Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Kasuga, 5. März 2015.

  1. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    Jetzt muß ich doch auch mal mein Tagebuch beginnen.
    Mein Arzt sagte mir ein paar Kilos weniger wäre nicht schlecht, aber leider nicht wie das gehen soll.
    Da ich sehr viel gelesen habe entdeckte ich Low Carb.
    Das war der Anfang meines neuen Weges.
    Seit meiner Ernährungsumstellung seit ca. 2 Wochen kann ich komplett auf Medikamente und Insulinspritzen verzichten.
    Meine Wert sind immer unter 100, vor dem zu Bett gehen zwischen 80 und 90.
    Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl ohne das ständige messen und spritzen.
    Ich habe wieder viel Energie , die ständige Müdigkeit ist auch weg.
    Schlaf brauch ich ur noch 5-6 Stunden, vorher mind. 9 St.
    Durch Low Carb habe ich auch kein ständiges Hungergefühl da ich ja genug essen kann.

    In den ersten 8 Tagen habe ich 5 Kilos abgenommen. Jetzt ist irgendwie ein leichter Stillstand.
    Das ist mir aber nicht so wichtig da der Zucker im Vordergrund steht.
    Ich hoffe aber das Gewicht fällt weiter.

    Ich esse viel , arbeite z.Zt aber körperlich schwer.
    Heute gegessen:
    Brennwert 2834 kcal
    Fett216,6 g
    Kohlenhydrate3,3 g .davon Zucker1,3 g
    Protein173,1 g
    und über 5 Liter getrunken(Wasser und Coco Cola Zero koffeinfrei)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    heute 9 Tage später, der Blutzucker ist unverändert. Morgens ca. 100 Abends zwischen 80 und 90. Super, keine Medikamente keine Spritzen !
    Das ständige Kopfweh ist nun endlich (fast) weg und auf dem WC klappts auch wieder.
    Die Waage zeigt endlich mal 2 Kilos weniger an nach über 10 Tagen Stillstand. Aber der Bauchumfang ist 6cm weniger.
    Hab schon viel mehr Platz unter der Bettdecke.
     
  4. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC

    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Heute zeigt die Waage 99,9 an.
    Yippie-ya-yeah, Schweinebacke!

    Die Blutzuckerwerte sind unverändert wie bei meinem letzten Eintrag. Nächste Woche werden beim Doc die Blutwerte überprüft. Mal sehen was rauskommt.
    Fühl mich sauwohl und bin fit.
     
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.753
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC

    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Das läuft ja super bei dir, Glückwunsch!! Hat dein Doc dich zwischendurch schon mal gesehen oder erst wieder nächste Woche?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Seit ich angefangen habe mit der Ernährungsumstellung nicht mehr. Ich war vor 2 Wochen mal kurz in der Praxis um mir die BZ Teststreifen zu holen. Den Doc hab ich gar nicht gesehen die Mädels haben mir ein Rezept gegeben.
    Bin gespannt was die Blutwerte dann sagen.
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.753
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Dann wird er sicher Augen und Ohren machen, wenn er dich sieht und deine Geschichte hört. :D
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.537
    Ort:
    Thüringen


    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Nein, wird er nicht.

    Diabetologen glauben nicht an die Heilung von Diabetes.

    Ausserdem würden sie sich selber um ihre Einnahmen bringen.

    Der Spruch des Arztes meiner Frau:

    "Warum machst Du so einen Unfug, spritz doch, dann kannst Du normal Alles essen"......
     
  11. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.753
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    :lol: Stimmt, aber deine Werte und die Abnahme kann er ja nicht abstreiten. Ein Anfang. ;-)
     
  12. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Ich bin da auch gespannt. Aber ich lass mich überraschen und Berichte dann.
     
  13. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    5.537
    Ort:
    Thüringen
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Da bin ich ja auch gespannt.

    Als wir den C-Peptid Wert gemessen haben wollten, mussten wir erst ihm erklären, was das ist und haben gesagt bekommen dass nur der hba1c eine Rolle spielt......
     
  14. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Heute war ich bei meinem Hausarzt und hab Blut abnehmen lassen. Ich hab ihm meine Geschichte erzählt und er war richtig überrascht wie ich abgenommen habe und das ich das spritzen eingestellt habe. Nach dem Gespräch was ich mache (tägl. 10-20kh) war er richtig begeistert und ging dann auch auf das Problem Zucker ein das dies von der Nahrungsmittelindustrie absichtlich gemacht wird um eine Abhängigkeit zu erreichen. Er hat mir dann ein paar Beispiele genannt wir ACTIMEL die jahrelang den Menschen vorgegaukelt hat wie gesundheitsfördern das sei damit die Menschen jeden Tag den Mist kaufen.
    Er ist auch der Meinung das Diabetes nur von einer schlechten Ernährung kommt (bei TYP2) und das man es mit einer Ernährungsumstellung weg bekommt.
    Bei den meisten seiner Patienten hat er aber resigniert dieses zu erwähnen da diese gar nicht etwas an Ihrem Essverhalten ändern wollen wie z.B.: ich kann doch keine Brotzeit / Vesper machen wenns kein Brot gibt. oder Schokolade und Kuchen brauch ich.
    Naja da hät ich als Arzt auch keine Lust mehr.
    Dann kam noch: Menschen brauchen keine Khs, nur Tumore benötigen diese.
    Fazit: Tolles Gespräch, Khs weglassen und noch weiter abnehmen.
    Am Donnerstag bekomme ich die Blutwerte, mal sehen was dabei rauskommt.
     
