Vio - Tagebuch zum Rutsch ins Tal

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Knuddelmuff, 9. September 2019.

  1. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich allen frühen Vögeln, allen Nachtschwärmen und Eulchen :*

    Von meinem Uhu bin ich immer noch ziemlich entfernt, hatte mich heut nach dem nachdenklichen Schwabbelkneten im Bad mal mit der Waage getroffen. Yep, wieder mehr. Das stimmt mich nachdenklich. Ich werde also vielleicht mal meine Verteilung wieder umändern :nerd: ob weniger Fett, mehr Eiweiß helfen könnte? Ich weiß es noch nicht genau :speechless:


    Heute erwartet mich erstmal nachmittags noch einiges an Lauf- und Erledigungswegen. Gestärkt werde ich dafür (mal wieder) mit dem Schokozimtpamps samt Butterschub:

    404 Kcal / 29 Fett / 9 KH / 14 Protein


    Abends wird es erneut den Würstelstand mit LC-Brötchen geben:

    484 Kcal / 41 Fett / 1 KH / 26 Protein



    Zwischendurch und unter ferner liefen:

    Tyrolinis, 1 Stück Schoki (99%)

    408 Kcal / 34 Fett / 1 KH / 25 Protein

    außerdem Nüsslein

    274 Kcal

    26 Fett / 2 KH / 7 Protein



    Mein Bauch grüßt aus dem Bett heraus mit insgesamt:


    1574 Kcal / 129 Fett / 13 KH / 72 Protein
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2019
    blaumeise50 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.145
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    Ziel erreicht!
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Keto
    Nein - hilft nicht! Etwas mehr Geduld könnte helfen und einfach weitermachen! :nod:
     
    Knuddelmuff, blaumeise50 und PerditaX gefällt das.
  4. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto

    Danke für deine Antwort :) ich werde versuchen, etwas mehr Geduld herauszukneten :D wahrscheinlich lasse ich mich momentan einfach zu verrückt machen von diesem Stillstand. Wobei ... ist ja nicht mal einer, wir klettern weiter nach oben. Auch heute.
    Inzwischen hab ich 600 gr mehr als bei meinem Einstand hier. Und ich hab keine Ahnung, warum :worried: Vielleicht sammelt mein Körper. Nüsslein für den Winter oder so. Ich würde ihm ja gern sagen, dass er sich absolut keine Sorgen machen muss - ich habe dicke Mäntel im Schrank und kann genug zu essen kaufen. :rofl::rofl::rofl:
     
    Karamella und Linea gefällt das.
  5. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto

    Guten Morgen und sonniges Geknuddel an diesem eher frösteligen Tag :*
    Heute kann mich nichts schrecken und nichts schocken, denn das Wochenende ist nah ;)
    Sollte jemand Pläne haben - viel Spaß dabei :party:
    Sollte jemand keine haben - viel Spaß auf der Couch :party:


    Um das Ziel überhaupt zu erreichen, stärke ich den Motor heute mit folgender Mischung:

    Mittags :)

    Rührei, Salamistückchen, Salat, etwas Olivenöl

    577 Kcal / 48 Fett / 5 KH / 31 Protein


    Abends .... :wasntme: ich habe noch keine Ahnung


    es wurde letztendlich - inspiriert von @Karamella s Fischerlebnis, danke nochmal - Fisch, jawohl.
    Allerdings gab es bei Ede K. nur ein einziges, ich wiederhole, ein einziges Töpfchen mit Sahnehering. Also nur eine Marke, nur eine Sorte :oops: natürlich eine mit über 12 KH auf 100 gr, hach.
    Das war mir zu heftig, also habe ich mir alles selbst zusammengerührt. Mehr oder weniger :blush:
    Es gab dann:

    Matjes mit Gewürzgurke und Sahnepamps (hatte nur normale Sahne, also etwas Zitrone zu)
    begleitet von gebratenen Selleriescheiben als Bratkartoffel-Ersatz :inlove: war seeeehr lecker

