Zwillingstest: Sugar vs. Fat

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von Irving, 14. Februar 2014.

  1. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.824
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    113 kg
    Zielgewicht:
    100 kg
    Diätart:
    real food - keto
    AW: Zwillingstest: Sugar vs. Fat

    Auf jeden Fall mal ein interessanter Film.
    Mal sehen was ich davon halte wenn ich ihn ganz gesehen habe :)
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.824
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    113 kg
    Zielgewicht:
    100 kg
    Diätart:
    real food - keto

    AW: Zwillingstest: Sugar vs. Fat

    Einen Kritikpunkt habe ich schon gefunden :)
    Vor dem Radeltest wurde nicht geschaut ob Leistungsunterschiede bestehen.
    Auch wenn die beiden genetisch gleich sind, haben sie ja unterschiedlich gelebt.
    Ein weiterer Punkt ist die Sache mit Butter für den einen und Zucker-Gel für den anderen. Zucker geht ja praktisch direkt ins Blut und darum hat er auch sofort Power.
    Nach einem Stück Butter hätte ich wohl über den Lenker gegöbelt. Es dauert eine ganze Weile bis die Energie auch im Blut ist.
    Mich würde mal ein Vergleich von MCT-Öl und anderen Fetten interessieren.
    Gut finde ich, dass in dem Film auch gesagt wird, dass das Ergebnis keinerlei Aussagekraft hat und sich nicht verallgemeinern lässt.

    Sehr gut finde ich den Schluss. HighFat + HighCarb ist ungesund und leider auch das was wir gerne essen.

    Robert Lustig sagt übrigens auch, dass sowohl LowFat-HighCarb, als auch HighFat-LowCarb funktionieren. Am Ende bleibt ja nur die Frage was einem leichter fällt.

    Warum das sporttreibenden LowCarblern nicht gefallen sollte, erschließt sich mir aber nicht
     
  5. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.587
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: Zwillingstest: Sugar vs. Fat

    also, ich habe frueher "low fat high carb" gemacht. gewicht habe ich auch damit verloren und ich fande es vom organisatorischen wesentlich leichter. ist nun mal leichter ne trockene scheibe vollkornbrot mitzunehmen als staendig in der kueche zu stehen und essen vorzubereiten. es war im allgemeinen irgendwie einfacher muss ich sagen, und auch viele genuesse die ich jetzt sehr vermisse.
    aber ich war sehr schnell unterzuckert. ich musste wirklich immer etwas zu essen dabei haben da ich sonst sogar angefangen habe zu hyperventilieren, wurde zweimal vom krankenwagen abgeholt so schlimm war das.
    das hatte ich jetzt mir atkins nicht einmal. und das war schon sehr laestig. ich hatte oft richtig panik wenn ich mal unterwegs war und nichts dabei hatte fuer nen kleinen snack.
     
  8. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: Zwillingstest: Sugar vs. Fat

    aber es ist doch wie alles im leben... wenn ich mich nun ausschliesslich von aepfeln und joghurt ernaehre bekomme ich garantiert gesundheitliche probleme. heisst aber ja nicht das aepfel oder joghurt mich krank machen, sondern das ich ganz einfach die waage aus dem gleichgewicht gebracht habe. unser koerper ist halt weder dazu gemacht extrem viel fett zu verwerten, noch extrem viel eiweiss oder nichts anderes als KH. und das man dann gesundheitliche probleme bekommt - sei es in einiges jahren und wir merken es erst wenn es zu spaet ist... das ist doch logisch.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sugar: The Bitter Truth Wissenschaft 22. Januar 2020
Sugarplumfairy startet durch Statistik / Tagebücher 17. August 2012
Wodka - Red Bull Sugarfree LowCarb Diät 19. Mai 2009
Sugars Tagebuch Statistik / Tagebücher 5. Juli 2006
red bull sugarfree Lebensmittel 22. Oktober 2004