Wenn‘s mal schnell gehen muss - ketogener Frühstücksshake

Dieses Thema im Forum "Frühstück" wurde erstellt von Steakmaster, 20. April 2019.

  1. Steakmaster

    Steakmaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Größe:
    191
    Diätart:
    Low Carb <70g
    Hi zusammen,

    aktuell muss ich morgens früh raus- da bleibt oft nur wenig Zeit und Lust für ausgiebiges Kochen oder Essen Daher meine Idee, mir die Kalorien morgens einfach mal in flüssiger Form reinzuziehen.

    Mir sind dabei auch die Inhaltsstoffe wichtig- ketogene Ernährung ist ja meist reich an gesättigten Fetten, wohingegen Omega-3 Fettsäuren oder auch Vitamine teils nur wenig vertreten sind. Daher mein Ansatz, zumindest mal beim Frühstück Vitamine, mageres Fleisch und gesunde, pflanzliche Öle zu kombinieren und dabei auch noch salzarm zu bleiben.

    Achtung- wer auf der Suche nach kulinarischen Genüssen ist, am besten gleich weiterklicken :D

    Vorbereitung („aktive“ Vorbereitungszeit ca. 10min/ Woche)
    • 1kg Hühnerbrust, Putenbrust, etc. dampfgaren + im Kühlschrank aufbewahren (1x pro Woche reicht bei mir)
    • Am Vortag abends immer Tiefkühlgemüse (ca. 200g) nach Wahl auftauen und, wenn erwünscht, ebenfalls kurz dampfgaren. Ich verzichte auf’s dampfgaren- Rohkost schadet schließlich auch nicht. Theoretisch könnte man auch das Gemüse wohl 1x wöchentlich auftauen/ dampfgaren, aber ich hab’s lieber TK-frisch. Auftauen lass ich dabei im Kühlschrank, damit es langsam auftaut und alle Vitamine, Mineralstoffe, etc. möglichst gut erhalten bleiben; ich nehm meist Brokkoli, Blumenkohl, Spinat oder ein Mischgemüse mit Brokkoli, Blumenkohl, Karotten.
    • Oliven- und Leinöl (o.a.) griffbereit deponieren. Ich hab‘ mich für die Kombination entschieden, da das Olivenöl viele einfach ungesättigte Fettsäuren liefert, während das Leinöl mehrfach ungesättigte Fettsäuren + Omega3 enthält. Gleicht quasi das später deftige Abendessen aus ;)
    Schnelle Zubereitung morgens - Pürieren + bei Bedarf erwärmen (Dauer: max. 5min)
    • 1/5 der vorbereiteten Fleischmenge, entspricht also ca. 200g Rohgewicht
    • 200g Gemüse (aufgetaut)
    • 30g Olivenöl + 20g Leinöl
    • Wasser je nach gewünschter Konsistenz Wahl (ich nehme meist 0,7 - 1 Liter)
    ...alles rein in den Mixer und gaaaanz fein pürieren, bei Bedarf auf ca. 40-50°C erhitzen (Trinktemperatur). Ich mach das alles im Thermomix, für das ist er wie gemacht- fein pürieren + erhitzen in einem ;)
    Wer will - einfach Maggi rein oder auch salzen.

    Vorteile
    • Zeiteffizient: Schnelle Zubereitung (5min), schnelle Reinigung (2min), schnelles Trinken (2min)
    • Lange Sättigungsdauer (mir persönlich reicht der Shake morgens- danach erst wieder Abendessen)
    • Ausgeglichenes Fett-Eiweiß Verhältnis (einfach regulierbar durch Ölmenge)
    • Gesunde Kombi von Vitaminen und Fettsäuren, damit man später mit gutem Gewissen richtig zulangen kann
    Nährwerte (ungefähr)
    • kcal 700
    • F 50g
    • E 50g
    • K 4g

    Unter der Woche trink ich das jetzt immer ganz puristisch- einfach eine schnelle, gesunde Keto-Mahlzeit.
    Abends gibt‘s dann was richtiges für den Gaumen ;)

    Viele Grüße
    Steakmaster
     
    Anna-Lena gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.479
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Irgendwie hat mich dein Rezept gerade etwas an Babynahrung erinnert, alle Zutaten eines Essens pürieren und fertig :D
    Wer was Ketogenes für sein Kind sucht kann das ohne Wasser als "Gläschen" verwenden^^
     
    sweetchilli, Steakmaster, Sorah und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schnelles low carb Sandwichtoast mit Putenwurst & Cheddar (1,4 g KH/100 g) Brot & Brötchen 20. Oktober 2019
tausche Ketogenes Kochen schnell und einfach maria emmerich Bücher 4. September 2019
Schnelle Pfannkuchen ohne EW Pulver Frühstück 4. September 2019
Ganz schnell..... Plauderstübchen 18. Februar 2019
Zu schneller Gewichtsverlust? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. Juni 2018