fleisch mehr riechen :-?. Klar, das muss nicht jedem so gehen, aber was soll man dann tun?

    Du bist noch nicht lange auf diesem Board und kennst nicht die Hintergründe, deshalb vielleicht einfach ein bisschen weniger Überzeugung und ein bisschen mehr Toleranz in deinen Einträgen - wie wäre das? ;)
     
  22. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja und genau die Verlängerung der Phase I nach dem neuen Atkins hatte ich gemeint - wo liegt also das Problem?

    Zum Thema: vorher nachfragen kostet nix...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Süßigkeiten/Kekse? Diabetiker Ecke 24. Februar 2009
Welches Gerät nutzt ihr für die Ketosemessung aktuell? Alles über die Ketose 3. Februar 2020
Welchen Juicer würdet ihr nehmen? Umfragen 29. August 2019
Welche Fettquellen wenn kein Fleisch und möglichst wenig Eiweiss? Lebensmittel 16. Mai 2019
Welches Fett bei ketogener Ernährung Wissenschaft 13. März 2019
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.