    330 Kcal / 27 Fett / 4 KH / 18 Protein



    Mit Snacks und Nüsslein komme ich schließlich auf:

    1500 Kcal / 128 Fett / 11 KH / 75 Protein


    Ich wünsche allen einen tollen Donnerstag und ein kuschliges Gemüt :D:*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2019
    SonjaLena, Kesh, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Guten Morgen und ein herzliches Willkommen zur Friday-Show :party:

    Sie beginnt wie immer viel zu früh *gähn*, viel zu kalt *bibber*, viel zu schwer * :tmi: *

    Ja das, was mir meine Waage momentan anzeigt, ist wirklich ... ich versuche, gefasst zu bleiben und trage es mit Würde. Auch die weiteren 200 gr, die dazu gekommen sind :rofl::rofl::rofl: Was mir allerdings auffällt - mein Gewicht frühs unterscheidet sich kaum noch vom Gewicht abends. Mein Körper treibt also eindeutig Späßchen mit mir, deshalb -> :p:D (was anderes bleibt sowieso nicht, Keto und ich stehen drüber ^^)

    Weg von dem Unfug, hin zum Essen heute:

    Weil soooo lecker :h: gibts heute Mittag nochmal Fischlein von gestern

    330 Kcal / 27 Fett / 4 KH / 18 Protein


    Abends wartet ein Schweinchen auf mich, begleitet von immergrünen Blättchen, etwas Joghurtdressing und edlen Scheibchen vom Gurkengemüse :D Werte folgen


    Augen auf beim Kühler entleeren :wondering: statt Schwein wurde es Hühnchen, auch gut.
    Hübsch adrett in der Pfanne mit reichlich Butterschmalz. Gurken und Joghurt wurden gestrichen, stattdessen 'nur' die grünen Salatblätter und dazu ein leckeres Essig-Öl-Senf-Dressing

    468 Kcal / 30 Fett / 2 KH / 47 Protein


    Irgendwie war ich gestern sowieso ziemlich verfressen :lipssealed: als Snacks dabei Tiroler Kaminwurzerl, Mandeln + Paranüsse sowie Schokocreme und am Ende noch ein paar Schweinekrusten (meine Güte)

    Endergebnis:

    1550 Kcal / 121 Fett / 8 KH / 99 Protein




    Ich wünsche schon mal allen viel Sturheit und Kraft, um die letzten Stunden durchzuhalten. Die Freiheit ist nah. Bitte weder vom Chef noch vom Wetter ärgern lassen :*
    (auch nicht von Waagen! :smirk: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2019
    Sorah, PerditaX und miri gefällt das.
  8. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    12.517
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    War mal 105 kg
    Zielgewicht:
    62 kg
    Diätart:
    ca. 30 g KH + 80 g EW
    Dein Körper macht bestimmt Umbauarbeiten.
    Bindegewebe wird gefestigt und die Waage ist da nicht immer das Maß aller Dinge. ;)

    Weiterhin viel Geduld und ein schönes Wochenende!
     
    Knuddelmuff gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.458
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW


    Vielleicht mal die Gurke und das Joghurtdressing weglassen. Ein bisschen Gurke hat viele KH und wenig bis kaum Nährstoffe, dafür kannst du schon eine große Schüssel Feldsalat mit kaum KH ohne Reue essen.
    Das Dressing lieber aus Olivenöl und Essig selbst machen. Das ist nur ein Vorschlag. Es sind die kleinen Veränderungen, die oft zählen, um die Fettverbrennung in Ganz zu setzen.
     
