Atkins Neuling bräuchte Rat

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von charles, 4. April 2012.

  1. charles

    charles Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    17
    Hallo an alle.
    Ich bin 47 Jahre jung >:), 163cm groß und wiege 75kg.

    Bis vor 6 Wochen wog ich noch 80kg, habe ich mich "normal" ernährt, allerdings ganz bewusst auf Zucker und Fett verzichtet und mich mal wieder sportlich betätigt.

    Nun möchte ich die Ketose nutzen um den Fettstoffwechsel so richtig in Fahrt zu bekommen. Muss aber auch dazu sagen, dass ich mir nicht schlüssig bin ob ich Atkins durchhalte. Irgendwie bin ich gefrustet und unzufrieden. Mir ist übel und ich habe Null Kraft. Musste heute sogar meinen Sport abbrechen da mir total zitterig wurde. Mache eine Mischung aus Pilates, Zumba, Kraft. Was grad Spaß macht aber immer 60 min. Hoffe es meine Offenheit stört niemanden.

    So nun zum wesentlichen.
    1. Laut Eurer Forenformel liegt mein Grundumsatz bei 1218 und der Gesamzumsatz bei 2071.

    Dann wurschtle ich nun schon seit 2 Tagen alleine mit meinem Essen rum und bin mir nicht sicher das dies der "richtige Atkins Phase1" Weg ist.

    Gegessen habe ich heute:

    200g Mozzarella 247kcal, 36 EW, 2 KH, 38 Fett ( Frühstück )
    100g Tomaten 17kcal, 1 EW, 2,6KH, 0,2 Fett ( Frühstück )

    300g Putenschnitzel 336kcal, 70 EW, 6 KH, 6 Fett (Mittag)
    2 Eier (M ) 178kcal, 14 EW, 2 KH, 12 Fett ( Mittag )
    30g Butter z. braten 222kcal, 0 EW, 0,6KH, 25 Fett (Mittag )

    100g Thunfisch in Öl 291kcal, 24EW, 0 KH, 20 Fett (Abend )
    2 Eier (M ) 178kcal, 14 EW, 2 KH, 12 Fett (Abend )

    12 Tl. Sahne 30% 50ml 150kcal, 1 EW, 1,5 KH, 15 Fett (für Kaffee )

    Ich bin heute bei: 1619 kcal, 160 EW, 16,7 KH, 127,8 Fett

    Was ich gar nicht verstehe ist folgendes.
    1.
    Weshalb werden in den verschiedenen Nährwerttabellen mal KH's für Fleisch berechnet und mal nicht? Ich dache Fleisch ist grundsätzlich KH frei. Vorsichtshalber habe ich die KH's mal mit einberechnet. Schadet ja nix.

    2. Hüttenkäse -- hier im Forum steht JA, andere sagen NEIN. Darf ich???

    Das war's für's erste. Hoffe auf ein Feedback. Danke im Voraus
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Zu 1. kann ich Dir nix sagen, weil ich kein Fleisch esse.

    Zu 2.: Eigentlich sollen in Phase I nur sehr wenige Milchprodukte gegessen werden. Nur 4 EL (?) Sahne und 110 g Käse sind erlaubt.
    Der Grund liegt darin, dass in vielen (nicht allen) Milchprodukten Lactose enthalten ist, also ein Zucker.

    Ich muss sagen, dass ich in meiner Phase I immer Milchprodukte in unbegrenzter Menge (natürlich im Rahmen der 20 g KH pro Tag) zu mir genommen habe und trotzdem sehr gut abgenommen habe.



    Ansonsten:
    Dein Futterplan sieht ganz gut aus, vielleicht könntest Du noch ein bisschen grünes Gemüse oder Salat einbauen?
    Wenn Du es schaffst, halte noch ein paar Tage durch, Du wirst merken, dass die Schwäche und Zittrigkeit nachlässt. Das sind einfach Symptome der Umstellung auf den Fettstoffwechsel. Das ist doof und nervig aber nicht schlimm. Wenn Dein Körper sich auf den neuen Zustand eingestellt hat, wirst Du Dich sehr wohl fühlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  4. fussel

    fussel Guest


    Muskelfleisch beinhaltet möglicherweise gespeichertes Glykogen.
     
  5. charles

    charles Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    17

    Danke für Eure Antworten und RESPEKT vor Eurer Leistung.

    Wiegen 1x p.W. immer am Saunatag.

    Die Zittrigkeit hat sich gegeben. Mir geht es wieder besser.

    Allerdings bin ich weit davon entfernt nicht hungrig zu sein.
    Ich könnte ständig essen. :cry: Siehe auch meinen Tages Kalorienverbrauch. Es ist wirklich hart sich tgl. zu motivieren.

    Ketostix zeigten gestern 1 Pkt. über "normal". Schaun wir mal was heute passiert.

    Trinken:
    Kaffee: 1 Liter, Tee: 2 - 3 Liter, Wasser ab und an weil *bääääääääääh!*

    Was die Auswahl der Lebensmittel u.s.w betrifft bin ich ja noch am probieren. Ausserdem gehe ich danach was mir halbwegs schmeckt. Das ist nun mal ( leider ) Mozzarella, Schafkäse, Hüttenkäse & Co.

    Was wären denn Alternativen? Alles geräucherte, mit Nitrit etc. soll ja auch gemieden werden. Würstchen, roher Schinken etc. Da bleibt ja nicht mehr wirklich viel ausser Ei *würgs*

    4 Eßl. Sahne sind ca. die 50ml. DAS brauch ich einfach um meine "Kaffeesucht" zu befriedigen.;)

    Zum Tagesverbrauch an kcal. Ist der zu hoch?
    Mein Gesamtums. liegt ja bei 2000. Ich muss dazu sagen, das ist ohne die "frei Schnauze" kalkulierten + 200 kcal für moderaten Sport.

    Mein Tagesplan vom 05.04.2012 sieht/sah wie folgt aus:

    200ml Soja Milch laktosefrei Frühstück
    30g Champ 90 Frühstück
    50g Thunfisch in Öl Zwischen
    1 Ei (M) Zwischen
    100g Tomaten Zwischen
    10 Oliven grün Zwischen
    125g Butterkäse 50% Zwischen
    500g Blumenkohl gekocht Abend
    175g Pute Abend
    30g Butter Abend
    50ml Schlagsahne 30% Kaffeezusatz

    kcal EW KH Fett
    1701,75 150,85 16,84 113,1
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2012
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.260
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Hallihallo!

    Isst du kein Fleisch?

    Steaks in vielen Variationen, Hähnchen, Krustenbraten, Hackfleisch - da gibt es soo viele Möglichkeiten - Fisch. Schau doch mal in die Rezeptecke!

    LG Ute
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling, Atkins, Gier nach Süßem Atkins-Diät-Gruppe 27. November 2015
Atkins Neuling stellt sich vor [Ziel: 17,6% KF -> unter 10%] Vorstellen 17. Februar 2014
Absoluter Atkinsneuling sucht interessante Rezepte Vorstellen 30. Juli 2013
Atkins Neuling viele fragen .............. Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Mai 2013
Atkins neuling seit 13.05.2013 Vorstellen 14. Mai 2013