...na sowas, jetzt ist alles zu groß ;-)

Dieses Thema im Forum "Freu Ecke" wurde erstellt von golla003, 14. August 2011.

  1. golla003

    golla003 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    21
    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte mich auch mal wieder zu Wort melden, obwohl ich manchmal garnicht glauben kann, was hier passiert..:wink:

    Nun gut....nach einigen Wochen Stillstand mit leichten "ups" and "downs" und meine zwischenzeitlichen Zweifel am Erreichen meines Wunschgewichts.....passierte Folgendes:

    Schwuppsdiwupp waren nochmal 3kg unten >:).. *freuhüpf*

    Ich muss schon sagen, es ist soooo schön, aber nun bekomme ich ernsthafte Schwierigkeiten, es pass ja rein gaaaarnix mehr....:shock:

    Und wer kleidet sich schon komplett neu ein, wenn er noch ca 13kg vor sich hat *grübel*:???:

    Das sind mal wieder feine Probleme, mit denen hätte ich ehrlich gesagt am Anfang des Jahres nicht gerechnet....aber nun gut, ich werde mich arrangieren müssen *lach*

    Euch ganz viele liebe Grüße und noch ein tolles Rest WE!!!:type:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blümli

    blümli Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    33
    Hey Dinchen,

    ich bin wahnsinnig stolz auf Dich. Das ist eine enorme Leistung und ich bewundere Dein Durchhaltevermögen.

    Ich bekomme mich seit meinem Urlaub nicht mehr in den Griff. Ich fange jeden morgen mit positiver Einstellung und Atkins an und spätestens mittags breche ich ein und stopfe Kuchen oder Schokolade in mich hinein.

    Das Ergebnis ist: Die Waage geht wieder stetig nach oben! Mein Hauptproblem ist nach wie vor das Frühstück. Ich kann keine Putenbrust mit Frischkäse mehr sehen und habe immer noch nicht viele Alternativen dafür gefunden, was ich mit auf die Arbeit nehmen könnte...ich muss mir dringend mal ganz viel Zeit nehmen und in den Rezepten hier und in anderen Foren stöbern.

    Von meinen mal abgenommenen 6,5 kg sind heute (nachdem ich gestern auf Hochzeit war)aktuell nur noch 3,6 kg übrig....traurig aber wahr!!!

    Ich habe mir fest vorgenommen morgen wieder durchzustarten und hoffe ich bekomme es endlich mal wieder hin....ich weiß nicht was mit mir grad los ist!

    Und dann habe ich so ein hübsches Vorbild wie Dich vor Augen :) Wäre fast ein Grund neidisch zu sein, aber dazu habe ich Dich ja viel zu gerne! Ich gönne Dir Deinen Erfolg von ganzem Herzen und drück Dich.

    Liebe Grüße
    blümli
     
  4. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW

    Von mir auch große Hochachtung! Das mit den Klamotten kenn ich auch. Hab mir einfach von Freundinnen was geliehen und es wieder zurückgegeben, wenn ich auch aus deren Klamotten rausgewachsen bin. Oder du kannst dich im Second Hand und bei ebay "neu" einkleiden, dann tuts dem Geldbeutel nicht so weh, wenn nach paar Wochen diese Klamotten auch schon wieder schlabbern.
    Wünsch dir auch weiterhin viel Erfog.
    Bengelchen
     
  5. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.691

    Hallo Golla :)

    Das ist echt toll was Du geschafft hast!!!

    Ich hatte mich übergangsweise bei KIK eingekleidet, die hatten da grad Ausverkauf und es gab Jeans für 5 Euro, Shirts für 2 usw. das war für meine Zwecke völlig ausreichend.

    Jetzt hab ich die Kleiderschränke meiner Töchter geplündert und die Hosen und Shirts entführt, die sie sowieso nicht anziehen... ;-).

