Gewichtszunahme und Hormonhaushalt

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von blubb, 8. August 2020.

  1. blubb

    blubb Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2020
    Beiträge:
    24
    Ok ich probiere heute mal sehr viel mehr zu essen. Im schlimmsten Fall nehme ich die dritte Woche wieder zu. Dann muss es an was anderem liegen.
     
    Dany2712 und Deysa gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Deysa

    Deysa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2020
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Name:
    Vanessa
    Größe:
    165
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Ketogene Ernährung
    Das passende Zitat aus dem Forum: mehr Fett als Eiweiss. Ich habe das selbe gedacht, wie meine Vorredner, zu wenig im Ganzen, zu wenig Fett. Und dann als Mahlzeit eine Gurke mit Salz? Da passt ja auch das Makroverhältnis alleine betrachtet nicht, und Salz kann zu Wassereinlagerung ergo Gewichtserhöhung führen.
    Wie hast du deinen Gesamtumsatz berechnet?
    Trackst du die zu dir genommenen Nährstoffen?
     
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.821
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Ich würde bei deinem Essen auch nicht abnehmen und Hunger haben. Viel zu wenig EW und Fett Fett ist an manchen Tagen auch echt wenig dabei, naja Kalorien generell

    Grob überschlagen kommst du in etwa auf keine 1000 Kcal, max 50g EW und je nach Käse vielleicht 50g Fett, das ist zu wenig. Du brauchst mehr EW und etwas mehr Fett.
    Du musst ja nicht alles in Öl ertränken, aber ein Rührei aus 3 - 4 Eiern kannst du ruhig in einem EL Butter braten.
    Das klingt schon besser, da hast du vernünftig EW und Fett drin.
     
    SonjaLena und lilly249 gefällt das.
  5. blubb

    blubb Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2020
    Beiträge:
    24

    Nein ich tracke nichts. Ich hab einfach darauf geachtet dass ich bei den Kohlenhydraten unter 20g am Tag komme und dass ich mehr Fett als Eiweiß zu mehr nehme.

    Ich werde satt von meinem Essen und bin unsicher wie ich noch mehr in mich reinschaufeln kann. Mir war nicht bewusst dass es zu wenig ist.

    Nun hatte ich am Samstag einen Frusttag bzw Frustabend. Habe zu viele Kohlenhydrate gegessen und bin dadurch natürlich aus der Ketose gefallen. Seit Sonntag achte ich wieder auf eine ketogene Ernährung aber die Ketostix zeigen bei mir noch nichts an.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Deysa

    Deysa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2020
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zürich
    Name:
    Vanessa
    Größe:
    165
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    Ketogene Ernährung
    Krone richten und wieder weitermachen! Das passiert doch vielen mal.

    Ich esse manchmal auch etwas über den Hunger/Appetit, weil ich nicht weiter abnehmen möchte bzw. nicht in den Hungermodus kommen will.

    Wenn ich Ladetage mache, dann mit süss und keto... also Mascarpone, Eis machen, FlavDrops o.ä. Aber die hatten max. 35 KH und haben mich nicht rausgehauen (ich habe trotzdem viel Gemüse gegessen).
     
  8. Emma

    Emma Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2020
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    Keto
    Das tut mir sehr leid. Abnehmen kann einen manchmal verzweifeln, glaub mir das kenn ich. Bezüglich dem Zuckeraspekt kann ich nur sagen, dass es möglich ist, das du vielleicht doch ab und zu Zucker zu dir nimmst und es nicht realisiert. Das war ein Fehler denn ich selber begangen habe. Meine Kollegin hat mir damals einen Artikel geschickt. Dachte ich empfehle dir den Beitrag. Er ist auf Supplementbibel unter Lebensmittel ohne Zucker: Zuckerfrei und gesund ernähren zu finden.

    Hoff er hilft dir!

    PS: Mach dir nicht zu grosse Sorgen. Du packst das schon
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    867
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto


    Irgendwie musst du deine Körper davon überzeugen, dass er genügend Energie hat.
    Gleichzeitig soll er aber dazu gezwungen werden, die Energie aus Fett zu gewinnen.
    Deshalb sollst du kohlenhydratam und fettreich essen.
    Eine gelegentliche Übertreibung der Menge kann helfen, falls dein Körper jetzt in einer Art Hungerstoffwechsel ist.
    So etwas kann die Folge einer Diätkarriere wie auch eines chronisch überhöhten Kohlenhydratkonsums sein.
    Hungergefühl kann aber auch durch einen Mangel an bestimmten Nährstoffen entstehen.

    Du solltest auch die Sorge ablegen, zuviel Eiweiss zu konsumieren.
    Denn etwas zuviel ist besser als etwas zuwenig und mit dem Alter nimmt der Bedarf zu.
    Vegetarische Eiweisse zählen dabei weniger als tierische Eiweisse, da erstere vom Körper schlechter verwertet werden können.
     
    Linea gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
seit zwei Jahren ketogene Ernährung - jetzt Gewichtszunahme Erfahrungen 3. Januar 2018
Gewichtszunahme was tun:( Frust Ecke 6. September 2017
Wiedereinstieg sehr, sehr schwer & Gewichtszunahme Frust Ecke 25. Oktober 2015
Gewichtszunahme und vermehrter Appetit Sport 15. November 2014
Stinksauer-gewichtszunahme Frust Ecke 8. September 2014