    Knuddelmuff gefällt das.
  11. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Wie lieb :):inlove: gerade vor dem Spiegel hat sich die Festigkeit zwar gut versteckt (und glaub mir, ich hab wirklich gesucht), aber ich bin mir auch sicher, sie ist da :smirk: ich fühle mich immer noch gut, kein Kopfaua, keine Magenprobleme, auf der Ebene ist also weiter alles toll, ich sitz es jetzt mal aus und freu mich umso mehr, wenn die Hose plötzlich wieder rutscht :D mal sehen, wer den längeren Atem hat :smirk:

    ((kleiner Spoiler - ICH!!! ))


    Vielen lieben Dank, ich nehme alles an Hinweisen und Tipps :* und du hast ja recht - wozu hab ich das tolle (teure) Olivenöl und den wunderbaren (auch teuren) Essig gekauft. Also ran da :D heute Abend gibt es also lecker Fleisch und ... lecker Fleisch ... und Fleisch ... und Salat mit Essig und Öl :h:
     
    Karamella und Linea gefällt das.
  12. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    590
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 82,6
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    Keto
    Ich mach auch gern Ceasar Dressing, ordentlich Mayo, bisschen Senf und Salz, ein paar Spritzer Zitrone und einen Haufen geriebenen Parmesan rein... lecker.
     
    Knuddelmuff, SonjaLena und miri gefällt das.
  13. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    12.517
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    War mal 105 kg
    Zielgewicht:
    62 kg
    Diätart:
    ca. 30 g KH + 80 g EW
    Du bist ja süß. :)
    Das das nicht den Eindruck macht, kann ich nachvollziehen, ging mir damals nicht anders.
    Ich habe es eher darauf bezogen, dass der Körper EW & Co. als Baustoff nutzt und Sehnen, Bänder, Faszien, einfach sämtliches Bindegewebe aufzubauen. Da kommt es vor, dass die Waage nicht mitspielt.
    Ich hatte seinerzeit mit dem Maßband meinen Kopf beruhigt und war sehr überrascht, wie sehr es da Veränderungen gab. Früher oder später merkst du es aber auch daran, dass die Klamotten anders sitzen.

    Wie miri aber auch richtigerweise anmerkt, ist es ebenfalls wichtig, auf Kleinigkeiten zu achten und anzutesten, worauf du am besten reagierst.

    Letztlich ist es nur eine Frage Zeit und jeder Tag bringt einen Nutzen bei den vielen positiven Veränderungen, die du bereits bemerkst.
     
    Knuddelmuff gefällt das.
  14. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    danke, das klingt wirklich super :inlove: hatte gestern beim Essig-Öl-Gemisch gleich schon etwas Senf mit hinein gegeben, die Nummer mit Mayo als Caesars Dressing kommt noch besser :clap:





    Mein Maßband macht mich leider nicht wirklich glücklich. Alles, was meinem Körper lieb und teuer ist, behält er offenbar nah bei sich. Schön im Mittelpunkt. Also dieses hügelige Gelände von Rippe 3 bis Hüftknochen :D Natürlich hat sich da auch einiges getan seit dem Startschuss ;) aber ich merke es auch an der Jeans, dass es gerade wieder mal in die falsche Richtung geht. Irgendwas wird da gebunkert :nerd: ich kann aber leider nicht in mich gucken :rofl: morgen ist Sonntag, eigentlicher Wiegetag, ich bin gespannt und verkaufe noch Karten für die erste Reihe :party:
     
  15. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Hallo und einen wunderschönen Samstag an alle Herbsthüpfer :*

    Heute war Shoppingtag, ich hab auch tatsächlich viel zu viel bekommen und viel zu viel Geld ausgegeben :tmi: bin aber glücklich mit meiner Ausbeute.

    Frühs hatte ich schon an 2 Tyrolinis genagt, dann ging es los.
    Die letzten Cent wurden am Ende in überbackenes Rumpsteak mit Salat und (tatsächlich, nach all den Wochen) in Cola Zero investiert.
    (ich war so geschockt von mir selbst und über die Kaufwut, ich brauchte mehr als stilles Wasser :drunk: )

    Leider war das Fleisch ein Albtraum, von den drei Medallions war nur eines geniessbar, was mein Menü merklich einschrumpfen ließ :cry:
    So gab es hier zuhause dann neben aus-, auf- und wegräumen gleich mal ein paar Macadamias.