    Grüßle vom feuer
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Habe soeben 2 Kartons mit Kleidung in Größen 46-50 auf den Speicher geschafft. Ich hoffe, dass ich sie nie mehr runter zu hohlen brauche, höchstens um sie bei ebay zu verhökern, oder sie zum Kleiderkontainer zu bringen.
    Habe nun schon seit 3 Wochen einen Gewichtsstillstand, aber ich bin trotzdem frohen Mutes, dass zu den beiden Kartons auch irgendwann noch Kartons mit den Größen 42-44 folgen.
     
  8. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    Code:
    auf den Speicher geschafft.
    hast du gut gemacht !!! :lol: du glaubst an dich, glückwunsch!
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Mona, ich käm auch nicht drauf die Sachen wegzuwerfen, wenn sie noch gut sind! Bei allem Glauben an sich selbst, wenn ich irgenwann alles satt hab und mich wieder fett fresse, dann kaufe ich ja wieder alles neu?
    Und nur weil man keine "großen" Klamotten mehr im Schrank hat wird man sicher nicht der Zunahme entgehen.
    Der Körper ist ein komischer Geselle.
     
  11. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    geht wohl jeder anders mit um?!
    ich habe für mich gelernt: aufheben = hintertürchen
    weg = NIE WIEDER !!!!
     
  12. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Wenn man es so sieht hast du auch wieder recht!
     
  13. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.413
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    So würde ich es nicht sehen, du, Matthias und ich, wir haben schon öfter mal eine Menge an Kilos abgenommen und früher oder später auch wieder heftig zugenommen, wieso auch immer, spielt ja jetzt keine Rolle...und deshalb ist es in meinen Augen Unsinn, die Klamotten wegzugeben, wegstellen ja, aber doch nicht gleich entsorgen.
     
  14. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Oh ja, da hab ich jede Menge Erfahrungen gemacht.
    Seit über 25 Jahren kenne ich das Spielchen. Hab immer alle Sachen aufbewahrt, die noch gut waren. Habe auch meist Sachen gekauft, die man als klassisch bezeichnen könnte, heißt, nach zig Jahren immer noch tragbar.War auch gut so, denn ich musste sie immer wieder vor holen. So hatte ich immer alle Größen von 38-50 da. Nur nach meiner Abnahme im letzten Jahr habe ich alle Sachen in Größe 46-50 weggegeben, weil ich dachte, es wäre vielleicht ein schlechtes Ohmen, wenn ich sie behalte. Was war, musste diese Größen neu kaufen. Habe auch gehofft, wenn sie weg wären, würden auch die Kilos nicht wieder kommen. Dem war nicht so.
    Also alles in Kartons und auf den Speicher damit. Wenn ich es geschafft habe, mein Zielgewicht zu erreichen und es zu halten, kommen die Sachen nach 2 Jahren endgültig weg.
    Finde, das ist ein guter Deal.
     
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.413
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ja, das ist ein gute Deal, wenn du 2 Jahre stabil mit deinem Gewicht warst, wird wohl so schnell nichts mehr passieren.

    Wie sieht es mit deiner Abnahme aus. Wieso lässt du nicht mal eine Woche den Käse weg?!
     
  16. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Das mit dem Käse hab ich mir für kommende Woche vorgenommen.
    Werd auch nur Fleisch mit Kräuterbutter essen und bisschen Salat, vielleicht gehts ja dann wieder weiter.
    Könnte auch daran liegen, dass ich in den letzten paar Wochen mein Lauftraining geschludert habe, weil ich so viel Taxi Mama spielen musste. Das Training meiner Sohne hatte in den letzten Wochen Vorrang, da beide am kommenden Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf teilnehmen. Wenn die Kids Leistungssport machen, müssen die Mütter halt zurückstecken.
    Ferien sind nun auch um und ich komme ab nächster Woche wieder zu meinem Laufpensum. Dann gehts hoffentlich wieder abwärts.
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.413
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Mensch, da hast du aber sportliche Kids, wie alt sind sie?

    Wieso eröffnest du kein Tagebuch?

    Ich denke nur mit Fleisch gut aufgefettet und wenig Salat, läuft die Abnahme bestens.
     
