Impfung gegen Covid 19

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von miri, 19. Dezember 2020.

  1. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.493
    Medien:
    155
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    Soweit ich weiß, wurde mit mehr Probanden getestet als üblich. Die Dringlichkeit hat das ganze beschleunigt. trotzdem kann man Nebenwirkungen die bei einer Person von 500000 auftreten nicht ausschließen, wenn man noch nicht 500000 Dosen verabreicht hat...................und was mach man dann - die ganze Aktion abbrechen wegen 1 von 500000,

    Wieviel von den 500000 würden denn Corona ohne Impfung überleben und welche Langzeitfolgen hätten die von der Krankheit sowie der Behandlung?
     
    Karamella gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    F98270E4-464E-4C51-9A30-23930BF7895F.jpeg ... nur zur allgemeinen Information.

    Ich diskutiere grundsätzlich nicht (mehr) über Für und Wieder... das muss jeder selber wissen. :*
     
    Xossi, Oddrun, Homela und 3 anderen gefällt das.
  4. Kirsty

    Kirsty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    132
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Größe:
    157
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    keto

    Ich bin mal über eine Aussage gestolpert, die es ziemlich gut trifft:

    Da studieren Leute jahrelang Medizin, Biomedizinische Technik und andere Medizinberufe, forschen, bilden sich fort, entwickeln Medikamente und Impfstoffe. Und dennoch dauert es ewig, bis sie dieses neue Virus verstehen und bekämpfen können.
    Da schauen Leute ohne medizinischen Vorbildung 5 min in Facebook und wissen alles über Covid-19 und die Impfungen und meinen auch noch, andere Leute mit diesem Wissen beraten und verunsichern zu dürfen.
     
  5. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.391
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC IF 18:6


    Dunning-Kruger-Effekt


    Frueher gab es sie ja auch, die Millionen von Profi-Fussballtrainern auf den Sofas.
    Die sind jetzt alle Virologen ;-)
    Die Youtube- und Telegram-Akademie machts moeglich...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.114
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Hier bei uns geht es los mit den Impfungen, mein Papa mit seinen 90 Jahren ist da sehr entschlossen, sofort nach Erhalt seines Einladungsschreibens haben wir Termine vereinbart. Da hatten wir echt Glück, beim zweiten Klingeln war jemand dran und wir haben am 18.1. und 8.2. den ersten Impfling in der Familie. Mittlerweile gibt es auch die Ansage „keine Termine mehr“.
    Einer meiner besten Freunde lebt in Israel, der ist seit 2 Wochen geimpft (BioNtech), die zweite bekommt er in den nächsten Tagen. Ihm geht es bestens, außer ein wenig „aua“ an der Einstichstelle hat er nichts, und der ist an sich überempfindlich.
     
    Karamella, PerditaX und Kirsty gefällt das.
  8. Grobi112

    Grobi112 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2020
    Beiträge:
    248
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geilenkirchen
    Name:
    Dennis
    Größe:
    182 cm
    Gewicht:
    zu viel
    Zielgewicht:
    82
    Diätart:
    Low Carb
    Wenn es nach mir ginge, würde ich mich nicht impfen lassen.
    Ich bekomme weder Grippe, noch Erkältung oder sonstiges. Die letzten drei Jahre ohne Krankheitstag ausgekommen.

    Allerdings dürfen wir derzeit keine Übungen von der Feuerwehr her machen und wenn nicht gerade Menschenleben in Gefahr sind, dürfen pro Fahrzeug nur 4 Kameraden mitfahren.
    Zwei Vorne und zwei Hinten.

    Wenn man ein Fahrzeug mit Geimpften vollmachen dürfte und den Übungsdienst wieder aufnimmt, wäre ich bbereit mir die zwei Spritzen geben zu lassen.
     
    Linea und Liliane gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Kirsty

    Kirsty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    132
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Größe:
    157
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    52
    Diätart:
    keto


    Und genau das macht mir Sorgen. Diejenigen, die im Notfall helfen sollen/können, verweigern sich einer Impfung und nehmen dann wissentlich in Kauf, dass ich, wenn ich in einer Notsituation bin, angesteckt werde. Soweit ich das mit der Pandemie begriffen haben, geht es ausnahmsweise mal nicht um den persönlichen Egoismus, sondern darum, die Pandemie gemeinsam in den Griff zu bekommen. So hoffe ich doch, dass sich der Verstand und die Einsicht bei den Pflegekräften, Rettungskräften, etc. rasch durchsetzt und diese sich impfen lassen, sobald es möglich ist.
     
    Xossi und Karamella gefällt das.
  11. DocPernod

    DocPernod Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Marko
    Größe:
    175
    Gewicht:
    124,6
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    Carnivore
    Ich würde mich nur impfen lassen, wenn der Arbeitgeber das fordern würde.
     
  12. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.493
    Medien:
    155
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    Somit bist du der allerbester Kandidat für eine Impfung. Dass du nie krank bist, heißt nicht, dass du keine Viren verteilst und andere ansteckst, deren Immunsystem nicht so gut ist wie deins, was sicher auch die Impfung gut wegsteckt.

    Impfen ist auch eine solidarische Handlung - wie 10 € spenden für "Kinder in Not", man nimmt einen Piecks auf sich, für die, die es nicht können.
     
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.493
    Medien:
    155
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
  14. Xossi

    Xossi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    5.970
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Diätart:
    LC/Fasten
    Also, ich werde mich impfen lassen. Als Kind, Baby wurde man auch nicht gefragt.
    Wenn es dazu beiträgt, dass wir dieses elende Virus besiegen können, klar doch. [​IMG]
     
    Kirsty gefällt das.
  15. In Flames

    In Flames Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wertingen
    Name:
    Steffen
    Größe:
    194
    Gewicht:
    141,5kg
    Zielgewicht:
    115kg
    Diätart:
    Keto
    Dito. Erst mal abwarten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Corona-Impfung Nebenwirkungen Erfahrungen Freitag um 16:20 Uhr
Die Keksbeschimpfung Witze und Lustiges 22. Dezember 2013
Grippeschutzimpfung Erfahrungen 25. August 2009
Aktion gegen das Donaulied Plauderstübchen 2. Juni 2020
Nahrungsergänzungsmitteln gegen Gelenkschmerzen Nahrungsergänzungen & Supplemente 2. Juli 2019