zu wenig Eiweiss im Muskelaufbau?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Daisy73, 5. April 2016.

  1. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    61,6 kg
    Zielgewicht:
    ...vielleicht unter 60 kg, mal sehen
    Diätart:
    wieder keto
    Hallo,

    ich bin noch neu und lese mich noch ein.
    Nun habe ich hier vermehrt gelesen, dass man mehr Fett als Eiweiss zu sich nehmen soll.

    Wie aber mache ich das, wenn ich eigentlich viel Sport mache und im Muskelaufbau stecke?
    Da rechne ich mit 2 g Eiweiss pro kg-Körpergewicht, d.h. für mich grob, dass ich 120 g Eiweiss an Tag zu mir nehmen sollte.

    Eigentlich befinde ich mich gerade auf dem Trip: wenig KH (ich muss mal schauen, ob ich die max. 20 g am Tag auch noch schaffe), viel Eiweiss und meist auch relativ wenig Fett, weil das bei mir durchschlagende Wirkung hat.



    LG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Es reicht vollkommen, wenn du dich die ersten Wochen mal nur auf die KH konzentrierst. Der Rest kommt dann von alleine. Ich hatte die gleichen Unsicherheiten wie du, bin jetzt das 3te Monat dabei und schon ganz gut unterwegs, glaub ich.
    Fett reduzieren ist keine gute Idee. Du schreibst dass du es nicht verträgst, mir war auch anfangs immer schlecht, das ging weg. Du kannst ja langsam versuchen Fett zu erhöhen und drauf achten wie es dir geht.
     
  4. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    61,6 kg
    Zielgewicht:
    ...vielleicht unter 60 kg, mal sehen
    Diätart:
    wieder keto

    Huhu,

    ich esse Fett schon auch gern (je nachdem welches Lebensmittel, ich liiiieeeebe durchwachsenen Bauchspeck, den kann ich so essen), mir wird auch nicht schlecht, aber ich komme danach nicht von der Toilette runter (bei Sahne z.B.).....

    Schön, dass Du das mit den Unsicherheiten sagst; ich neige leider dazu, mich verrückt zu machen.



    LG
     
  5. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Thüringen

    Ich esse momentan auch 2g/kg

    Ketone sind im unteren Bereich 0,5-0,8
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    61,6 kg
    Zielgewicht:
    ...vielleicht unter 60 kg, mal sehen
    Diätart:
    wieder keto
    Michael,

    und in welchem Verhältnis stehen dann bei Dir Eiweiss - Fett - KH?
    Wie schaut bei Dir ein normaler Tag aus (essenstechnisch natürlich)?



    LG
     
  8. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    da wäre ich froh drüber :D
    Meine Verdauung ist noch unterwegs, die kennt sich noch nicht aus. War jetzt wochenlang nur 1x / Woche, jetzt 2x und hoffe da geht noch mehr :giggle:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.152
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    61,6 kg
    Zielgewicht:
    ...vielleicht unter 60 kg, mal sehen
    Diätart:
    wieder keto


    Naja,

    Du musst dann halt überlegen, ob Du nach dem Essen noch einmal das Haus verlassen musst..... Wenn ja, kannst Du das Essen knicken.




    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Fettquellen wenn kein Fleisch und möglichst wenig Eiweiss? Lebensmittel 16. Mai 2019
Okinumiyaki leicht abgewandelt mit weniger KH Fleisch 21. Oktober 2019
Esse ich zu wenig? Alles über die Ketose 24. Juni 2019
Kein Gewichtsverlust durch zu wenig Essen??? Atkins-Diät-Gruppe 24. März 2019
Eiweißbrot mit möglichst wenig Kohlenhydraten Lebensmittel 14. März 2019