    Nährwerte nur fürs Restaurantessen, Snacks kommen später:

    257 Kcal / 12 Fett / 3 KH / 31 Protein ........................ wahrlich ein Träumchen :worried:



    Für heute Abend habe ich noch keinen Plan. Bin momentan aber auch satt ^^ vielleicht Blutwürste :inlove:


    Ich wünsche allen ein schönes Herbst-Wochenende und warme Gedanken an all jene, die heute das Erntedankfest mit ihren Lieben zelebrieren. :*
     
  16. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.380
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    Hab gerade nochmal drüber geschaut, ich würde von deinem Essen sicher Wasser einlagern, denn Hering und Kaminwurzerl oder Salami sind ja gereifte, also nicht frische Sachen. Bei den Schweinekrusten ist es eine Frage der Menge. Bei den Nüssen auch.

    Und Cesars Dressing müsste ich in jedem Fall den Parmesan weglassen, der ist ja auch alt, bzw gereift. Und ein Milchprodukt. Die machen mir zusätzlich auch noch Placken, die lange nicht heilen.

    Mit den gereiften Sachen ist es bei mir eine Frage dessen, wieviel zusammenkommt. Also echt kritisch wäre alter Rotwein mit Käse luftgetrocknetem Schinken oder Salami und dunkler Schokolade. Da wären am nächsten Tag minimum 3kg drauf und ich hätte Migräne vom Feinsten für 3 Tage... ist doch schön, wenn man das provozieren kann.
     
    Sorah und Knuddelmuff gefällt das.
  17. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto

    Hallo und danke für den Hinweis :) du piekst da zielgenau in ein Löchlein, in das ich auch schon geschmult habe ^^ weniger Fertigkost, mehr Frisches. Ich werde das mal jetzt in Angriff nehmen :eek: da ist genug Fleisch in meinem Hüttchen. Die Migräne macht zum Glück auch weiter einen großen Bogen um mich, aber ich will es auch nicht ausreizen.
    Also Zusammenfassung - mal einen Run mit Fleisch pur, das ich selbst verarbeite. Und dazu nur Grünzeug. Nüsse runter. Tyrolinis runter. Schokocreme runter. So in etwa?



    Ohweh, da fällt die Blutwurst heute Abend wohl ziemlich aus dem Rahmen :(
     
    Sorah und PerditaX gefällt das.
  18. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4.380
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    62
    Diätart:
    ketOMAD
    Ich liebe Blutwurst - ab und zu.

    Also meine Ernährung ist ganz einfach: Fleisch/Fisch TK + grünes oberirdisches Gemüse unbegrenzt + täglicher Wechsel.

    Frisch hat Vorrang vor Bio. Hat bei mir länger gebraucht das einzusehen...
    Konventionell aus D/B/NL ist weniger belastet als bio vom Mittelmeerraum, da die EU-Verordnung dort bei bio das 3fache an Spritzmittel zulässt, als bei uns konventionell. Deshalb kommt konventionell vom Mittelmeer oder sonstwo mir wissentlich selten auf den Tisch. Bei Fertigsachen ist häufigst China drin, das will keiner, weiß aber auch keiner.)

    Immer das gleiche geht nicht, da jedes sein Gutes und Schlechtes hat. Das Gute muss ergänzt werden, das Schlechte soll sich nicht summieren.
    Bei Selleriesaft ist es eine Ausnahme, aber ich hab ihn auch nicht mehr jeden Tag zur Zeit.

    Andere Farben haben meist mehr KH. Ok, Kürbis, Rotkraut, Radischen, Rote Rüben, Gelbe Rüben, Pastinaken, Süßkartoffel geht alles in kleinen Mengen.


    TK-Fisch, denn der wird ganz frisch eingefroren, der an der Theke bei uns kann schon einige Wochen aufm Buckel haben und ist in jedem Fall haltbar gemacht ohne dass man es sieht. Der in Frankreich ist tagesfrisch. Wenn man irgendwo garantiert tagesfrischen Fisch bekommen kann, ist das natürlich besser.
     
