Hallo aus Paderborn

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von keto_body, 8. September 2021.

  1. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Hallo,

    na dann stelle ich mich kurz vor :)

    Wie bin ich zu Keto gekommen? Wie vermutlich viele auch, durch Krankheit.

    Chronische Erschöpfung, mehrere Lungenentzündungen pro Jahr und Bluthochdruck gab mir Ruck mich mit der Gesundheit zu beschäftigen. Durch ein Fernsehinterview habe ich zum ersten mal von Keto gehört und seit dem zig Bücher verschlungen, Kohlehydrate und Zucker aus dem Speiseplan gestrichen, treibe intensiv Kraftsport, regelmäßigen Laufen, etc.

    Seit dem wieder Top Fit! Kein Bluthochdruck, keine Erschöpfung, keine Erkältungen, nichts! Einfach nur Top Fit, bin extrem begeistert vom neuen Lebensgefühl!

    Keto ist für mich keine Diät – das ist eine Lebenseinstellung!


    Ich freue mich hier dabei sein zu dürfen und ich hoffe ich kann meine Erfahrung hier im Forum weitergeben.


    Schöne Grüße,

    Dennis
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Dennis!
    Herzlich Willkommen!
    schön dass es Dir mit keto gut geht und Du die Beschwerden damit in den Griff bekommen hast.

    Wie lange machst Du das schon?

    VG
     
  4. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.565
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-35,5)
    Diätart:
    Keto/IF

    Herzlich Willkommen :)
     
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.970
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Hallo Dennis und viele grüße in die Heimat :D

    Schön, das es bei dir so gut funktioniert! Dann weiß man ja, wofür man es macht :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Zuccinili

    Zuccinili Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    403
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    Beginn 10.06.21 mit 106,7 Kg
    Zielgewicht:
    70 Kg
    Diätart:
    Keto & IF
    Herzlich Willkommen, das ist ja bereits eine erfolgreiche Geschichte, wie schön, dass Du sie teilen möchtest, mit uns, die noch nicht soweit sind :)
     
  8. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Vielen Dank! :)

    Bin seit 2 Jahren dabei und das sind die besten Jahre was die Gesundheit angeht. :)
     
    Zuccinili, Linea und BicMac gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung


    Ja genau, neues Lebensgefühl welches man nicht mehr missen möchte :)
     
    Zuccinili gefällt das.
  11. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Vielen Dank!
    Freue mich auch mit meinen Erfahrungen und Tipps hier im Forum Anderen helfen zu können.
     
    Zuccinili und Linea gefällt das.
  12. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    cool, 2 Jahre! ich bin ca. 2,5 Jahre dabei. allerdings nicht so hardcore konsequent :)
     
  13. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Ich finde das Thema Mega spannend und sauge das ganze Wissen täglich auf und wenn man täglich die erfolge sieht, motiviert es einen um so mehr, ein positiver Teufelskreis :)
     
    Linea gefällt das.
  14. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Ja stimmt

    hattest du Probleme mit der Umstellung?
     
  15. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    nein gar nicht, ich habe zuvor schon angefangen weniger Zucker zu konsumieren und weniger Kohlenhydrate zu essen, also quasi eine Vorstufe zur LowCarb gehabt :)
    Wobei ich hatte ab und zu Heißhunger auf was gebackenes oder süßes, muss ich schon zugeben. Aber ich habe erkannt, dass ich einfach zu wenig Proteine zu sich nahm. Habe die Proteinzufuhr erhöht, mehr getrunken, war deutlich satter und nach der Zeit ist das Verlangen nach was süßem komplett verschwunden. ;-)
     
    Linea gefällt das.
  16. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    so wars bei mir auch. Zuckerfrei bin ich schon ü 3 Jahre. Die Faustformelrechnung für Protein stimmt bei mir nicht so ganz, bzw das ist mir viel zu wenig. ich brauche locker 2g pro Kg KörperG.
    wieviel Protein nimmst Du? (du machst ja Kraftsport) ...das mache ich nicht
     
  17. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    muss ich mal ausrechnen, habe ich bis jetzt nicht gemacht. Ich teste es in der Regel wochenweise und taste mich nach meinem Körpergefühl langsam an. Habe aktuell das perfekte Verhältnis für mich gefunden und behalte es bei. Esse einfach proteinreich, viel Fisch, Fleisch, viele Eier, täglich zum Quark oder Joghurt noch zusätzlich Proteinpulver rein (natürlich auch sehr viel Gemüse, etc.). Für mich genau die richtige Menge. Regelmäßiges interwallfasten noch dazu und ganz wichtig Kraftsport. Muskeltraining ist das entscheidende "I-Tüpfelchen" ;-) dabei. Somit geringer KFA von unter 10% und nebenbei bekommst du Sixpack und athletischen Körper ;-)

