Wodka - Red Bull Sugarfree

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Manice, 19. Mai 2009.

  1. Manice

    Manice Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Kempten
    Hallo,

    vllt eine etwas "ungewöhnliche" Frage meinerseits >:) Ist es möglich während der Anabolen Diät in der kohlenhydrat-armen Phase Wodka mit Red Bull Sugarfree zu trinken?
    nachdem Wodka ja anscheinend 0g KH hat und das gleiche auch bei dem Red Bull Sugarfree der Fall ist müsste dies doch gehen?

    Wegen der Kalorien mache ich mir keine Sorgen, da sind erstmal nach oben keine Grenzen gesetzt.

    Viele Grüeß
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest

    Alkohol stoppt den Fettabbau, weil er vorrangig als GIFT entsorgt werden muss.
    Und das andere ist nur Chemiebrühe.

    Guten Appetit!
     
  4. Tilda

    Tilda Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Wien

    Mit der anabolen Diät kenn ich mich nicht aus.
    Mich schmeisst Vodka mit zuckerfreiem Red Bull nicht aus der Ketose, aber wie Fussel schon gesagt hat, der Fettabbau verlangsamt sich dann.
     
  5. stefanmav

    stefanmav Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    332
    Ort:
    schwabenland

    Aus der Ketose fliegt man zwar nicht unbedingt (bin ich auch nie) aber der ganze Organismus wird eben wieder erheblich durch das Zeugs belastet und die Abnahme kann zu Stillstand kommen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741
    Red Bull schmeckt nach Arsch :)
    Und wie Fusel (haha) schon geschrieben hat, stoppt Alkohol die Abnahme.
    In der Ketose wirst du allerdings bleiben.
    Also besser das trinken als ein Bier!
     
  8. stefanmav

    stefanmav Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    332
    Ort:
    schwabenland
    ich trink lieber mal ab und an nen bier oder wein, schmeckt einfach gut
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Shelby500

    Shelby500 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    5


    Manice,

    ich trinke auf Parties auch nur noch Wodka & Sugarfree Redbull :) Alternativ geht auch Bacardi mit Cola Zero/light ;o)

    *ein bisschen Spaß muss sein...*
     
  11. Cariadh

    Cariadh Guest

    Klar Spaß ist fein, aber kann man das mit 124 kg noch verantworten?

    Ist nicht lieber erst mal der UHU und dann die gelegentliche Ausnahme sinnvoller.?

    Der ganze Kram bremst den Schwung aus!
     
  12. Shelby500

    Shelby500 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Hi Cariah,

    ich habe ja nie gesagt, dass ich diese Ausnahmen jetzt zur Zeit mache... Also kam vielleicht so rüber. Aber ich hatte ja schonmal 27kg mit Low Carb abgenommen. Ich weiss jetzt auch nicht genau was UHU bedeutet...
    Ich habe es damals auch einfach so gemacht, dass ich so wenig KH wie möglich gegessen habe und auch Coke Zero und sowas getrunken habe und es hat auch alles funktioniert. Dann kam allerdings der Zeitpunkt wo mein Schweinehund zurückkehrte was mir dann die Zunahme von 37 kg beschehrte :-/
    Da ich es also schonmal geschafft habe denke ich ich kann mir alles zu muten :-D

    Viel Erfolg noch!
     
  13. steppenwolf

    steppenwolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    64
    Hat jemand eine Ahnung wie lange Alkohol den Fettabbau stoppt ?
     
  14. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Mehrere Tage, der Erfolg einer Woche ist dann bockiert, also wenn man abnehmen will, sollte man es nicht regelmäßig tun!
     
  15. elgore

    elgore Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Schwaben
    ich vermute mal solange wie der körper braucht um ihm abzubauen^^. d.h ca eine stunde pro 0,1promil
     
  16. bebepep

    bebepep Guest

    Alkohol

    Ich habe vor Paar Wochen jeden Tag ein Bier getrunken, in dieser Zeit habe ich nichts abgenommen. Spass darf sein, ich würde aber das Zeug sehr verdünnen oder lieber einfach einen trockenen Weisswein trinken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tee mit "Kirschwodka" Getränke 11. Dezember 2013
wodka+energie/sprite Sünde 14. Mai 2007
KH in Wodka ? Atkins Diät 22. April 2007
Wieviel kH haben Korn und Wodka? Lebensmittel 17. Mai 2006
Wodka 0 KH? kann das denn sein? Bin neu hier und habe schon Fragen 12. September 2005