Brot aus dem Backofen Ph 1

Dieses Thema im Forum "Backwaren" wurde erstellt von cristal, 18. Oktober 2011.

  1. cristal

    cristal Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Ich backe auf Vorrat. Das Brot hält ca. 10 Tage frisch:

    240 g gemahlener Leinsamen
    50 g ungemahlener Leinsamen
    150 g Gluten
    Salz
    Brotgewürz
    1 Päckchen Backpulver
    alles trocken mischen und dann mit
    5 Eier
    und mit ca. 200 ml Wasser verrühren.
    (der Teig sollte zähflüssig sein)
    je nach Geschmack können dem Teig noch Körner zugesetzt und/oder aufgestreut werden.

    Der Teig reicht für 2 Kastenformen.



    Bei 180 C Umluft ca. 1 Stunde + 20 Min. Die Kruste wird gut kräftig aber nicht hart. Etwas richtig zum Beißen und das Brot trocknet nicht aus.
    100 g haben ca. 2 KHs


    Sollte das Brot schon beschrieben worden sein, so bitte ich um Nachsicht. Da die Zutaten für Brot bei dieser Ernährungsform nicht üppig sind, kommt es immer auf Nuancen an.

    Gutes Gelingen

    Cristal
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2011
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. WonderCurves

    WonderCurves Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    56
    Ort:
    UK
    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Ich weiss der Thread ist schon alt, aber dennoch meinen Kommentar dazu, da ich das Brot gestern gebacken habe :)

    Die Gesamtmenge der Zutaten hier haben bei mir fuer ein Brot gereicht, vermutlich habe ich aber auch nur eine riesige Brotform :)

    Mit dem Backpulver wuerde ich sparsamer umgehen, ein Paeckchen hinterlaesst bei mir schon fast einen seifigen Geschmack. Bei naechsten Mal nehme ich nur ein halbes Paeckchen. Und ein bissl mehr Salz muss es auch sein.

    Ansonsten bisher das beste Brot, das ich gebacken habe, ich werde ein bisschen experimentieren und sehen was ich noch so tricksen kann.

    Lieben Dank fuer das Rezept!! :)
     
  4. WonderCurves

    WonderCurves Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    56
    Ort:
    UK

    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Ein kleines Update von mir :)

    Ich habe nun nochmal gebacken und statt 15g Backpuler (1 Pack) nur 4g zugegeben und es ist viel besser.

    Mein Mann ist ebenfalls begeistert und ich freue mich ueber Brot :D
     
  5. nathalieketo

    nathalieketo Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Deutschland

    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    das muss ich mal ausprobieren:D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. feuerkopf

    feuerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Berlin
    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Hab nach ewigen Zeiten wieder angefangen mit Atkins.
    das Brot ausprobiert .Ist lecker.>:) >:)
     
  8. Walisa

    Walisa Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    63
    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Klasse ein tolles Brot Rezept. Werde es auf jeden Fall ausprobieren. Eine Frage hätte ich aber, kann man die Leinsamen auch ersetzen?

    Vielen Dank für das Rezept
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. alinho

    alinho Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Ort:
    De


    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Gluten ist erst ab Phase II erlaubt (streng genommen). Hört sich aber lecker an und wird definitiv probiert.
     
  11. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Brot aus dem Backofen Ph 1

    Hmm ...der Witz an den Leinsamen ist ja, dass die so ziemlich das einzige Getreide sind, die keine KH enthalten. Warum willst du die ersetzen?
     
  12. Asiyah

    Asiyah Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    47***
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    ketogene Ernährung
    Ich habe das Brot heute ausprobiert, aber statt des Glutens dann Flohsamenschalen genommen. Die Nährwerte sind prächtig und dann kommt noch ein entscheidendes Argument: Es schmeckt suuuuuper!

    Freue mich schon richtig auf das Frühstück morgen!

    LG
    Mellie
     
  13. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    Kleines Update:

    ich backe inzwischen Brot im Brotbackautomaten.
    Hab einen kleinen Automaten, uraltes gebrauchtes Modell.
    Ich benutze das Programm "französisch", also eigentlich für Weißbrot, wegen des Glutens, das will nämlich stark geknetet werden..
    Ich nehme:
    360g Wasser

    50g Gluten
    120g Leinmehl
    Salz
    1.2g Trockenhefe.

    Wenn der Backkautomat für Gewürz- und Körnerzugabe piept (5 Minuten vor Ende des zweiten Knetens) dann füge ich hinzu:
    30g Leinmehl
    1 EL Curry
    2 EL Garam Masala
    2 Koriander-Körner

    Nach Ende des Backvorganges starte ich nochmal Backen (50 min).