    2gr pro Kg/KörperG. halte ich für zu viel wenn man kein Muskeltraining betreibt. 1 bis 1,5gr wäre denke ich dann optimal. Wobei es auch Meinungen gibt, dass man nicht genug Proteine haben kann :) Die Meinungen gehen da auseinander. Bei Keto-adaptierten Menschen benötigt man nicht so viel Protein, anders als bei "Kohlehydrat-Menschen" :)

    Was ist deine Herausforderung genau? Wo hast du Schwierigkeiten? Evtl. habe ich noch einige Tipps auf Lager ;-)
     
  18. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    naja ein Muskelprotz zu sein ist nicht mein Ziel. ich möchte meine Tiefenmuskulatur stabil haben, da ich ziemlich lang bin. Durch viel Gemüse komme ich natürlich auf deutlich mehr als 30g Carbs. aber egal es tut mir gut.
    Intervallfasten liegt mir gar nicht. hab ich probiert, und nee, ich brauche Input :)
    mein KFA ist lt Waage (geb ich nix drauf) bei 13. also athletisch ist das bei weitem nicht :)
    ich merke dass der Bedarf nach Protein nicht immer gleich ist. Jetzt gerade ist er einfach höher. Warum das so schwankt weiß ich nicht.
    ich esse extrem gerne Käse und Joghurt :)
     
  19. Syntessa

    Syntessa Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    155
    Gewicht:
    66
    Zielgewicht:
    50
    Hallo Keto_body :)
    ich bin selbst noch ganz neu hier im Forum, aber freue mich zu lesen, wie gut es dir mit Keto geht - das motiviert sehr und lässt auf eigene Erfolge hoffen :party:
     
    BicMac gefällt das.
  20. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Vielen Dank! :)
    Die Erfolge kommen, sicher - einfach nur konsequent dran bleiben ;-)
     
  21. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Es geht nicht um Muskelprotz ;-) Muskeltraining = Förderung der Gesundheit, da das Immunsystem angeregt wird, Gelenke werden gestärkt, Herz-Kreislauf läuft besser, Stoffwechsel wird angeregt (mehr aktive Mitochondrien) , dadurch bruzzelt das Körperfett, Entzündungen gehen zurück, da das Körperfettanteil optimal ist, und, und, und.
    Wenn du beispielsweise dein Grundbedarf an Kalorien bis Mittag eingenommen hast, auch genug Eiweiß und du bist Keto-Adaptiert dann ist das Interwallfasten gar kein Problem. Ich habe oft Abends gar kein Hunger und lasse ein Abendessen aus, das funktioniert ganz gut.

    schöne Grüße ;-)
     
  22. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    ich mache eher gerne Ausdauer (Radfahren). was nicht ist kann ja noch werden :)
    wo hat man mehr Fettverbrennung, in der Ausdauer oder beim Krafttraining?
     
    Liliane gefällt das.
  23. keto_body

    keto_body Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2021
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Name:
    Dennis
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    67kg
    Zielgewicht:
    längst erreicht
    Diätart:
    Keto - keine Diät - Lebenseinstellung
    Fahre auch 3 bis 5 mal die Woche 24km (12 hin und 12 zurück), nach dem Training, zur Arbeit und zurück :)

    Wo man mehr Fettverbrennung hat? Ganz klar durch Krafttraining! Ausdauer ist gut für die Gesundheit, sollte man auch unbedingt regelmäßig machen. Zwar verbrennt man bei Ausdauer auch Kalorien, natürlich, aber nicht so viel. Bei HIIT (hochintensives Intervall Training) hat man zwar noch einen guten Nachbrenneffekt aber je mehr Muskel du hast desto mehr Energie verbrennt dein Körper und in der Kombination mit Keto verbrennst du zwangsläufig dein Körperfett. Das beste, deine Muskel verbrennen es Tag und Nacht auch beim Schlafen und durch Intervallfasten schaltest du noch den Turbo an ;-)

    Buchempfehlung dazu: Die optimierte Keto-Diät von Klaus Arndt

    Schöne Grüße
    Dennis
     
    BicMac gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sonniges Hallo aus Paderborn Vorstellen 11. Mai 2011
Hallo zusammen, Vorstellen 7. November 2021
alueFENTE schickt ein herzliches Hallo in die Runde! Vorstellen 17. September 2021
Hallole aus dem Südwesten Vorstellen 20. Juni 2021
Hallo :-) Vorstellen 20. Mai 2021