    Kesh, Sorah und Knuddelmuff gefällt das.
  19. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Wunderschönen Sonntag an alle Genießerherzen :*

    Heute bin ich frohen Mutes aus dem Bett gefallen und hab halb 7 angefangen, mein Wohnzimmer umzuräumen. (Danke an meine Nachbarn, die mich nicht gekillt haben .... ich war aber auch gaaaaanz leise dabei)
    So war mein Vormittag arbeits-, rumrutsch- und wurschtelreich und gegen 11 Uhr war ich dann wirklich zu groggy für ein reichhaltiges Essen :yawn: also gab es einfach nur zwei Spiegeleier mit Kräuterbutter und einem kleinen Ketobrötchen.

    327 Kcal / 24 Fett / 3 KH / 23 Protein

    Später kamen Bauch und ich dann etwas mehr zur Ruhe. Es wurde noch ein Nachtisch verlangt und lecker Mascarpone muss ja auch weg :blush:

    532 Kcal / 50 Fett / 3 KH / 17 Protein

    Nachmittags habe ich neben weiterem Gewirbel auch einen Hackkuchen in den Ofen geschoben. (eigentlich nur ein normaler Hackbraten, aber da ich gleich ne große Menge verarbeite und die Masse dann einfach in eine Auflaufform werfe, nenne ich es mal Kuchen ^^ ist übrigens sehr sehr lecker geworden, da wartet später noch ein Stück auf mich zum Abendessen :inlove: )

    Das ganze Menü samt Dessert (Masca-Rest) kam dann daher mit:

    813 Kcal / 66 Fett / 3 KH / 43 Protein


    Ansonsten - SONNTAG = Wiegetag :nerd:
    Die Waage zeigte mir 101,6 Kg, das sind plötzlich wieder 800 gr weniger als vorgestern. Keine Ahnung, was mir mein Körper sagen will :lipssealed: bin aber auch zu sehr mit Verschönern und Umräumen beschäftigt :D:p Nur eines fällt wirklich auf - ich hab einen DUUURRRSCHT, meine Güte.
    Das Maßband fand am Oberbauch einen Zentimeter weniger, dafür aber einen mehr am Unterbauch. Hmm sackt wohl alles nach unten weg :rofl:


    Ich wünsche allen noch einen gemütlichen Frühabend :* viel Spaß mit euren Lieben und/oder auch allein :D


    Endergebnis - mächtig mächtig ^^

    1681 Kcal / 140 Fett / 9 KH / 84 Protein
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2019
    Karamella, Linea und Sorah gefällt das.
  20. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Die Grundformel ist vermutlich immer das Beste :) ich hab jetzt meine Tyrolinis eingefroren (ich hoffe, das geht überhaupt, aber zum Wegwerfen waren sie zu schade :( ) möchte auch nicht völlig verzichten, aber gewaltig eingrenzen :clap: in kleinen Mengen ab und zu reicht auch, ich muss keine ganze Packung essen, stimmt schon ^^
    Danke für deine Tipps und fürs Mitlesen :*
     
    SonjaLena und PerditaX gefällt das.
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.019
    Medien:
    126
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    SlowFood
    Geht. :nod:
     
    Knuddelmuff und SonjaLena gefällt das.
  22. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Guten Morgen und willkommen im Montag(-sfrust) :mm: ich hoffe, alle haben ein angenehmes Aufstehen hinter sich und blicke dem Tag tapfer entgegen (bald ist wieder Wochenende :party: )

    Heute erwartet mich ein weiteres Stück Hackkuchen, dazu Salat mit selbstgerührtem Ö-E-S-Dressing :D

    395 Kcal / 27 Fett / 3 KH / 35 Protein

    Ein wenig schmal auf der Brust, aber ich hab hier leider auch keine Butter rumliegen, um es 'aufzufetten' :oops: muss mir da mal was überlegen :nerd:
    Sollte mein Bäuchlein in den nächsten 9 Stunden mehr verlangen, hab ich hier noch den Frühstücksbrei von Dr. Almond - genauso ärmlich, aber es füllt den Magen.

