Muss bei einem Blutbild nicht normalerweise auch Blutfett und/oder Chol dabei sein?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von MsFrazzy, 26. August 2013.

  1. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    440
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    Hey, habe eine Woche nachdem ich das erste Mal in Ketose kam (vor 2 Wochen) ein großes Blutbild machen lassen und auf dem Ausdruck den ich ausgehändigt bekommen habe steht nirgens Cholesterin und/oder Blutfettwerte drauf... Grade für diese Ernährungsform sollte man doch auch mal Anfangs gucken wie denn der ausgangswert von Cholesterin usw ist um zu gucken ob es sich verbessert...

    Ist das bei einem großen Blutbild nicht eigentlich automatisch dabei oder hätte ich das auch noch extra sagen müssen?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Feliat

    Feliat Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Tirol
    AW: Muss bei einem Blutbild nicht normalerweise auch Blutfett und/oder Chol dabei sei

    Hi Franzi,

    Ja, bei einem Blutbild sollten die Cholesterolwerte dabei sein (normalerweise?!).

    Steht auf dem Zettel was von LDL und HDL ? Sind die 2 Proteinfaktionen (bösen und gutes Cholesterol?!)

    LG
    Feli
     
  4. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    440
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose

    AW: Muss bei einem Blutbild nicht normalerweise auch Blutfett und/oder Chol dabei sei

    Nope :/
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.707
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto

    AW: Muss bei einem Blutbild nicht normalerweise auch Blutfett und/oder Chol dabei sei

    Ruf beim Arzt an und frag ihn danach :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Feliat

    Feliat Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Tirol
    AW: Muss bei einem Blutbild nicht normalerweise auch Blutfett und/oder Chol dabei sei

    Muss ja fast dabei sein..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wenn‘s mal schnell gehen muss - ketogener Frühstücksshake Frühstück 20. April 2019
Man muss doch ein Kaloriendefizit haben um abzunehmen, wie soll das sonst funktionieren? Bin neu hier und habe schon Fragen 1. September 2018
Wie muss ich mir die Keto-Adaption vorstellen? Bin neu hier und habe schon Fragen 3. Juni 2018
Der Speck muss weg Vorstellen 23. Juni 2017
Müssen die Säcke denn wirklich überall Zucker mit reinmischen?? Frust Ecke 6. März 2017