Hilfe! stetige Zunahme, bin verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von FamilieRiedl, 30. Januar 2012.

  1. rote Zora

    rote Zora Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    346
    Was Du gesagt hast, war sehr gut und es schadet nicht.
    Lieber einmal zu oft als einmal zuwenig die Basics lesen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Bin auch sehr lange Atkins erfahren und mische nach bereits 3 Jahren nun wieder fleißig mit in meinem Lieblingsforum, ein großes Lob an der Stelle!

    In der Zeit und 30KG Gewichtsabnahme habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die wichtigste aber war: Jeder muss selbst entscheiden wie er sich womit am besten fühlt und ich finde das sollte jeder andere auch so annehmen und akzeptieren.
    Find es super wenn man auch nach Ausrutschern nicht das Handtuch wirft, sondern weitermacht und das Ziel vor Augen net verliert! Denn das kannte ich in den 2 Jahren zu gut. Immer wieder neu motivieren ist schwer und wenn ein kurzer harmloser Trick hilft ist doch toll? Ich versteh das Problem nicht wenn es weder gesundheitsschädlich noch gefährlich ist?

    Manchmal ist es tatsächlich in Foren so, dass einige ihre Meinung als die richtige Ansehen und ihr Wissen anderen aufzwängen möchten (net böse oder persönlich jmd. gegenüber gemeint), gegen Tipps & Tricks sagt auch keiner was aber das wichtigste bleibt dass man jedem sein Ding durchziehen lässt, immerhin hat jeder von uns seine EIGENE PERSÖNLICHE Art und Weise Atkins zu leben, jeder ! Und wenn der eine trickst und Erfolg hat, why not? Jeder soll sich damit gut fühlen , das war doch der Grundgedanke!!!

    Also Friede liebe Leutz und lasst jeden machen wie er möchte, das kann ich nur raten! Sich wohl zu fühlen (egal wie auch wenns anderen widerstrebt) bleibt das wichtigste und schönste am ganzen!

    In dem Sinne viel Erfolg weiterhin und alles Gute!:respekt:
     
  4. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart

    Nicole, wieviel hast du denn zu deinen besten Zeiten gewogen? Rein aus Interesse ?!
     
  5. FamilieRiedl

    FamilieRiedl Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stormarn

    Ja das stimmt wohl ...

    Habe zu meinen besten Jahren 102kg gewogen, über eine sehr lange zeit atkins gemacht und nun schwanke ich ungefähr auf 62kg rum, möchte aber zu meinem ganz früheren Gewicht aus jungen Jahren zurück :D Das wären dann ca 56 aber ich arbeite daran und es läuft auch wieder!
    Wünsche einen schönen Abend!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    RESPEKT! Kenne diesen Weg und du hast noch mehr abgenommen wie ich! Da ziehe ich den Hut :)
    Du schriebst paar Zeilen zurück " dann machen wir es richtig". Das denke ich auch, Ausrutscher und Tricks hin oder her it works, sei stolz auf Dich !

    Ich möchte auch nochmal neu beginnen und die letzten KG wegbekommen allerdings ist es schwer da der Körper die letzten Fettreserven ungern hergibt aber ich arbeite auch hart daran und für mich stellt Atkins noch einmal eine richtige Abnahme dar bevor es ans Gewicht halten geht und da probiere ich es hauptsächlich auch mit viel Fett und wenig von allem anderen. Es wirkt nochmal eine Ecke besser als das vorherige.

    Der Körper wird nach einiger Zeit gezwungen Fett zu verbrennen aber auch dort habe ich Zeit, die KG's sollen weg aber nicht um jede Minute. Da hab ich genau so Zeit.

    Ich wünsche Dir wie mir, die letzten Kilos "wegzubeamen" und denne heißt es HALTEN ! ;-)
     
  8. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Also wirklich, so einen Weg hinter sich haben und mag nichts darüber erzählen:cool:
    Würd gern den Erfolg hören, wie kam es zu der Gewichts ab- und zunahme? Würd mich gern austauschen, habe praktisch das selbe Schicksal:rotfl:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. FamilieRiedl

    FamilieRiedl Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stormarn


    Doch klar, gerne!
    War eigentlich ein schlanker Teenie aber habe dann meinen damaligen (scheinbar esssüchtigen) freund kennengelernt und die ernährung leider angenommen. morgens riesenfrühstück mittags eis, schoki und snacks, nachmittags lecker croque oder döner und abends meist pizza, nach knapp 1 1/2 jahren hab ich 102kg gewogen und als schluss war wollte ich zurück zur schlanken linie, habe dann über 2 jahre alle lebensmittel und deren funktionen sowie kombinationen studiert und währenddessen immer bei atkins geblieben. kenne beinahe jedes lebensmittel mit nährwertangaben auswendig. habe es dann geschafft über eine ganze zeitlang 40kg abzunehmen auch mit ausrutschern, regelmäßigen stoffwechselankurblern usw... habe nie aufgegeben. und letztendlich hat es ja auch funktioniert, auf den einen tag kam es mir ohnehin nicht an daher weiss ich auch jetzt ganz gut was ich tue!
    mittlerweile weiss ich viel besser bescheid es kamen ja auch über die jahre immer neue fakten zu dieser eiweissdiät aber im grunde habe ich es damals auch schon richtig gemacht.
    nun nach 2 schwangerschaften habe ich so wie du noch ein paar hartnäckige letzte KG's die ich weghaben möchte bin aber nach den jahren trotzdem wieder anfänger, kam ja wie gesagt viel neues dazu, also an tipps, vorschlägen und auch ersatzprodukten... dort möcht ich mich gern erstmal wieder reinfuchsen!

    trotzdem war ich unglaublich stolz damals schon mit 21 jahren behaupten zu können, ich habe 40kg abgenommen! auf meine art und weise und es hat funktioniert daher denke ich ebenfalls, jedem das seine!

    Habs damals wirklich geschafft vom dicken mobbingopfer auf einen boutiquen-flyer für abendmode! denke das kann jeder schaffen, das wichtigste ist dass man sich gut fühlt mit seiner diät, da muss ich dir lebhaft beipflichten! du sprichst mir aus der seele!

    und wie kam es bei dir? Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2012
  11. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Wow

    :wow:Oha Wow vom Mobbingopfer zum Model, der ist gut:rotfl:Respekt ehrlich, hast dir sicher viel "Neid" verdient:( Aber auch wirklich verdient!!!

    Ich habe es ebenfalls so gehandhabt, Ernährung umgestellt aber im Großen und Ganzen: Hauptsache wohlfühlen und da war auch mal ein kleiner Refeed dabei:???: Öfter eigentlich aber immerhin, auch stolze 30kg!

    Bei mir war es ähnlich, habe mich einfach gehen lassen und mir das Essen zu gut schmecken lassen und da hatt ich den Salat! Habe nach meiner Hochzeit immer viel und gern gegessen aber nun muss ich was tun solang ich noch jung genug bin mich im Bikini zu zeigen:rotfl:

    Thumb up wir haben soviel abgenommen da sind die letzten paar Kilo doch ein Lacher !!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
bin ratlos - benötige eure Hilfe - Bitte ! Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Juli 2019
Kinderreichs Tagebuch - Hilfe und Kommentare erwünscht :) Statistik / Tagebücher 17. Mai 2019
Rezept, Einstiegshilfe, für die ersten 14 Tage ??? Linksammlung und Presse 7. März 2019
Hilfe bei Fotos Plauderstübchen 17. Februar 2019
Bitte um Hilfe... Atkins-Diät-Gruppe 14. Februar 2019