    So kam es dann auch - Vormittagssnack - es gab einen Landjäger und den Brei:

    245 Kcal / 19 Fett / 1 KH / 13 Protein

    Heute Abend erwartet mich dann lecker Schweinchen aus der Grillpfanne mit Salat ;)
    Dazu gabs auch wieder ein Mascarpone-Dessert und zusammen ergab das:

    609 Kcal / 53 Fett / 3 KH / 30 Protein

    Das war es dann aber immer noch nicht :tmi: momentan bin ich Susi Nimmersatt :eek:
    also begleiteten mich beim Geschnaffel am Abend auch noch böse Nüsse:

    305 Kcal / 27 Fett / 3 KH / 14 Protein


    Macht insgesamt (Trommelwirbel):

    1557 Kcal / 125 kcal / 10 KH / 92 Protein


    Ich hab heute gut gelebt, auch wenn es abschließend gar nicht so wuchtig wirkt :nerd: Bäuchlein fühlt sich aber gut an, auch die Hose sitzt lockerer als noch vor ein paar prallen Tagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2019
    Sorah und Karamella gefällt das.
  23. Knuddelmuff

    Knuddelmuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2019
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Name:
    Viola
    Größe:
    168 cm
    Gewicht:
    Start: 03.06.2019 -> 112,5 ------ 99,5 kg -> 28.10.2019
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Guten Morgen, schönen Dienstag, wunderbaren Herbst wünsche ich allen leichten Blättlein :D


    Der Tag wird heute sehr arbeitsreich und intensiv, mal gucken, wie ich heute Abend aus Augenhöhlen glubsche :rofl::yawn:
    Momentan komme ich mit kleinen Mahlzeiten wohl besser klar, bei den großen Mahlzeiten neige ich auch ziemlich zu einem bösen prallen Blähbauch :cry: vielleicht schlinge ich zu sehr :oops:.
    IF ist also erstmal Geschichte, neben mir steht ein Schälchen Frühstücks-Brei, Bäuchlein ist nach der Hälfte schon glücklich und hört auf zu grummeln.
    Ich tracke trotzdem die volle Menge, Mittag ist noch weit entfernt.

    112 Kcal / 4 Fett / 2 KH / 8 Protein


    Mittags gibt es Mozarella (abgelaufen, schnell weg) mit Tomate und Olivenöl:

    482 Kcal / 41 Fett / 3 KH / 23 Protein


    Abends wartet auf mich passend zum trüben Wetter die Höllensuppe :inlove: samt Mascarpone komme ich auf:

    375 Kcal / 33 Fett / 4 KH / 14 Protein


    Das ist noch ein wenig dürftig, aber keinen Stress, denk ich mir, ich guck dann mal, ob ich das Süppchen nicht noch aufwerten kann :) falls jemand Ideen hat - würde mich freuen :inlove:


    An alle viele Grüße, viele Wünsche und viele gedrückte Daumen, welche Pläne auch immer gerade anstehen :*

    Dazu gekommen sind nur nochmal Nüsslein:

    183 Kcal / 16 Fett / 2KH / 8 Protein


    Ende vom Liedchen:

    1192 Kcal / 97 Fett / 13 KH / 56 Protein
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2019
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Snowflowers Tagebuch Statistik / Tagebücher 11. September 2019
Das lückenhafte Tagebuch von Thomas_MB Statistik / Tagebücher 11. Juli 2019
OMAD Keto Tagebuch Statistik / Tagebücher 25. Juni 2019
Tagebuch von Rose28 Statistik / Tagebücher 24. Juni 2019
Kinderreichs Tagebuch - Hilfe und Kommentare erwünscht :) Statistik / Tagebücher 17. Mai 2019