  18. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Hallo miri,
    meine Jungs sind 14+15 Jahre alt. Der ältere hat dieses Jahr im Mai schon an den Deutschen Schwimmmeisterschaften in Berlin teilgenommen und jetzt eben noch Fünfkampf. Das sind 2 Schwimmstrecken, 2 Kustturmsprünge und Strckentauchen auf Zeit. Ich war in meiner Jugend auch Leistungsschwimmerin. Davon provitiere ich heute noch, auch muskulaturmäßig. Hab immer noch einen sehr hohen Muskelanteil, was mich nicht ganz so fett aussehen lässt. Auch meine Grundkondition ist sehr gut. Meine Herzfrequenz in Ruhe ist 52. Tja, von Sport provitiert man ein Leben lang.
    Ach, ich schreibe von Anfang an Tagebuch. Schau mal auf meinen Link
    ( Tagebuch ohne Kommentare)
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.413
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Schwimmen und Fünfkampf, das ist schon eine Leistung.
    Ich war früher auch sehr sprotlich, Leichtathletik, Hürdenlauf usw. Aber dann musste entschieden werden, Sport oder gute Schulnoten, das war damals nicht zu vereinbaren, zu viel Training, zu wenig Zeit, um zu lernen.

    Ja, du hast ein TB ohne Kommentare, da können wir so etwas wie hier doch nicht besprechen, das ist das Problem.

    Wir müllen hier diesn Thread mit einem "off topic" zu.

    Du hast vollkommen Recht, ich sehe für mein Gewicht auch nicht so fett aus, selbst die Ärztin ist erstaunt, weil ich eben immer Sport getrieben habe, und wie du schon sagtest, man profitiert vom Muskelgewebe.
     
  20. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Du hast recht, ich werde ab Mittwoch, da fängt meine nächste Atkinswoche wieder an, ein Tagebuch mit Kommentaren schreiben.
     
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.413
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Gut so...
     
  22. golla003

    golla003 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    21
    Hallo Ihr Lieben,

    nun mal wieder ein Update >:) .

    Weitere Gewichtsabnahme auf der Waage ist nicht wirklich zu verzeichnen, zwischenzeitlich mit kleinen Sünden 2,5kg drauf, aber auch schon wieder runter...;)
    Und der Gürtel, der bräuchte nun auch sein erstes neues Loch....>:) , denn der ist noch garnicht alt und wo soll denn das ganze Geld herkommen..

    Hatte auch die letzten Wochen nicht wirklich viel Zeit zum "Sportlern", hab aber den Einstieg wieder gefunden und ohne will ich nun wirklich nicht mehr sein...

    Ach, ich kann sagen, bin schon glücklich mit dem Verlauf, auch wenns nun wirklich schleppend geht.
    Noch diesen Monat gehts ab zu meiner Ärztin, wg. aktuellem Blutbild, das muss schon sein.

    Und das Klamottenthema, ich kann Euch nur sagen, noch immer Ebbe im Schrank, aber ich bin da auch rigoros....ich behalte nichts...denn das Hintertürchen, das halte ich mir nicht auf.

    Warum?
    Weil ich so unglücklich war und mir geschworen habe, dass mir das nie wieder passiert....ganz einfach.

    Und blümli, Du bist meine Allerallerliebste und Kopf hoch, Du schaffst das auch....ganz ganz ganz ganz sicher, bist doch auch viel kreativer als ich mit meinen eintausendfünfundzwanzig Bifis am Tag...unterbrochen von Babybel ;)

    Müssen mal nen gemeinsamen Atkins-Cooking-Day einlegen, ich glaube, ich kann da sehr viel von Dir lernen....

    LG
    Eure Dine
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogrippe?gibst sowas? Bin neu hier und habe schon Fragen 20. Februar 2017
Puremind ist ab jetzt wieder dabei...aber sowas von ;) Statistik / Tagebücher 26. Februar 2012
Die KFZ-Diät - na sowas LowCarb Diät 3. Juni 2010
Sagt mal, geht sowas auch (Frage zum Essen) Bin neu hier und habe schon Fragen 1. November 2009
Diagnosewaage - ist sowas notwendig? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. März 2009