Hi, ich suche noch nach der passenden Diät

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Philina, 11. März 2008.

  1. Philina

    Philina Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    562
    Ort:
    NRW
    Hallo >:)

    ich bin Philina, 38 Jahre alt und habe "leichte" Gewichtsprobs.;)

    Na ja, so ganz angefangen habe ich noch nicht mit der Gewichtsreduktion, ich bin noch in der Einfindungsphase sozusagen, aber Low Carb sagt mir mehr zu als der ganze fettarme :shock: Krempel, der einem sonst weisgemacht wird.

    Da ich von meinem Großeltern großgezogen wurde, die noch Kriege mitgemacht haben, habe ich erziehungstechnisch eine sehr positive Einstellung zu Fetten vermittelt bekommen. :cool:

    Ich les mich also durch die Literatur und durchs Forum und tendiere zurzeit am meisten zur Optimalen Diät von Kwasniewski, dicht gefolgt von Atkins und Logi.

    Mal sehen, was draus wird!? :confused:

    Viele Grüße von Philina
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. stefanieatkins

    stefanieatkins Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    536
    Medien:
    11
    Ort:
    Schweiz , KT. Schwyz
    hey und herzlich willkommen .
    erstmal ist es das wichtigste dass du dich gut einliest , wie die meisten es hier getan haben , damit du auch genau verstehst , wie du abnehmen kannst.
    viel spass hier wünsch ich dir .
     
  4. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1

    Hallo und willkommen! Zu deiner Frage hab ich dir in meinem Tagebuch geantwortet!

    MfG Matthias
     
  5. settener

    settener Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    25

    Ich hab mir zu Thema Kochen (weil ich wirklich kein besonders guter Koch bin) dieses Buch hier gekauft. Wirklich gut!

    Wenn du auf amazon.de gehst und bei Suche Die Erfolgsdiät eingibst kommt dieses Buch.


    MfG
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Philina

    Philina Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    562
    Ort:
    NRW
    Hallo Stefanieatkins, Matthias und Settener,

    danke für euer Willkommen. >:)

    @Settener Das Kochbuch sieht gut aus, allerdings will ich mir erst das von Kwasniewski besorgen, Atkins und Logi hab' ich schon. Atkins hat mir zu wenig Kohlenhydrate am Anfang, Logi eher zu viel. Mit den 50g, von denen Matthias geschrieben hat, würde ich wohl besser zurechtkommen.

    Ich habe irgendwo im Netz gelesen, dass man, sobald das Fett weg ist, mehr KH vertragen kann. Dann kann ich wohl auf normale LowCarb-Kochbücher umsteigen, hoffe ich.

    Liebe Grüße an euch,

    Philina
     
  8. fussel

    fussel Guest

    Eine kohlehydratreduzierte Ernaehrung ist allgemein besser fuer den Koerper. Es muss ja nicht gleich ketogen sein.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Philina

    Philina Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    562
    Ort:
    NRW


    Hallo Fussel,

    ja, das glaube ich auch. Fette braucht der Körper ja für alle möglichen Funktionen, die drastisch einzuschränken oder wegzulassen käme ja einer Misshandlung gleich.

    Allerdings fühle ich mich mit meiner Meinung ziemlich allein in der großen bösen Welt. Ich will hoffen, dass ich es allen zeigen kann! :twisted:

    Lieber Gruß von Philina
     
  11. zorazebra

    zorazebra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    7
    Ort:
    Wilder Süden ;-)
    Hallo

    Ging mir auch so. Die meisten haben mich nur belächelt, bzw. sogar gemeint, das KANN doch gar nicht gehen, KH bräuchte der Körper doch so dringend... :rolleyes:

    Nach den ersten 10 kg wurden die Augen selbiger Leute schon groß.
    Nach weiteren 10 wurden sie ziemlich kleinlaut :rolleyes: :lol:
     
  12. Philina

    Philina Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    562
    Ort:
    NRW
    Wow Zorazebra,

    du hast aber viel abgenommen! :eek:

    Toll, dass du es denen gezeigt hast!! Meine Großeltern sind alle sehr alt geworden und die hätten sich nicht wie die Leute heute ins Essen reden lassen. Eine Oma meinte immer, wenn sie als Kind nicht auf dem Bauernhof so gut ernährt worden sei, hätte sie später die schweren Kriegszeiten nicht so gut überstehen können.

    Und unter "guter Ernährung" verstand sie keinesfalls Magerjoghurt, sondern Speck und Schmalz! ;)

    Danke für dein Willkommen,

    Philina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich versuche es nochmal Vorstellen 12. Juni 2011
ich versuche es nochmal Vorstellen 10. Juni 2010
Ich versuche es nochmal Vorstellen 15. Mai 2006
Suche noch mehr rezepte! Archiv 18. Oktober 2005
Suche immer noch Zuckerersatz Archiv 22. April 2005