    Sorah gefällt das.
  15. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    11.005
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Ging meinem Bruder ähnlich, er hat auch Typ2 und hat vor seiner Abnhame schon ne Menge Tablettennehmen nehmen müssen, auch für den Blutdruck und so.
    Nun hat er fast 15kg abgenommen und konnte 2 Tabletten ganz weglassen und von den anderen braucht er bloß noch eine Halbe.
    Ich muß auch unbedingt zum Langzeitzucker messen. Gehe einmal im Jahr, vorsorglich, weil es bei uns viele Diabetiker in der Familie gibt.Bis jetzt waren meine Ergebnisse gut.


    stolli
     
  16. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Glückwunsch zum neuen Leben und vor allem auch zu diesem tollen Arzt!
     
  17. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    habe heute meine Blutwerte erhalten:
    HbA1c 6,2

    (vor 10 Wochen bei 9,9)


    alle anderen Werte im Normalbereich.
    Mein Doc hat sich gefreut und mir gratuliert.
     
  18. stolli

    stolli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    11.005
    Medien:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,68cm
    Gewicht:
    88kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Das ist doch super, Glückwunsch!


    stolli
     
  19. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.753
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Super! :juhu:
     
  20. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    so, Ostern ist vorbei und der Besuch (war 6 Tage da) ist gestern abgereist. Ich hatte mich darauf gut vorbereitet damit es an nichts fehlt. Eiweisbrot gekauft und auch das Original Abendbrot vom Bäcker besorgt. LC Kuchen gemacht (Käsekuchen, Gugelhopf, Muffins) so das ein großes Stück höchstens 3Kh hat.
    Ganz überrascht waren sie als sie sahen das mein kegeliger Bauch gar nicht mehr so groß ist und das ich über 12 Kilos abgenommen habe. Meine Frau hat seit letzten August ihr Gewicht von 96 auf nun 62 reduziert.
    Das hat den Schwager und seine Frau sehr nachdenklich gemacht ! Beide auch zu schwer für Ihre Größe
    Darauf folgten dann die Worte wie: Esst ihr jetzt gar nichts mehr.... usw.
    Am nächsten Morgen beim Frühstück (beide essen viel Brot das sie mitgebracht haben) Marmelade, Kiwi, Apfel, Actimel weil das ja so gesund ist.
    Als ich dann anfing mein Frühstück zu machen. ordentlich Bacon und Rührei in die Pfanne, Mayo und Butter drauf waren sie zuerst sprachlos.
    Am Abend gingen wir dann noch Steaks essen. Meins hatte 400gr etwas Grünfutter dazu und MAYO. Meine Frau hatte ein 250gr Steak.
    Jetzt verstanden sie die ganze Welt nichtmehr. Kommentar: So kann man doch nicht abnehmen.
    Sie haben dann die ganze Nacht gegrübelt das es ja doch funktionieren muß da man es ja sieht.
    Am nächsten Morgen haben sie dann gemeint das wollen sie nun auch probieren. LC muss die Lösung sein !
    Das waren dann sehr lustige Tage , mein Schwager musste ständig auf Toilette, klagte über Kopfschmerzen und die ganzen anderen Syntome aber er meinte das will er jetzt mal durchziehen. Naja mal sehen.
    übrigens der andere Besuch der Sonntag auch noch dar war hat gar nicht bemerkt das unsere Kuchen kaum Khs hatten. Glaubten gar nicht das kein Mehl und kein Zucker drin war.
    Fazit: gelungene Osterfeiertage
     
    Dietgirl und kerstin gefällt das.
  21. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    AW: Mein Diabetiker Tagebuch seit Low Carb

    Kurzer Zwischenstand nach 2 Monaten:
    Gewicht 95,8 (111,2kg 16.02.15))
    Bauchumfang 109cm (122cm)
    NBZ ständig unter 100
    fühl mich sauwohl und bin richtig fit.
     
  22. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    83
    Diätart:
    LC
    Kurzer Zwischenstand nach 2,5 Monaten:
    Gewicht 95,5 (111,2kg 16.02.15))
    Bauchumfang 106cm (122cm)
    NBZ immer bei etwa 90
    Seit Anfang an liege ich unter 20Kh täglich. Fühle mich sehr wohl und vermisse nichts. (naja fast nichts - Bier wäre schon mal lecker aber es geht auch ohne, aber das wirds sich bald ändern wenn man wieder draußen sitzen kann)
    Hab die letzten 2 Wochen zu wenig gegessen ,täglich zwischen 1000-1600 kcal. Ich hatte einfach keinen Hunger.
    Gestern war der Hunger wieder da und ich hab dann über 3000 ckal gegessen Kh 17.
    Die Waage zeigt heute den Tiefststand von 95,5. Mein Körper verändert sich und die Wampe schrumpft.
     
  23. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    gratuliere! :) wahnsinns abnahme, was für einen kuchen hast du gemacht zu ostern?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Diabetiker Typ 2 - ständig hungrig, oft müde - nach 16 Tagen Keto Frust Ecke 7. Juni 2021
Diabetiker Typ 2 Vorstellen 30. Januar 2015
Melinnette , Typ 2 Diabetiker , 28.01.2015 Statistik / Tagebücher 28. Januar 2015
diabetikereis Atkins-Diät-Gruppe 26. November 2012
Diabetikerprodukte ?? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. Januar 2012