    Das ganze hat dann immer noch zuviel Wasser, also noch 5 Minuten Mikrowelle.

    1 Tag offen stehen lassen vor dem Anschneiden, gibt ein sehr fluffiges, aber trotzdem saftiges, aromatisches Leinmehlbrot.

    Der Grund für das Nachlegen zum Piep ist, dass Leinmehl durch den hohen Ballaststoffanteil schnell irre viel Wasser bindet, im Gegensatz zu Stärke, die das erst langsam beim Erhitzen macht. Wenn man die volle Menge von Anfang an nimmt, dann entsteht ein zu fester Klumpen, in dem das Gluten nicht mehr in sein Klebergerüst geknetet werden kann. Legt man nichts mehr nach, hat das Brot hinterher zuviel freies Wasser. Eventuell kann man das Verhältnis noch optimieren, so dass die 5 Minuten Mikrowelle wegfallen, die nochmal rund 40ml Wasser verdampfen.
     
  14. Asiyah

    Asiyah Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    47***
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    ketogene Ernährung
    Ich habe auch nochmal ein Brotupdate, man kommt ja regelrecht ans experimentieren :):
    aus
    50gr Leinsamen gemahlen
    50gr Flohsamenschalen
    100gr Eiweisspulver
    200gr Sojamehl
    3 ganzen Eiern
    2 Eiweiss
    Wasser nach Bedarf
    2 Tütchen Natron und
    2 EL milden Essig kurz vorm Backen

    entsteht ein ca 1 Kilo schweres Brot mit INSG:
    1670kcal und 13,4g KH!
    unschlagbar :)
     
  15. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    13,4KH find ich jetzt wahnwitzig viel, da kann man ja gleich gekauftes Brot nehmen
     
  16. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Ich vermute die 13,4 g KH beziehen sich auf das ganze Brot (also 1 kg) und nicht auf 100 g.
     
  17. Sanduhr

    Sanduhr Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    156
    Gewicht:
    60
    Zielgewicht:
    52-54
    Diätart:
    Atkins
    Bei meinen kcl KH Rechner (Fat secret) haben Leinensamen vom 1. Rezept 15,37 KH auf 290 gr. ???
     
  18. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
  19. casp72

    casp72 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Das Rezept von Cristal ist wirklich klasse, vielen Dank! Wir haben es etwas modifiziert bzw. Details ergänzt (bitte beachten, dies sind nur Ergänzungen zu Cristals Rezept):
    Salz (Meersalz): 2 TL
    Brotgewürz: 2 TL
    Wasser: 350 ml
    Olivenöl: 1 EL
    Körner: 2 EL Goldleinsamen (ganz)
    (Eier: 5 Stk. Größe M => etwas mehr Wasser)
    Backzeit: 65 min (bei 180°C Umluft, oder wenn nicht verfügbar: 200°C Ober- und Unterhitze, Elektroherd, vorher vorheizen)

    Das reicht für ein großes Brot (ohne Kastenform), einfach mit den Händen Laib formen und auf Backpapier in den Ofen.
    Geknetet wird der Teig mit dem Handrührgerät (mit Knethaken), dann sieht man auch, ob noch Wasser fehlt.
    Den recht festen Teig mit Händen zum Laib formen, in den Ofen usw.

    Das Brot war auch noch am 5. Tag frisch, lediglich die Kruste ist ab Tag 2 nicht mehr so knackig, aber das ist verschmerzbar. Es hat wirklich die Konsistenz von Brot, nur etwas dichter als das "Luft-Weißbrot" vom Discounter. :wasntme:
    Gelagert wird es in einer Tonform ("Römertopf") in der Küche.
    Variiieren werden wir noch die Körner und mal probieren, das Gluten durch Flohsamenschalen zu ersetzen, aber das ist kein Muss.

    Wir hatten das Ursprungsrezept auch schon für Brötchen probiert (mit mehr Wasser und kürzerer Backzeit!), aber die waren ab dem 2. Tag viel zu fest und trocken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keto-Brötchen Backwaren 18. September 2018
Körner Knäckebrot Backwaren 10. September 2018
Suche ein Brot Rezept Bin neu hier und habe schon Fragen 21. November 2017
Brot aus Keimlingen Lebensmittel 26. August 2017
Mittags Kohlenhydrate und Abends Eiweissbrot? Abnehmen ohne Diät 18. Juli 2017