Halloumi Burger mit gegrilltem Gemüse

Dieses Thema im Forum "Gemüse" wurde erstellt von Mee, 16. November 2020.

  1. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.777
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    74,9 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    Basisch, ayurvedisch
    Für 2 Burger

    2 Burger Brötchen nach deinem Geschmack
    1 Paket Halloumi
    je 1/2 rote, gelbe und grüne Paprika
    1/2 Aubergine
    Thymian
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer

    Paprika vierteln, Aubergine in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, Halloumi in Scheiben schneiden. Alles mit Thymian, Olivenöl, Salz Pfeffer marinieren (gern etwas ziehen lassen). Dann auf dem Grill garen.

    Feigen-Oliven-Relish (das ist nicht ganz so KH-arm aber es passt perfekt dazu)

    100 g getrocknete Feigen
    75 g schwarze Oliven
    50 ml Wasser
    50 ml Rotweinessig
    25 g Zucker oder Zuckerersatz

    Feigen und Oliven in kleine Stücke schneiden. Mit Wasser, Essig und Zucker/Zuckerersatz aufkochen und dann köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast weg ist. Die Hälfte pürieren und mit dem stückigen Rest vermengen. Warm servieren.

    Brötchen kurz anrösten, dann belegen und genießen. Zaziki oder Kräuterquark passt auch noch perfekt dazu! Guten Appetit.

    20201114_184928_k.jpg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BurgerBuns Brot & Brötchen 12. Juni 2020
Burgerrolle Fleisch 8. Oktober 2018
Cheese-Bacon Burger mit Sellerie Pommes Phase I Fleisch 27. Januar 2017
TK-Hamburger in der AD?! Bin neu hier und habe schon Fragen 15. August 2015
Burger King und Ketose? Atkins-Diät-Gruppe 30. August 2013